Zu den Angeboten

Die Toskana ist durch ihre vielen historisch bedeutenden Städte sowie die äußerst reizvolle Landschaft ein echtes Highlight Italiens und deshalb ganzjährig ein Magnet für Urlaubsgäste aus aller Welt. Ein lehrreicher Kultururlaub ist hier von vornherein sicher. Immer einen Besuch wert ist Lucca, mit rund 85.000 Einwohnern eine der größten Städte der Region und Hauptort der gleichnamigen Provinz Lucca. Die Stadt liegt malerisch im Flusstal des Serchio, etwa 20 Kilometer entfernt von der Mittelmeerküste. Erstmals gegründet wurde Lucca in etruskischer Zeit und blühte in der Renaissance zusammen mit Florenz, Pisa und Siena auf. Ein Ferienhaus in Lucca fügt sich daher ein in ein beeindruckendes Stadtbild mit vielen ausgezeichnet erhaltenen historischen Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale San Martino, der Villa Oliva oder der an ein römisches Forum erinnernden Piazza dell‘Anfiteatro. Eine Ferienwohnung in Lucca ermöglicht aber auch schöne Ausflüge an die Küste zu Seebädern wie Viareggio oder Camaiore.

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 302 Bewertungen
Lucca,
Datum beliebig, 2 Personen