Zu den Angeboten
Die rund 6.200 Einwohner große italienische Stadt Lazise liegt in der Provinz Verona am südöstlichen Ufer des Gardasees, in einer von ausgeprägt mediterraner Vegetation gekennzeichneten Landschaft. Ihre Geschichte lässt sich bis in die Bronzezeit zurückverfolgen, und in späteren Jahren hinterließ vor allem die Herrschaft der Scaliger und der Venezianer ihre Spuren, etwa in Form herrlicher historischer Bauten wie der Burg aus dem 9. Jahrhundert. Liebhaber der italienischen Kultur werden hier ganz sicher nicht enttäuscht werden, ebenso wenig wie Naturfreunde – und in jedem Fall ist eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus die ideale Wahl als Urlaubsunterkunft.

Ferienwohnung oder Ferienhaus Lazise buchen

Für Sie haben wir hier ein interessantes Repertoire an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Lazise zusammengestellt.Weiterlesen

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4/5 aus 703 Bewertungen
Lazise,
Datum beliebig, 2 Personen

Urlaub in Lazise: Buon giorno bella italia!

Als Urlaubsland ist Italien außergewöhnlich vielseitig und daher schon seit jeher bei Besuchern aus aller Welt höchst populär, und zwar ganz ungeachtet der jeweiligen Inte-ressenlagen. Denn an den Mittelmeerküsten des Landes sowie natürlich auf den zugehörigen Inseln wie Sizilien, Sardinien oder Elba kann man einerseits einen ruhigen Badeurlaub verbringen und dabei die warme Mittelmeersonne genießen, aber auch in einem sportlichen Aktivurlaub den verschiedensten Betätigungen nachgehen – seien es Segeln, Windsurfen, Mountainbiketouren oder dergleichen mehr. Und natürlich bietet auch das außergewöhnlich reiche und vielfältige historische und kulturelle Erbe Italiens jede Menge Anknüpfungspunkte für einen interessanten und einen neuen Einblicken reichen Kultururlaub. Sehr beliebte Ferienregionen sind aber natürlich auch die verschiedenen sehen in Norditalien, darunter insbesondere der Gardasee auf dem Gebiet der Region Venetien. Dieser ist mit rund 370 Quadratkilometern Fläche und einer maximalen Tiefe von 346 Metern zugleich der größte See Italiens und stellt einen idealen Ausgangspunkt für einen vielseitigen Erlebnisurlaub dar. Daher kann man sich in einem Urlaub in Lazise auf ein hohes Maß an Abwechslung ebenso freuen wie auf viel Erholung.

Lazise – Urlaub am Gardasee

Die Kleinstadt Lazise hat rund 7.000 Einwohner und befindet sich am südwestlichen Ufer des Gardasees in der Provinz Verona, von deren namensgebender Hauptstadt sie nur etwas mehr als 20 Kilometer entfernt ist. Somit lohnt sich gerade auch für an Land und Leuten interessierte Besucher auf jeden Fall eine komfortable Ferienwohnung. Lazise ist schließlich für Exkursionen zu den vielen bedeutenden Orten Venetiens ideal gelegen, so dass man in Verona, Treviso, Padua und natürlich dem erstaunlichen Venedig einen ausgezeichneten Eindruck von dem kulturellen und historischen Reichtum Italiens bekommen kann. Auch Brescia, Bergamo, Mantua und Bozen in der Lombardei respektive Südtirol sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Aber natürlich empfiehlt sich eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Lazise auch für all jene, die auf dem Gardasee dem Segelsport nachgehen, tauchen oder die beschauliche Umgebung mit dem Fahrrad oder auf Wanderungen erkunden wollen. Und wer als Reisegruppe oder Familie mehr Platz benötigt, liegt genau richtig mit einem großzügigen Ferienhaus. Lazise ist somit ein äußerst attraktiver Ferienort im Norden Italiens für Gäste mit den verschiedensten Vorstellungen!

Beliebte Orte