Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 2663 Bewertungen

Der Balaton, auch als Plattensee bekannt, gehört zu den beeindruckendsten Naturschätzen Ungarns. Mit einer Fläche von 594 Quadratkilometern ist der Plattensee ein einzigartiges ökologisches Naturphänomen, der flache See und seine Ufer beheimaten eine Vielzahl an seltenen Pflanzen und geschützten Tierarten. Einen fantastischen Einblick in diese eindrucksvolle Flora und Fauna erleben Sie besonders auf der Halbinsel Tihany, auf den Wanderwegen und Naturpfaden rund um den Balaton treffen Sie darüber hinaus auf eine kulturreiche Gegend. Ein Ausflug von Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung nach Keszthely erweist sich als äußerst lohnenswert, zumal sie schon seit jeher als kulturelle und geistige Hochburg am Balaton galt. Aufgrund seiner geringen Tiefe ist der See ein Urlaubsparadies für die ganze Familie. Hier können Sie Sonnenbaden, Angeln, Wandern, Radfahren und Badespaß erleben.

Buchen Sie jetzt ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung am Balaton!

Weiterlesen
Balaton,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferien am Balaton: Fast schon wie am Meer

Für einen vielseitigen Kultururlaub voller neuer Eindrücke gibt es am Balaton ebenso ideale Bedingungen wie für einen Aktivurlaub in der Natur, bei dem Sie auf schöne und erholsame Ausflüge, Wanderungen oder Radtouren gehen können. Und gerade Ungarn ist mit Blick auf dieses Nebeneinander von landschaftlicher Schönheit und kulturellem Reichtum ein heißer Tipp. Auch in einem Urlaub am Balaton wird dies Besuchern sehr schnell deutlich werden. Mit einem Ferienhaus-Urlaub haben Sie außerdem alle Freiheiten, die sie für eine erholsame Auszeit brauchen. Sie können aufstehen, wann Sie möchten, regionale Spezialitäten nachkochen oder bis in die Nacht mit Familie oder Freunden Zeit verbringen. Für Ihren Urlaub am Balaton mit Freunden finden Sie bei uns eine Vielzahl an Unterkünften für 4, 6, 8 Personen oder mehr, mit genügend Platz und oft sogar mit eigenem Pool. So steht der gemeinsamen Auszeit nichts mehr im Wege. Aber auch Familien oder Hundebesitzer kommen bei unseren Unterkünften nicht zu kurz. Mit unseren praktischen Filteroptionen finden Sie schnell die passende Unterkunft und sollten Sie noch Fragen haben, helfen Ihnen unsere Mitarbeiter von der Service-Hotline gerne weiter!

Urlaub am Balaton – der größte Binnensee Mitteleuropas

Der Balaton, im Deutschen auch als Plattensee bekannt, ist schon seit Jahrzehnten eine der beliebtesten Urlaubsregionen Ungarns. Er ist mit einer Fläche von 594 Quadratkilometern zudem der größte Binnensee Mitteleuropas, jedoch mit einer größten Tiefe von nur rund 12,5 Metern sehr flach. Geographisch gesehen ist er das bedeutendste Gewässer der markanten Steppenlandschaft im Westen Ungarns, deren Ausläufer bis ins österreichische Burgenland reichen, wo der Neusiedler See sein Gegenstück darstellt. Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus am Balaton ist daher eine ideale Unterkunft für all jene, die hier einen erholsamen Badeurlaub verbringen möchten.

Familienurlaub: Balaton mit Kindern

Gerade das milde Klima und die warmen Wassertemperaturen machen den Balaton zu einem ausgezeichneten Ziel für den nächsten Familienurlaub. Von Ihrem Ferienhaus am Südufer des Sees, zum Beispiel in der Nähe von Tapolca, haben Sie es nicht mehr weit zum nächsten kinderfreundlichen, flachen Strand. Ihren Badeausflug können Sie durch die gut ausgebauten Wanderwege wunderbar mit einem Spaziergang entlang des Sees verbinden. So haben Sie sich die Abkühlung danach auch richtig verdient! Nahezu an allen öffentlichen Strandbädern gibt es außerdem einen Spielplatz. Vielerorts können Sie auch Tretboote leihen. In der Umgebung finden Sie außerdem auch wunderbare Ausflugziele für Kinder. Im Afrika-Museum in Balatonederics können die Kinder nicht nur erstaunliches rund um Afrika und seine Tierwelt entdecken, sondern auch auf Ponys oder Kamelen reiten. Im Aquacity-Erlebnispark können sich die Kinder so richtig austoben und die 7 Riesenrutschen entdecken. Auch das Puppenmuseum und Panoptikum in Keszthely ist ein nettes Ausflugsziel. Auch die Tapolca-Höhle und die vielen Burgen und Schlösser rund um den Balaton sind für Kids ein Erlebnis!

Die schönsten Orte am Balaton

Am Balaton finden Sie eine Vielzahl an schönen Ferienorten, die sich meist am Nord- oder Südufer des länglichen Sees befinden. Keszthely ist die größte Stadt am See und liegt am Nordufer. Hier können Sie das schöne Schloss Festetics und das schöne Stadtzentrum besichtigen, es gibt außerdem zwei Stadtstrände. Auch Siófok mit den schönen Parkanlagen und dem Wasserturm als Wahrzeichen lohnt sich für einen kleinen Städtetrip. Die Stadt ist durch die vielen Diskotheken, Bars und Restaurants besonders bei jungen Urlaubern sehr beliebt und hat ebenfalls einen schönen Stadtstrand. Beliebt sind außerdem Balatonlelle, Balatonfüred, Balatonboglár und Fonyód, die allesamt am Südufer liegen. In Balatonlelle lohnt sich vor allem die schöne Fußgängerzone, die bis zum Hafen und der Mole führt. Hier können Sie abends wunderschöne Sonnenuntergänge beobachten.

Aktivurlaub am Balaton

Der Plattensee eignet sich wunderbar für einen aktiven Urlaub. Besonders beliebt sind der 200 Kilometer lange Seeradweg Balatoni-Korut und das attraktive Wanderwegenetz durch die abwechslungsreiche Landschaft. Rund um den See finden Sie zahlreiche Radstationen, an denen Sie sich Fahrräder leihen können. Für Kinder und Jugendliche ist der Balaton ein wahres Sport-Paradies, denn an dem schönen See sind zahlreiche Wassersportarten möglich. Sie können vielerorts Segelkurse oder ein Motorboot buchen. Tierfreunde können einen Reitausflug entlang des Plattensees unternehmen und für Golfspieler empfiehlt sich der Ort Balatongyörök mit seinem großen Golfplatz. Wenn Sie nach einem sportlichen Tag etwas Erholung suchen, empfiehlt sich eine der zahlreichen Heilwasserthermen, beispielsweise die Thermalquellen des Hévíz-Sees, dessen Wasser in den Balaton mündet, oder die Thermen in Lenti und Zalakaros.

Urlaub am Balaton mit Hund

Auch Ihr Hund wird sich am Balaton pudelwohl fühlen und darf an einigen Stellen mit ins Wasser. Sowohl in Fonyód als auch in Balatonfölfdvár finden Sie einen Hundestrand. Die Strände des Sees sind gut ausgeschildert, sodass sie die hundefreundlichen Strände leicht erkennen sollten, häufig darf der Hund mit an den Strand, jedoch nicht ins Wasser. Für ihren Urlaub mit Hund sollten Sie außerdem in die Nebensaison ausweichen, da es dann nicht so heiß und außerdem deutlich leerer am See ist. Auch auf den umliegenden Wanderwegen wird sich ihr Spielgefährte wohl fühlen und genügend Auslauf bekommen. Mit unserer Filteroption „Haustier erlaubt“ finden Sie außerdem hundefreundliche Unterkünfte, die oft auch über einen eingezäunten Garten verfügen. Auch in den meisten Restaurants ist ihr Hund willkommen.

Angeln im Balaton

Der Balaton ist auch bei Anglern sehr beliebt und auch die Ungaren angeln hier sehr gerne. Abends trifft man sich gemeinsam auf den Molen und angelt oft bis tief in die Nacht hinein, Der See beheimatet 41 Fischarten, darunter Wels, Aal, Zander, Forelle und Karpfen, die sowohl vom Steg als auch vom Boot aus geangelt werden können. Ein besonderes Erlebnis ist das Angeln vom Segelboot aus, bei dem besonders gerne der Balatoner Zander gefangen wird. Bei uns finden Sie außerdem eine Vielzahl an Ferienwohnungen, die in der Nähe eines Angelplatzes und Bootsverleihs liegen und sich somit hervorragend für Ihren Angeltrip eignen. Buchen Sie jetzt Ihren Angelurlaub am Balaton!

Essen am Balaton-See

Am ungarischen Plattensee können Sie wunderbar und dazu auch noch preiswert speisen. Die Ungaren essen gerne würzig und scharf, was Sie sicher auch am Balaton merken werden. Zudem wird Ihnen am See frischer Fisch, darunter vor allem der Balaton-Zander in vielfältigen Variationen serviert, der umliegende Wald bietet außerdem frisches Wild und zahlreiche essbare Pilze. Zu den Spezialitäten gehören feuriges Gulasch und fangfrischen Zander auf dem See mit leckerem Paprikagemüse. Ebenfalls bekannt ist der Balaton-Rotwein, der seit mehr als 2.000 Jahren am See angebaut wird und über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist.

Klima und beste Reisezeit zum Balaton

Von April bis September können Sie am Balaton meist mit gutem Wetter und wenig Regen rechnen, was optimal für einen Badeurlab am Balaton ist. Gerade im Frühjahr ist es am Balaton noch recht ruhig und selten überfüllt. Auch im Mai eignet sich der See mit Temperaturen ab 17 Grad schon zum Schwimmen, die milden Temperaturen eignen sich auch wunderbar, um die Städte und Orte am Balaton zu erkunden. Aufgrund der Nähe zum Mittelmeer erwartet Sie ein mediterranes Wetter, in den Sommermonaten Juni, Juli und August kann es daher auch sehr heiß werden. Im Winter wird es am Balaton hingegen bitterkalt, nachts kann es schonmal -20 Grad werden.