Kleines Ferienhaus in Borgacciano mit Grill & Terrasse

430 ft² Ferienhaus

Überblick

1 Schlafzimmer
4 Personen max.
Ferienhaus
430 ft²
1 Badezimmer
Haustier erlaubt

Ausstattung

Haustier erlaubt
Kamin/Ofen
Nichtraucher
Küche
Grill
Heizung
Kühlschrank
Blick in die Natur
Parken
Romantisch

Raumaufteilung

Schlafzimmer: 1 Doppelbett (en) (Schlafmöglichkeit (en): 2)
Wohnraum: 1 Einzelbett (en) (Schlafmöglichkeit (en): 1)
Küche: 1 Schlafsofa, Matratze, Sonstiges (Schlafmöglichkeit (en): 1)
Badezimmer: WC. Warmes und kaltes Wasser, Dusche
Terrasse oder Ähnliches: Überdachte Terrasse

Hausinformation

Baujahr: 1950
Renoviert: 1998
Sterne: 3
Baumaterial: Stein
Heizung: Zentralheizung
Aussicht über Landschaft
Zusätzliches Kleinkind unter 4 Jahre: 1

Einrichtung

Winterfest
Kitchenette: Warm-/Kaltwasser
Elektroherd mit Backofen
Kühlschrank
Aussendusche: 1 Stück

Außenanlage

Terrasse/Balkon
Naturgrundstück/Garten: 2000 m2
Parkplatz a.d. Grund/kostenlos: 1 Parkplätze

Umgebung

3 km bis Geschäft für tierfutter
200 m bis Hundewald/hundefreilauffläche
5 km bis Tierarzt
1,9 mi zu den Einkaufsmöglichkeiten
1,9 mi zum Restaurant
18,6 mi zur nächsten Stadt
1,9 mi zum Schwimmbad
Zimmer
Schlafzimmer
1 Doppelbett
Für 2 Personen
Wohnzimmer
1 Einzelbett
Für 1 Personen
Badezimmer
Warmes und kaltes Wasser
Küche
1 Sofa
Für 1 Personen
Terrasse
Überdachte Terrasse
Beschreibung

3 km von Monterchi, in malerischer Hügellage, liegt dieses kleine Ferienhaus. Der ehemalige Heuschober bietet heute eine gemütliche Unterkunft für Feriengäste, die Ruhe in der Natur suchen. Im EG die Wohnküche mit Ausgang auf die überdachte Terrasse, im 1.Stock das gemütliche Schlafzimmer mit Bad. Die Einrichtung ist rustikal im ländlichen Stil. Das Ferienhaus ist von einem gepflegten Gartengrundstück mit Olivenbäumen und Rosenstauden umgeben; von überall hat man einen wunderbaren Blick über die Hügel. Das Haus liegt am Rande einer kleinen Siedlung, der Eigentümer bewohnt gelegentlich das Nachbarhaus. - Das Tibertal lässt sich auf den Spuren des Hl. Franz - von La Verna nach Assisi - zu Fuß, per Bike, mit Auto oder auch dem Zug (Sansepolcro-Perugia) entdecken. Von hier erreichen Sie außerdem rasch die sehenswerten toskanischen und umbrischen Städtchen und Städte der Umgebung: Anghiari 10 km, San Sepolcro 12 km, Città di Castello 15 km; Arezzo 35 km. Monterchi mit der berühmten schwangeren Madonna von Piero della Francesca, mehreren Restaurants, sommerlichen Konzerten auf der Piazza und dem alljährlichen Polenta-Fest im September 3 km.

Hausregeln
Haustier erlaubt
Rauchen verboten
Gastgeber
Das Angebot wird von einem professionellen Anbieter erstellt. Dieser Gastgeber hat sich verpflichtet, Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die den Vorschriften des EU-Rechts entsprechen.

Loc. Borgacciano

52035 Monterchi, TUSCANY, Arezzo/Cortona and surroundings, Italy

5,0
Exzellent
„Havre de paix dans la magnifique campagne toscane... endroit très calme, bien situé et des propriétaires charmants.“
Bewertet am 22.11.2023
5,0
Exzellent
„Wirklich alles bestens. Ganz liebe und reizende Vermieter. Tolle Lage des Hauses mit ausgezeichneten Blick vom Berg über das Tal auf den gegenüberliegenden Berg mit seinen Häusern. Großes (ca. 1000qm), komplett eingezäuntes Grundstück.“
Bewertet am 21.11.2023
4,0
Sehr gut
„Hvis det er fred og ro man søger i sin ferie, er dette sted perfekt!“
Bewertet am 11.11.2023
4,0
Sehr gut
„Pluspunkte: Herrliche Lage mit einer fantastischen Aussicht und eine Ruhe wie man es sich nur wünscht. Das Bett war sehr gut, alle Fenster sind mit intakten Fliegengitter versehen, dafür ein Pluspunkt. Uns hat es an nichts gefehlt, außer WLAN. Minuspunkte: Wie schon beschrieben, fehlendes wlan kann den Selbstständigen (wie wir) Probleme bereiten. Die Putzkraft hat seit Jahren vermutlich die Entfernung der Spinnweben an allen Balken und Heizkörper vernachlässigt. Kleiner Anreiz für den Vermieter, in der Richtung nachzuhaken. Das Badezimmer braucht auch eine Überholung.“
Bewertet am 27.10.2023
5,0
Exzellent
„Alles aanwezig alleen adres moeilijk te vinden zou als eigenaar bordje aan de weg plaatsen ben er 3 x voorbij gereden Voorde rest prima verblijf ook voor de honden afgeschermd terrein top“
Bewertet am 17.09.2023
4,0
Sehr gut
„Das Haus ist Teil eines etwa 3km von Monterchi gelegenen kleinen Weilers, einsam und ruhig gelegen. Es bietet abgesehen von WLAN und TV Alles, was man braucht, wobei die Ruhe sehr zu genießen ist. Die Klassiker wie Montepluciano, Pienza oder Siena sind ca. 1 -1.5 Stunden Autofahrt entfernt, was aber einen durchaus zu schätzenden Abstand zum hektischen Tourismus darstellt. Die Einrichtung ist einfach aber bequem, gute Matratze und Fliegengitter vor allen Fenstern. Die Sauberkeit ist ausbaufähig. Das Grundstück ist umschloßen, daher gut für meine beiden Hunde. Sehr nette Vermieter begrüßten mich mit einer Flasche Vino Rosso und einem Liter Milch, den ich vergessen hatte. Am nächsten Tag luden Sie mich zu einem "Piatto Spaghetti Armatriciana" ein. Grazie a Tomaso e Rosa! Als Fazit bietet das Haus ein stimmiges Preis-Leistungsverhältnis, sehr viel Ruhe und Erholungspotenzial! Komme gerne wieder...“
Bewertet am 21.07.2023
5,0
Exzellent
„Das Haus entsprach unseren Erwartungen. Die Schlüsselübergabe funktionierte einwandfrei. Die Vermieter waren sehr freundlich. Kommunikation allerdings nur auf Italienisch. Die Lage des Hauses ist sehr schön mit guter Aussicht auf die Umgebung. Einziger Nachteil die nächsten Restaurants und Pizzeria sowie gute Einkaufsmöglichkeiten bedeuten mindestens 30 Minuten Fahrzeit.“
Bewertet am 10.07.2023
5,0
Exzellent
„Absence d'isolation thermique sur le plafond“
Bewertet am 10.05.2023
Viola H.
1,0
„Der Panoramablick“
Bewertet am 28.09.2021
Samuel B.
5,0
Exzellent
„Posto tranquillo e rilassante. Gentilezza e cordialità del proprietario. Posto adatto per fare una bellissima vacanza di riposo in mezzo alla natura.“
Bewertet am 09.09.2020
3,0
„Das Haus top, Lage top nur die Hygiene lässt zu wünschen übrig“
Bewertet am 16.09.2019
1,9
„House is to dark and oldfashoned. The wardrobe is old and smells so cant be used. I personally havent felt good there. The house is outside the city just few house around so quite place. Maybe too much. Also too many mosqitos and flies there so without Repelent not possible to sit outside.“
Bewertet am 12.09.2016
0,9
„Je komt aan, de buitenkant is mooi. Het uitzicht is heel goed, over de heuvels van Toscane. Je komt binnen, en in eerste instantie ziet het er goed uit. Tot je wat verder kijkt.. De badkamer en keuken waren vies, het hele huis hing vol spinrag en het stonk er. De kastjes waren vet en de afzuiger kon je beter ook niet aanraken. Het bed voelde of je op een operatietafel lag, maar dan met springveren in je rug en het kraakte als een gek als je bewoog. De zeer vriendelijke eigenaar sprak geen woord Engels dus het communiceren was lastig. De tuin zag er uit alsof deze al een jaar niet was verzorgt, waardoor het oppervalk van 2000m2 opeens de oprit bedroeg en de veranda om te zitten. Een van de stoelen was kapot en scheurde verder toen ik er op ging zitten en de waslijn was totaal verweerd. Daarnaast gingen de eigenaren gewoon 's morgens vanaf ongeveer half 8 aan het werk direct achter het huisje met trekkers en ketingzagen, waardoor van uitlapen en rustig in de 'tuin' zitten weinig terecht kwam. Het is dat er leuke plaatsen in de buurt zijn waar je heen kan, maar daar zijn ook leukere huizen voor te vinden om te zitten.“
Bewertet am 16.08.2015
4,5
Großartig
„Man kommt auch ohne Italienischkenntnisse durch... allerdings wird in der unmittelbaren Umgebung und auch in z. B. Citta del Castello scheinbar kaum was anderes gesprochen. Das Bistro in Lippiano (vom Haus aus sieht man das Castello bei Lippiano) wird uns als Treffpunkt der örtlichen Bevölkerung sehr gut in Erinnerung bleiben. Hier gibt es günstigen Espresse. Sehr naturnahe ruhige Lage, umgeben von Weinbergen und Olivenhainen; das Richtige für diejenigen, die weniger Komfort brauchen und gerne nachts Draußen mit einem Glas Wein in der Hand den Mond beobachten und den nächtlichen (Tier-) Geräuschen lauschen. Wer die Großstadt liebt, im Urlaub Trubel und viele Leute um sich haben will oder eine gut ausgestattete Küche/Wohnraum erwartet, wird enttäuscht werden. Für mehr als zwei Personen unserer Meinung nur etwas, wenn man sich mehr mag:-). In den umliegenden kleinen Orten gibt es alles für den täglichen Bedarf. Mittags ist allerdings alles (?) zu. Für eine schöne Aussicht lohnt sich der Besuch von Citerna. Von dort hat man einen schönen Blick in die beiden benachbarten Täler. Sehr gefallen hat uns das sehr ursprüngliche Citta del Castello. Gut einkaufen konnten wir auch in San Sepolcro (beides schon Umbrien). Gutes Essen und viel kulturelle Sehenswürdigkeiten bietet das ebenfalls noch relativ nahe gelegene Arezzo. Mit dem Fahrrad kann man hier schöne Landschaft erleben.“
Bewertet am 17.10.2012
4,9
Exzellent
„Het was een heerlijk huisje met fijne (enorme) tuin op een mooie plek.“
Bewertet am 25.09.2012
5,0
Exzellent
„Ein absolut intensiver Urlaub, wir haben viel gesehen und entdeckt. Mittelitalien ist einfach eine Reise (oder auch mehrere) wert! Wir waren absolut begeistert. Das Haus hat die richtige Lage, um die Toskana und Umbrien in Tagesausflügen zu erkunden. Selbst Rom, Venedig oder San Marino sind problemlos "erfahrbar". Das Haus selbst liegt sehr ruhig, weit ab jeglichen Verkehrslärms. Das Lauteste waren die Zikaden. Der Vermieter spricht weder deutsch noch englisch, ein Freund zum Dolmetschen war aber schnell gefunden - wir wurden sogar in Arezzo abgeholt, damit wir uns nicht erst verfahren beim Suchen der Unterkunft. Wir können nur Bestnoten vergeben! Wir haben keine gefunden:) Der nächste Lebensmittelladen - ein Familienbetrieb, bei dem es auch gleich die Zubereitungstipps mit dazugibt - liegt in Monterchi, ca. 2,5 km. Da gibt es auch eine SUPER Eisdiele. Im Nachbarort (Pocaia) gibt es ein Ristorante - nicht vom Außenanblick abschrecken lassen - die Küche ist superb, die Speisekarte wechselt täglich! Größere Supermärkte finden sich in Sansepolcro (10km) oder Arezzo (25 km).“
Bewertet am 10.08.2012
4,4
Sehr gut
„Das Haus ist recht abgeschieden und ruhig. Lediglich ein Nachbarhaus, das aber nicht weiter stört. Bäcker schwer zu finden bzw. nicht im nächsten Ort (Monterchi). San Marino ist durchaus eine Fahrt wert.“
Bewertet am 26.06.2011
4,2
Sehr gut
„Ruhige Lage für zum Stessabbau bestens geeignet.“
Bewertet am 30.05.2011
Fabio T.
5,0
Exzellent
Bewertet am 28.09.2021
4,0
Sehr gut
Bewertet am 28.05.2013
4,2
Sehr gut
Bewertet am 05.04.2013
4,0
Sehr gut
Bewertet am 05.10.2012
4,8
Exzellent
Bewertet am 26.08.2011
4,7
Großartig
Bewertet am 16.05.2011
4,1
Sehr gut
Bewertet am 22.08.2009
Borgacciano, Monterchi, Italien
Borgacciano, Toskana
image-tag