Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.2/5 aus 358 Bewertungen

Die Toskana ist als Reiseziel praktisch ein Muss für alle, die ein Interesse an Geschichte und Kultur Italiens und Europas insgesamt mitbringen. Denn nur wenige Regionen Europas dürften die Entwicklung der Menschheit so sehr geprägt haben wie diese, so dass man hier eine hervorragende Städtereise mit vielen historischen Highlights und Gelegenheit zum Sightseeing unternehmen kann. Ein Ferienhaus in Pisa eröffnet Gästen deshalb alle Möglichkeiten.

Pisa ist eines der wichtigsten städtischen Zentren der Toskana und zugleich Hauptort der Provinz Pisa im Nordwesten der Region. Die Stadt liegt am Flussufer des Arno nahe seiner Mündung ins Mittelmeer, so dass man von Pisa aus natürlich auch einen herrlichen Badeurlaub unter der Mittelmeersonne unternehmen kann. Pisa besticht durch seine weltbekannten Baudenkmälern aus Mittelalter und Renaissance, wie zum Beispiel dem berühmten „Schiefen Turm“, dem Dom Santa Maria Assunta, oder auch dem bereits 1543 gegründeten Botanischen Garten. Zugleich konnte Pisa sich trotz dieser bemerkenswerten Highlights ein hohes Maß an Authentizität bewahren und ist keinesfalls von Besuchern überlaufen, so dass eine Ferienwohnung in Pisa

Pisa (Stadt),
Datum beliebig, 2 Personen