Zu den Angeboten

Malcesine ist rund 3.700 Einwohner groß und liegt am östlichen Ufer des Gardasees, so dass man von eine Ferienwohnung in Malcesine ideale Grundlagen bildet, um auf Ausflüge zu gehen und die vielen interessanten Ziele der Region zu entdecken.

Der Gardasee bietet sowohl für Wanderurlaub, als auch für einen Badeurlaub tolle Möglichkeiten und wird durch sein mediterranes Klima im Sommer erstrecht zum attrakti-ven Urlaubsziel. In Malcesine wird Wassersport groß geschrieben. Vor allem dem Segeln wird hier gerne nachgegangen. Die Strände der Ortschaft sind ruhig, sodass man sich hier richtig vom Alltag daheim erholen kann. Sie sind bequem zu Fuß oder mit dem Rad von der Ferienwohnung in Malcesine erreichbar. Ein Vorzug der Ferienhäuser in Malcesine ist natürlich, dass auch Familien hier viel Platz haben, sodass auch ihnen ein schöner Urlaub garantiert ist.

Unser Angebot an Ferienunterkünften ist sehr vielfältig und bietet für jeden das Pas-sende, damit alle einen tollen Urlaub in Malcesine verbringen können.

Weiterlesen
Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 338 Bewertungen
Malcesine,
Datum beliebig, 2 Personen

Malcesine: Urlaub am Gardasee

Die Region Venetien im Nordosten Italiens ist als Ferienregion besonders vielseitig, da man hier die Vorzüge der Adriaküste ebenso genießen kann wie jene des Alpenvorlandes, und obendrein natürlich auch Zugang zu vielen historisch bedeutenden Orten bekommt. Daher verspricht auch ein Urlaub in Malcesine ausgesprochen spannend zu werden.

Das rund 3.700 Einwohner große Malcesine ist einer der populärsten Ferienorte am malerisch gelegenen Gardasee, an dessen östlichem Ufer es liegt. Vermutlich reicht die Geschichte des Ortes bis ins 6. Jahrhundert zurück, als die Langobarden hier erstmals eine Burg errichteten, die später zuerst durch die Franken und schließlich die Scaliger neu aufgebaut und erweitert wurde. Insofern ist eine Ferienwohnung in Malcesine für einen Entdeckungsurlaub oder Kultururlaub eine ideale Unterkunft, da man von hier aus hervorragend auf Ausflüge durch die ganze Region Venetien gehen kann.

Urlaub in Malcesine – Den Charme des Gardasees hautnah spüren

Neben der außergewöhnlichen Lagunenstadt Venedig, die einst das Zentrum der mächtigen Republik Venedig darstellte, empfehlen sich auch diverse andere Städte der Region aufgrund ihrer vielfältigen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angebote für Besuche. Hier sind beispielsweise Verona, Padua oder Treviso zu nennen.

Wer lieber auf dem Gardasee dem Wassersport nachgehen will, profitiert von zahlrei-chen Möglichkeiten: Segeln, Wakeboarden, Kite- und Windsurfing sind einige davon. Die Strände der Ortschaft sind bequem zu Fuß oder mit dem Rad vom Ferienhaus in Malcesine erreichbar, sodass einem entspannten Strandurlaub nichts im Wege steht. Die offizielle Badesaison beginnt im Mai und endet im September. Im Juli klettert das Thermometer gerne mal auf 30°C, was bei vielen Urlaubern ein Mittelmeer-Feeling aufkommen lässt.

Der Gardasee ist für Reisegruppen oder Familien ein exzellentes Ziel, ganz besonders mit dem großzügigen Komfort und Platzangebot eines Ferienhauses. Malcesine ist ein höchst vielseitiger und angenehmer Ferienort, der in jedem Fall einen erholsamen wie auch ereignisreichen Urlaub garantiert.