Zu den Angeboten

Der Gardasee ist einer der bekanntesten Seen im Norden Italiens und erfreut sich als Ferienregion großer Beliebtheit. An seinem Ufer haben die Regionen Trentino-Südtirol, Venetien und Lombardei Anteil, die jeweils mit Städten wie Brescia oder Bergamo viele attraktive Möglichkeiten für Ausflüge bieten. Tignale ist als Ferienort am Gardasee ein besonderes Highlight und ausgezeichnet als Mittelpunkt für einen Aktivurlaub geeignet. Die rund 1.300 Einwohner große Ortschaft befindet sich im lombardischen Teil der Gardasee-Region an einem Berghang, rund 550 Meter über dem Seeufer. Zur Gemeinde gehört auch ein kleiner Hafen. Für einen Badeurlaub an den schönen Strandabschnitten rund um den Gardasee ist eine Ferienwohnung in Tignale deshalb ebenfalls gut geeignet und ermöglicht auch Wassersportlern den Zugang zum See. Segeln, Surfen oder Tauchen sind am Gardasee vielerorts möglich und bei schönem Wetter im Frühling oder Sommer ein echtes Highlight. Ein Ferienhaus in Tignale bietet auch für einen Familienurlaub reichlich Platz und viel Unabhängigkeit.

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 2060 Bewertungen
Tignale,
Datum beliebig, 2 Personen