Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.7/5 aus 6 Bewertungen

Die Emilia-Romagna ist eine geschichtlich bedeutende Region im nordöstlichen Italien, die im Osten ans Mittelmeer grenzt und in der so bedeutende Städte wie Bologna, Modena und Ravenna liegen. Deshalb kommt hier zum großen Erholungsfaktor eines Badeurlaubs am Mittelmeerstrand auch eine große Bandbreite an Möglichkeiten für Sightseeing.

Für beiderlei ist jedenfalls eine schöne Ferienwohnung in Riccione eine ideale Grundlage. Die Stadt Riccione gehört zu den bekanntesten Ferienorten der Emilia-Romagna und besitzt ein sehenswertes historisches Stadtzentrum, das zum Bummeln und Verweilen einlädt. Bekannt ist Riccione auch wegen seines sechs Kilometer langen, gepflegten Strandes, der für einen Familienurlaub mit viel Vergnügen für Jung und Alt ideal ist. Zugleich stehen hier mit einem Ferienhaus in Riccione viele Möglichkeiten für Städtetouren und Tagesreisen offen, auf denen man beispielsweise Ravenna mit seinen als Weltkulturerbe geschützten Bauwerken kennenlernen kann.

Riccione,
Datum beliebig, 2 Personen