Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 2 Bewertungen
Die italienische Provinz Frosinone gehört zum Latium, einer der landschaftlich und kulturell schönsten und bedeutendsten Regionen des Landes. Sie wird landschaftlich durch die Ausläufer der Abruzzen in Form der Monti Simbruini, Ernici und Monti della Meta dominiert, sowie von den Flüssen Garigliano, Liri und Sacco, und hat Teil am Abruzzen-Nationalpark. Gerade Naturliebhaber und Wandersleute werden hier deshalb ein interessantes neues Revier vorfinden. Für Ausflüge nach der Stadt und aufs Land ist dabei eine schöne Ferienwohnung in einer der beschaulichen Ortschaften oder auch ein ruhiges Ferienhaus in den Bergen der ideale Ausgangspunkt. Aber auch im städtischen Raum gibt es sehenswerte Ziele, so etwa in Cassino mit den Thermen des Varro einerseits und dem nahegelegenen Kloster Monte Cassino andererseits. Passend dazu mahnt der Soldatenfriedhof der Stadt für alle Zeiten die Sinnlosigkeit des Krieges an. Aber auch Alatri ist mit seinen Befestigungsanlagen und der Akropolis ein interessantes Ziel für Kulturinteressierte.

Hier finden Sie alles Wissenswerte sowie Buchungsmöglichkeiten zu den Ferienhäusern und Ferienwohnungen in der Provinz Frosinone.

Frosinone,
Datum beliebig, 2 Personen