Zu den Angeboten
Die Lagunenstadt Venedig, eine Stadt im Nordosten Italiens, trägt einen Namen, der so viel bewundert, besungen und heiß ersehnt wird, wie kaum eine andere Stadt auf der Welt. Die an der adriatischen Küste gelegene Hauptstadt der italienischen Region Venetien und der Provinz Venedig ist geprägt durch eine 550 qkm großen Lagune mit ihrem Umland, sowie durch ihre etwa fünfzig Inseln. Nicht weniger beeindruckend zeigt sich die La Serenissima mit ihren farbenprächtigen Plätzen, imposanten Brücken und verschlungenen Straßenzügen. Allein die Kunst findet hier ihre Heimat und lockt jedes Jahr Millionen von Besuchern aus aller Welt. So haben Sie die Gelegenheit, Ihren Urlaub inmitten diesem Freilichtmuseum in eines der zahlreichen Ferienwohnungen und Ferienhäuser zu verbringen. Unweit Ihres Domizils können Sie auf dem Wassern des malerischen Canal Grande und dem Lido die Stadt Venedig erkundigen. Dabei entdecken Sie den faszinierenden Markusplatz, die berühmte Rialto Brücke, die schmucken Palastfassaden, sowie Fortuna von der Turmspitze des Zollamtes.Weiterlesen
Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.2/5 aus 13026 Bewertungen
Venezia,
Datum beliebig, 2 Personen

Venezia – Urlaub in der Hauptstadt Venetiens

Venezia (deutsch: Venedig) ist eine der aufregendsten Städte Italiens. Wer ein Ferienhaus in Venezia bucht, der kann sicher sein, dass sein Urlaub in keinem Fall langweilig wird und es viel zu entdecken gibt. Die Stadt hat rund 271.000 Einwohner und über die Hälfte ihrer Fläche liegt nicht auf dem Festland, sondern auf aufgeschütteten Inseln in der Lagune von Venezia. Das Zentrum der Stadt liegt auf mehreren größeren Inseln, von denen rund 120 existieren. Dass ein Urlaub in Venezia wirklich abwechslungsreich und außergewöhnlich wird, verspricht allein die Tatsache, dass die Stadt als offizielles Weltkulturerbe von der UNESCO anerkannt ist. Ein wenig Kultururlaub ist hier also unverzichtbar.

Städteurlaub in Venezia mit Entspannungsmöglichkeit

Venezia hat neben zahlreichen berühmten Bauwerken wie dem Markusdom und dem in Gotikstil erbauten Dogenpalast auch viele unbekanntere Ecken, die mindestens genauso schön sind. Um diese Ecken zu entdecken, sollte man sich sowohl zu Fuß, als auch zu Wasser von der Ferienwohnung aus in das Stadtzentrum begeben. Vom Canal Grande aus kann man die älteste Brücke Venezias, die Rialto-Brücke, am besten erkennen und auch viele Paläste kann man vom Wasser aus bestaunen. Wem abends die Füße vom vielen Laufen weh tun, der legt sie bei Kerzenlicht einfach auf der Terrasse des Ferienhauses in Venezia hoch.

Ferienhaus-Urlaub in Venezia ist vielfältig

Nicht nur das Zentrum der Stadt bietet reichlich Gründe für einen Urlaub in Venezia. Auch auf den vielen anderen Inseln lohnt es sich, vorbeizuschauen. Beliebt bei Touristen ist zum Beispiel eine Bootsfahrt nach Murano, wo heute noch mundgeblasenes Glas produziert und verkauft wird. Wer aber einfach nur entspannen mag, der setzt sich entweder in eines der vielen kleinen Cafés oder fährt nach Lido di Venezia, eine Insel, die für ihre Strände bekannt ist. Hier kann man in Ruhe ausspannen, in der Sonne liegen und sich im kühlen Nass erfrischen.