Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.1/5 aus 73 Bewertungen
Die Geschichte des Slowenischen Küstenlandes als definierte politisch-geographische Region geht bis auf die habsburgische Zeit zurück. Im Laufe der Zeit stand diese Region unter wechselnden Fremdherrschaften – darunter derjenigen Österreich-Ungarns und Italiens. Vor diesem Hintergrund hat sich hier ein bemerkenswertes Erbe an kulturellen Einflüssen aus ganz verschiedenen Kreisen entwickelt, das für viele Reisende bereits Grund genug ist, hierher zu kommen. Wanderer werden derweil sicherlich die Bergwelt der Julischen Alpen im Binnenland zu schätzen wissen. Wenn Sie sich für eine schöne Ferienwohnung, zum Beispiel in einem der beschaulichen Hafenorte, oder auch ein idyllisch gelegenes Ferienhaus an der Küste oder in den Bergen entscheiden, treffen Sie in jedem Fall eine gute Wahl, um Sonne, Meer und Sehenswürdigkeiten optimal zu genießen. Im städtischen Raum gehören unter anderem die Hafenstadt Koper mit der Sankt-Nazarius-Kathedrale und dem Prätorenpalast, Izola mit einer wunderschönen Altstadt voller Bauwerke aus den unterschiedlichen Epochen und Regentschaften, oder auch Piran mit den nahe gelegenen Salinen von Sečovlje zu den lohnendsten Anlaufpunkten.

Ferienhaus Slowenisches Küstenland - Ferienwohnung buchen

Sie suchen nach Buchungsmöglichkeiten für die Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Slowenischen Küstenland? Dann sind Sie bei uns absolut richtig!

Küstenland,
Datum beliebig, 2 Personen