Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 3465 Bewertungen

Eine Ferienwohnung auf Pag verspricht einen herrlichen Strandurlaub mit Sonne satt auf einer der zahlreichen beliebten kroatischen Inseln. An ganzen 84 Kilometern Sand- und Kieselstränden an der türkisblauen kroatischen Adria können Sie sich entspannen, oder aber im Familienurlaub die Umgebung erkunden. Neben den schönen Stränden gibt es auch traditionelle Städtchen wie die Inselhauptstadt Pag oder Novalja zu erkunden. Buchen Sie jetzt Ihren Traumurlaub auf Pag!

Weiterlesen
Pag,
Datum beliebig, 2 Personen

Urlaub in der Ferienwohnung auf Pag

Nicht umsonst wird Urlaub auf den kroatischen Inseln immer beliebter. Auch die Insel Pag, die im Norden von Dalmatien liegt, überzeugt mit bis zu elf Sonnenstunden pro Tag und eignet sich daher besonders für einen Strandurlaub in Kroatien. Eine Ferienwohnung auf Pag ist dabei die beste Voraussetzung für einen entspannten Urlaub, denn Sie können Ihren Tagesablauf ganz flexibel gestalten und müssen sich nicht nach festgelegten Essenszeiten oder Programmpunkten richten. Typisch Pag sind die rechtwinklig angelegten und schmalen Gassen, die kleinen Dörfer und die kleinen Steinhäuschen, die im Sommer durch ihre dicken Mauern für Abkühlung sorgen. Ob für den Pärchenurlaub, den Familienurlaub oder den Gruppenurlaub mit Freunden, bei uns finden Sie eine große Anzahl an unterschiedlichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen auf Pag. Oft verfügen unsere Angebote auch über eine Terrasse oder sogar einen Garten mit Pool. Mit unseren praktischen Filteroptionen finden Sie schnell die passende Unterkunft für Ihre Bedürfnisse. Falls noch Fragen offenbleiben, hilft Ihnen unser Team an der Service-Hotline gerne weiter!

Familienurlaub auf Pag

Pag bietet viele Strände, die sich bestens für den Urlaub mit Kindern eignen. Sollte das Wetter einmal nicht so badetauglich sein, lohnt sich ein Besuch der Städte Pag oder Zadar, die nicht weit entfernt auf dem Festland liegt. Hier können Sie durch die malerischen Gässchen schlendern und werden auch den ein oder anderen Spielplatz finden. Weitere Ausflugsziele, für Ihren Urlaub mit Kindern auf Pag sind:

Ausflugsziele auf Pag

  • Die Olivenbäume von Lun
  • Bootstour in Povljana
  • Kajak fahren im Pag Bay
  • Salzmuseum Pag
  • Stadtmuseum Novalja

Kinderfreundliche Strände auf Pag

Die Insel Pag eignet sich hervorragend für den Familienurlaub, denn die feinen Kiesstrände sind meist flach abfallend, sodass Ihre Kinder am Wasser spielen können. Hier lassen sich wunderbar Muscheln oder Steine sammeln oder lustige Kiesfiguren bauen. In dem flachen Wasser lässt es sich außerdem wunderbar schnorcheln und dabei die Unterwasserwelt entdecken. Die kinderfreundlichsten Strände haben wir für sie aufgelistet:

  • Plaža Ručica (Novalja)
  • Bošana Beach (Bošana)
  • Šimuni Beach (Simuni)
  • Čista Beach (Pag Stadt)
  • Planjka Strand (nordwestlich von Novalja)

Strandurlaub auf Pag

Pag hat eine große Anzahl an wundervollen Stränden, die nur darauf, warten von Ihnen entdeckt zu werden. Auf Pag finden Sie in jedem Küstenort einen Einstieg in das wunderbar türkisblaue Wasser. Allerdings sind die Strände oft aus Kies oder von spitzen Steinen gespickt. Wir empfehlen Ihnen daher, Badeschuhe mit in den Kroatienurlab zu nehmen, um sich vor den Steinen und Schnitten in den Füßen zu schützen. Der Zrće Beach in Novalja ist besonders bei jungen Leuten beliebt und gilt als Partystrand der Insel. Wir haben die schönsten Strände Pags für Sie zusammengetragen:

Die schönsten Strände auf Pag

  • Plaža Ručica (Novalja)
  • Strasko Beach (Novalja)
  • Caşka Beach (Novalja)
  • Braničevica Beach (Novalja)
  • Zrće Beach (Novalja)
  • Bošana Beach (Pag Stadt)
  • Šimuni Beach (Šimuni)
  • Čista Beach (Kolan)
  • Kukurina Beach (Potočnica)

Aktivurlaub auf Pag

Das hügelige Hinterland Pags eignet sich wunderbar für Wanderausflüge oder Mountainbike-Touren. Durch das Projekt Pag Outdoor wurde der Ausbau von Rad- und Wanderwegen außerdem in den letzten Jahren gefördert. Hierdurch entstehen immer mehr neue Möglichkeiten, die Landschaft der Insel zu entdecken, die oft auch mit Mondkratern verglichen wird. Empfohlen wird zum Beispiel der Weg Vodice, der von der Stadt Pag entlang der Küste der Pager Bucht vorbei am Berg Sveti Vid bis nach Novalja führt. Am Vogelreservat südlich von Novalja bei Gajac können Sie außerdem die heimischen Vögel beobachten. Ein weiterer schöner Weg startet in dem Dorf Kolan, das zwischen Novalja und Pag Stadt liegt. Aus dem Dorf stammen vieler Pager Spezialitäten wie der Pager Käse und die Weine der Insel. Wenn Sie sich über weitere Wanderwege informieren wollen, finden Sie in den Touristeninformationszentren in Novalja oder Pag Stadt detaillierte Wanderkarten und Tipps für Ihre Ausflüge.

Gerade Mountainbiker schätzen die karge Landschaft der Insel, denn diese bietet viele Möglichkeiten für rasante Abfahrten. Die Mountainbike-Strecken führen über die Hügel der Insel und sind oft ausgeschildert. Sie finden auf Pag aber auch asphaltierte Fahrradstrecken, die sich für einen Ausflug mit Kindern eignen. Das Praktische: das Meer und somit eine erfrischende Abkühlung ist auf der Insel selten weit entfernt.

Aber auch zu Wasser können Sie aktiv werden. In den größeren Orten der Insel, wie Pag Stadt oder Novalja, können Sie Kajak-Touren zu versteckten Buchten buchen oder ein Boot mieten und auf eigene Faust auf Entdeckungsreise gehen. Am Zrće Beach können Sie außerdem Wakeboarden, Bananaboot fahren und weitere Highlights testen.

Urlaub mit Hund auf Pag

Auch Ihrem Hund wird es auf der Insel gefallen, denn sie bietet viel Auslaufmöglichkeiten und neue Gerüche für den Vierbeiner. In Šimuni befindet sich außerdem ein Hundestrand. Der Strand ist zwar nicht offiziell als solcher ausgezeichnet, ist aber bekannt dafür, dass die Tiere sich hier austoben können. Sie finden den Hundebereich am Ende des langen Strandes. Außerhalb der Hauptsaison werden Hunde aber auch an den anderen leeren Stränden geduldet. Bei uns finden Sie außerdem auch eine Reihe an hundefreundlichen Unterkünften, die oftmals auch über einen eingezäunten Garten verfügen. Mit unserer Filteroption „Haustier erlaubt“ ist es ganz einfach, die passende Unterkunft auf Pag für den Urlaub mit Hund zu finden.

Essen und Trinken auf Pag

Pag hat einige regionale Spezialitäten, die Sie vor Ort kosten oder als Souvenir mit nach Hause nehmen können. Besonders beliebt ist der Pager Käse, der weltweit bekannt ist. Der Milch stammt von einer kleinwüchsigen Schafrasse, die auf der Insel lebt. Der Käse hat seinen besonderen Geschmack dadurch, dass die Schafe sich in der kargen Landschaft Pags hauptsächlich von wilden, salzhaltigen Kräutern ernähren. Durch die zusätzliche vier- bis sechsmonatige Reifung und Lufttrocknung ist der Käse besonders aromatisch und würzig. Dazu können Sie den Pager Wein „Zutica“ kosten, der schon seit Jahrhunderten auf der Insel angebaut wird. Die Weinanbauflächen sind in den letzten Jahren kleiner geworden, dennoch können Sie den Wein oft direkt bei den Einheimischen Winzern kaufen. Ein weiteres beliebtes Souvenir auf der Insel ist die Pager Spitze. Der fein gemusterte Spitzenstoff wird seit dem 15. Jahrhundert traditionell auf der Insel in Handarbeit gefertigt.

Klima und beste Reisezeit auf Pag

Pag ist durch das mediterrane Klima das optimale Ziel für einen Strandurlaub. Im Juli sind hier die Sonnenstunden am höchsten und Regentage am niedrigsten. Ein Strandurlaub lohnt sich auf Pag aber von Mai bis September. In den Hauptreisemonaten Juni bis August erwarten Sie 23 bis 27 Grad und viel Sonne, aber auch im Mai und September können Sie bei durchschnittlich 18 bis 21 Grad die Insel unsicher machen.

Anreise nach Pag

Viele Kroatien-Urlauber entscheiden sich, mit dem Auto anzureisen, da so ein hohes Maß an Flexibilität möglich ist. Kroatien hat in den letzten Jahren außerdem in die Infrastruktur des Landes investiert und die Straßennetze ausgebaut. Die Anreise dauert allerdings mindestens acht bis zehn Stunden, je nachdem auch welchem Teil Deutschlands Sie anreisen. Sie können jedoch einen Zwischenstopp in München oder einer österreichischen Stadt, zum Beispiel Salzburg, einlegen. Sie erreichen Pag entweder über die Autofähre Žigljen, die in Prizna ablegt und nur 15 Minuten braucht. Ein anderer Weg führt über die 300 Meter lange Brücke Paški most, die am südwestlichen Ende der Insel liegt. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen wollen, liegt der nächstgelegene Flughafen in Zadar. Von hier aus können Sie einen Mietwagen nehmen und sind nach 1,5 Stunden auf Pag.