Zu den Angeboten

Der Süden von Italien ist wegen seiner starken kulturellen Eigenständigkeit und der typisch mediterranen Landschaft eine sehr vielseitige und beliebte Ferienregion, in der insbesondere für einen Kultururlaub hervorragende Bedingungen bestehen. Aber auch ein Aktivurlaub mit vielen Ausflügen ist hier jederzeit möglich und verspricht viel Abwechslung. Nahe des "Stiefelabsatzes" Italiens befindet sich beispielsweise die Provinz Lecce in der Region Apulien, deren Hauptstadt ebenfalls den Namen Lecce trägt. In einem Urlaub in der Provinz Lecce kommen unter anderem Architektur- sowie Kulturliebhaber auf ihre Kosten, da sie zum Beispiel bei einem Besuch der Hauptstadt der Provinz, in Lecce, unter anderem eine ganz eigene Variante der Rokoko-Architektur bewundern können. Die auf der Halbinsel Salento gelegene Provinz lädt viele Urlauber zu entspannten Badeurlauben ein, die sie in einem der idyllischen Küstenorte, wie beispielsweise in Santa Maria di Leuca, in einer Ferienwohnung verbringen können. Für Reisegruppen oder Familien empfiehlt sich prinzipiell in jedem Ort der Provinz ein Ferienhaus. Lecce ist durch seine traumhafte Landschaft und das abwechslungsreiche Freizeitangebot jedenfalls zu jeder Jahreszeit eine Reise wert!

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 389 Bewertungen
Salento,
Datum beliebig, 2 Personen