Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 216 Bewertungen

Die Adriaküste ist schon seit jeher eine der bei Feriengästen beliebtesten Regionen Italiens und bietet für einen Badeurlaub an einigen der schönsten Strände des Landes ebenso ausgezeichnete Bedingungen wie für einen abwechslungsreichen Aktivurlaub. All dies gilt natürlich auch für einen Urlaub in Ancona. Das rund 103.000 Einwohner große Ancona ist eine der ältesten Hafenstädte Italiens, Hauptort der gleichnamigen Provinz und wurde einst von griechischen Kolonisten gegründet. Einen wunderbar erholsamen Urlaub verbringt man hier mit einer komfortablen Ferienwohnung. Ancona hat nicht nur selbst eine große Zahl an Sehenswürdigkeiten wie das Lazzaretto oder die Kathedrale San Ciriaco vorzuweisen, sondern ist auch für Ausflüge ein ausgezeichneter Ausgangspunkt. Für größere Reisegruppen empfiehlt sich ein großzügiges Ferienhaus. Ancona mit einer Ferienwohnung als Unterkunft zu besuchen, verspricht daher einen abwechslungsreichen und interessanten Urlaub, denn ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Ancona erlauben ein Maximum an Gestaltungsfreiheit und Zugang zu zahlreichen Attraktionen.

Ancona,
Datum beliebig, 2 Personen