Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 188 Bewertungen

Für einen Sommerurlaub im warmen Süden Europas, bietet sich die italienische Pro-vinz Pescara in den Abruzzen an. Ein Urlaub in Pescara hat an Ausflugsmöglichkeiten und Natur viel zu bieten, so befinden sich mehrere Nationalparks in der Region, in denen man Bären, Wildkatzen und Wölfe beobachten kann. Zum Kennenlernen der vielen Highlights der Region empfiehlt sich auf jeden Fall ein Ferienhaus. Pescara, der gleichnamige Ort, hat etwa 123.000 Einwohner und befindet sich an der Mündung des Flusses Pescara in die Adria, so dass hier auch ein geruhsamer Badeurlaub möglich ist. Auch hierfür empfiehlt sich unbedingt eine Ferienwohnung. Pescara liegt optimal um auch die interessante Umgebung, zum Beispiel den Gran Sasso und den Monti delle Laga zu erkunden.. Bella Italia überzeugt Touristen Jahr für Jahr, die Ferienwohnungen in Pescara sind im landestypischen, italienischen Stil eingerichtet und laden zum Wohlfühlen ein. Insbesondere eignen sich die Ferienhäuser und Ferienwohnungen für einen Urlaub mit Kindern.

Pescara,
Datum beliebig, 2 Personen