Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.8/5 aus 40 Bewertungen
Die italienische Region Molise, gegliedert in die beiden Provinzen Campobasso und Isernia, liegt im Ostteil der italienischen Halbinsel, zwischen Abruzzen und Adria, und ist dementsprechend landschaftlich abwechslungsreich und für ganz verschiedene Interessen ein empfehlenswertes Urlaubsziel. Wer gerne unter der Mittelmeersonne am Strand neue Kraft tankt, wird hier genauso ein Revier finden wie Wassersportler, während Bergwanderer und Naturfreunde in den Monti della Meta und Monti del Matese sowie den Flusstälern von Biferno und Trigno ein interessantes Revier vorfinden werden. Obendrein gibt es im Umland der Provinzhauptstadt Campobasso mehrere empfehlenswerte Skigebiete. Als Unterkunft empfiehlt sich hier am besten eine preiswerte und wohnliche Ferienwohnung, wie es sie in den beschaulichen Ortschaften in großer Zahl gibt, oder auch ein ruhiges Ferienhaus auf dem Lande. Kulturliebhaber indessen sollten unbedingt Ausflüge nach verschiedenen Städten der Region unternehmen – so etwa nach Campobasso, wo ein beeindruckendes Ensemble von historischen Bauten wie das Castello Monforte, die Dreifaltigkeitskathedrale und andere schöne Kirchenbauten sowie der Park Villa de Capua auf Sie warten - oder auch in die schöne Küstenstadt Termoli.

Sie möchten mehr über die Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Region Molise erfahren? Alle wichtigen Informationen und Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier bei uns!

Molise,
Datum beliebig, 2 Personen