Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 20003 Bewertungen

Istrien, die größte Halbinsel Kroatiens, befindet sich nur wenige Autostunden von Deutschland entfernt und ist aufgrund ihrer Lage an der adriatischen Küste ein attraktives Urlaubsziel. In Istrien erleben Sie eine liebliche Küche, herbes Bergland sowie einzigartige Kulturschätze, die Sie von den zahlreichen gut ausgestatteten Ferienhäusern und Ferienwohnungen aus für sich entdecken können. Istriens schöne Strände bieten Badeurlaubern und Erholungssuchenden ideale Bedingungen, während Aktivurlauber die traumhaften Landschaften bei abwechslungsreichen Wander- oder Radtouren entdecken. Kulturinteressierte zieht es eher in die traditionsreichen Städte mit ihren zahllosen Sehenswürdigkeiten. Kulturhistorisch besonders wertvoll erweisen sich für Ihren Besuch in Istrien die Euphrasius-Basilika in Porec und das Amphitheater in Pula. Entlang des Küstenstreifens Istriens erleben Sie während Ihres Ferienhaus-Urlaubs viele Sonnentage, blauen Himmel und türkisblaues Meer. Buchen Sie jetzt Ihre Ferienwohnung in Istrien und entdecken Sie eine der schönsten Regionen der Adria!

Weiterlesen
Istrien,
Datum beliebig, 2 Personen

Vorteile eines Ferienhausurlaubs in Istrien

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Istrien in Kroatien eignet sich für Reisende, die den Komfort und die Gemütlichkeit der eigenen vier Wände der Anonymität und dem getakteten Tagesablauf eines Hotelaufenthalts vorziehen. So genießen sie auch im Urlaub ihre Privatsphäre und können sich wie zuhause fühlen. Gerade Familien mit Kindern wissen die Freiheit, die ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung bieten, zu schätzen: Sie leben in ihrem eigenen Rhythmus, müssen auf niemanden Rücksicht nehmen und werden auch nicht gestört. Bei einem Aufenthalt in einer Ferienwohnung tauchen Sie zudem hautnah und unmittelbar in die lokale Kultur ein. Sie leben hier fast wie die Einheimischen. So ergeben sich oft nette Bekanntschaften und Sie erfahren dabei viel Wissenswertes aus erster Hand. Ihre Nachbarn versorgen Sie auch gern mit so manchem Geheimtipp, der in keinem Reiseführer steht. Auch für einen Urlaub mit Hund ist ein Ferienhaus in Istrien ideal. Naturgemäß ist der beste Freund des Menschen in einem Ferienhaus oder einer geräumigen Ferienwohnung viel besser aufgehoben als in einem engen Hotelzimmer. Ein Urlaub mit Hund direkt am Meer ist in einem Ferienhaus in Istrien problemlos zu realisieren, allerdings sollten Sie sich zuvor über die Einreisebedingungen informieren. Bei e-domizil finden Sie eine Vielzahl an gemütlichen und komfortablen Unterkünften ganz nach Ihrem Geschmack.

Familientauglich: Für wen eignet sich ein Urlaub in Istrien?

Istrien ist die ideale Destination für Reisende, für die Entspannung, facettenreiche Kultur und zahlreiche Sportmöglichkeiten zu einem perfekten Urlaubserlebnis dazugehören. Für Eltern mit Kindern ist Istrien optimal, denn sie finden hier hervorragende Bedingungen für einen gelungenen Familienurlaub. Ein großer Vorteil der Feriendestination Istrien ist ihre sehr gute Erreichbarkeit. Gerade Familien mit kleineren Kindern wissen es zu schätzen, wenn die Anreise sich nicht lange hinzieht. Dass das Klima in Istrien sich nicht allzu sehr von dem in Deutschland unterscheidet, ist ein weiterer Pluspunkt, der Istrien sehr gut geeignet für einen Urlaub mit kleinen Kindern macht. Der ideale Mix aus traumhaften Stränden, faszinierender Kultur und einem landschaftlich reizvollen Binnenland garantiert ein abwechslungsreiches Urlaubserlebnis für die ganze Familie. Eltern mit kleinen Kindern möchten vielleicht beim Strandurlaub in ihrem Ferienhaus in Istrien direkt am Meer oder in einem Ferienhaus in Istrien mit Pool entspannen.

Gut zu wissen: Istrien mit Hund

Kroatien ist eine sehr hundefreundliche Region und in vielen Ferienhäusern und -wohnungen sind die Vierbeiner ausdrücklich erlaubt. Umzäunte Gärten und großzügige Anlagen sorgen dafür, dass sich Ihr tierischer Freund frei bewegen und herumtollen kann. Zahlreiche Hundestrände versprechen gemeinsamen Spaß, ohne dass andere Urlauber sich gestört fühlen. Sie erkennen einen offiziellen Hundestrand in Istrien immer an einer gut sichtbaren Flagge mit einem abgebildeten Kauknochen. Weitere inoffizielle Strände erlauben Hunde zwar nicht, sie werden aber toleriert. Dort gibt es in der Regel jedoch keine spezielle Hundeausstattung wie zum Beispiel Hundeduschen und Trinkwasser. Die Strände, die mit einer blauen Flagge ausgezeichnet sind, sind für Hunde nicht zugänglich. Offizielle Hundestrände finden Sie zum Beispiel in:

Die schönsten Reiseziele in Istrien

Istrien punktet durch eine dreitausend Jahre alte Geschichte. Eindrucksvolle Bauwerke, Kirchen und idyllische Städte laden zum Entdecken ein. Wir präsentieren im Folgenden einige der schönsten Destinationen, die Sie während Ihres Istrien-Urlaubs in Kroatien unbedingt erkunden sollten.

Rovinj

Das malerische Städtchen wird nicht umsonst als Klein-Venedig bezeichnet. Die romantische Altstadt gilt als eine der schönsten Kroatiens. Bei einem Bummel durch die engen Gassen, vorbei an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt, fühlen Sie sich fast wie in vergangene Zeiten zurückversetzt. Badeurlauber können zwischen zahlreichen traumhaften Stränden wählen. Wer die Einsamkeit liebt, zieht sich vielleicht an eine der idyllischen Felsbuchten zurück, während Familien mit Kindern die flach abfallenden Kieselstrände bevorzugen. Durch zahlreiche Sportmöglichkeiten ist für Abwechslung gesorgt.

Hum

Die kleinste Stadt der Welt liegt im Herzen Istriens – nur unweit von Buzet entfernt inmitten einer malerischen, von sanften Hügeln durchzogenen Landschaft. Sie ist eines der beliebtesten Ausflugsziele Istriens. So klein die Stadt auch ist, es gibt doch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, darunter das historische Stadttor, die Kirchen und die Altstadt, in der Sie in kleinen konobas die ausgezeichneten Weine verkosten können.

Rabac

Das einstige Fischerdorf Rabac hat sich zu einer der beliebtesten Destinationen an der istrischen Küste entwickelt. Die weißen Strände fallen flach ins Meer ab und sind deshalb besonders bei Familien mit Kindern beliebt. Wählen Sie Ihre Ferienwohnung Istrien am Meer in Rabac und genießen Sie jeden Morgen von Ihrer Terrasse aus den Meerblick.

Nationalpark Brijuni

Die Inselgruppe der Brijuni befindet sich an der Südwestküste Istriens. Wenn Sie Ihr Ferienhaus am Meer in Istrien in Pula gebucht haben, erreichen Sie das Naturparadies ganz leicht mit der Fähre in einer kurzen Überfahrt. Auf der größten Insel Veli Brijun hatte der ehemalige jugoslawische Parteichef Tito seine Sommerresidenz, in der er Staatsmänner, Politiker und Berühmtheiten aus dem Film- und Showgeschäft empfing. Heute ist die Insel für alle zugänglich und jeder darf sich an der schönen Landschaft, den Tierparks und der reichen Tier- und Pflanzenwelt erfreuen. Ein facettenreiches Sportangebot rundet das Freizeitvergnügen ab.

Die schönsten Strände in Istrien

Wer einen Sandstrand in Istrien sucht, hat die Wahl zwischen Zambratija in der gleichnamigen Ortschaft und Bijeca in Medulin. Die meisten Strände in der Region bestehen aus Kieseln oder Felsen, was dem Badevergnügen jedoch keinen Abbruch tun sollte. Wir präsentieren im Folgenden drei der schönsten Strände der Region.

Sipar

Angesichts des schneeweißen Kieselstrands in Kombination mit dem in allen Blautönen schimmernden Meer fühlt man sich in Sipar fast wie in der Karibik. Die ausgezeichneten Bademöglichkeiten und die gute Infrastruktur sind weitere Annehmlichkeiten, die Sipar bietet.

Valdaliso

Vor besonders malerischer Kulisse und in der Nähe von Rovinj gelegen, ist der Valdaliso-Strand sicher einer der schönsten der Region. In der geschützt gelegenen Bucht herrscht kaum Wellengang und auch durch den flach ins Wasser verlaufenden Einstieg ist die Location bei Schwimmern und Familien mit Kindern sehr beliebt.

Borik

Borik ist ideal für Pärchen und erholungssuchende Reisende, denn hier ist es etwas ruhiger und der Strand verzaubert mit einer traumhaften Kulisse mit weißen Kieseln vor türkisblauem Meer. Beim Schnorcheln im kristallklaren Wasser bieten sich großartige Einblicke in die Unterwasserwelt.

4 Tipps für einen erlebnisreichen Familienurlaub in Istrien

  1. In die geheimnisvolle Unterwasserwelt tauchen Sie in den Höhlen in Baredine ab. Bizarr geformte Stalagmiten und Stalaktiten sowie ein See, in dem Krebse und Grottenolme leben, sind nur einige der Highlights dieser aufregenden Location.
  2. Die Stadt Veli Lošinj widmet sich im August bei dem „Tag der Delphine“ ganz den beliebten Meeressäugern. Dieses Event umfasst Spiele, Musik sowie andere Vorführungen. Sie haben sogar die Möglichkeit, einen Delphin zu adoptieren. Dafür erhalten sie ein Zertifikat, den Lebenslauf des Tieres sowie weitere attraktive Präsente.
  3. Der Wasserpark Laguna Bernardin verspricht Spaß für die ganze Familie. Der Hallenbadkomplex in Portorož verfügt über Rutschen, Stromschnellen, Wasserwirbel und Geysire. Auch an die ganz Kleinen ist mit Sprudelquellen, Wasserfällen und einer Mini-Rutsche gedacht.
  4. In dem Lipizzaner Gestüt Lipica lernen die Kinder, dass die Fohlen der berühmten weißen Lipizzaner grau sind. Tagsüber tollen diese mit ihren Müttern über die sattgrünen Weiden des Gestüts und bieten einen reizenden Anblick. Bei einem Besuch des Gestüts können Sie auch an Vorführungen der Reitschule oder einer Kutschfahrt teilnehmen. Sie haben sogar die Gelegenheit, selbst in den Sattel zu steigen – allerdings nur mit Voranmeldung.
Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt der vielen Attraktionen, die sich Ihnen in Istrien bieten. Entdecken Sie selbst, was die Region noch zu bieten hat. Ihre Ferienwohnung in Istrien mit Pool ist dafür der ideale Ausgangspunkt.

Kulinarisches entdecken: Die istrische Küche

Die istrische Küche ist ein Spiegel der lokalen Kultur und Landschaft und lässt sich, grob gesagt, in zwei Bereiche einteilen: die „grüne“ Küche des Inlands und die „blaue“ Küche der Küste. Diese besteht vornehmlich aus Fisch, der typisch mediterran in Olivenöl und mit vielen würzigen Kräutern zubereitet wird. In Wein und Zwiebeln marinierte Sardellen sind ein preiswertes Alltagsessen, während edle Seezunge, Zahn- oder Goldbrasse sowie Scampi eher an Festtagen genossen werden. Die Restaurants an der Küste servieren schmackhafte und kreativ zubereitete Fischspezialitäten, die oft teurer sind als Fleischgerichte. Eine günstige Alternative zum Restaurant sind die rustikalen Gasthäuser, in denen die Wirtin und ihr Mann oft selbst den Kochlöffel schwingen. An Risottos und Pasta ist der italienische Einfluss zu erkennen. Die Küche im Landesinnern lehnt sich mit ihren deftigen Gemüseeintöpfen, Würsten und Gulaschgerichten an die österreichische Kochkultur an. Wilder Spargel ist eine istrische Delikatesse, die Sie sich im Frühsommer nicht entgehen lassen sollten. Im Herbst erfreuen die weißen Trüffel das Genießerherz. Istrien ist auch bekannt für seine ausgezeichneten Weine. Typisch für die Region sind der weiße Malvazija und der rote Teran, aber auch Merlot, Chardonnay und andere Rebsorten werden hier angebaut.

Beste Reisezeit für Istrien

Die beste Reisezeit für Istrien hängt maßgeblich von Ihren Urlaubsplänen ab. Wenn Sie vor allem unbeschwerte Badefreuden an einem schönen Kiesel- oder Sandstrand in Istrien genießen möchten, empfiehlt sich ein Urlaub in Istrien in den Monaten Juli und August. Das Thermometer zeigt dann Tagestemperaturen von durchschnittlich 28 bis 30 Grad Celsius an. Kulturinteressierte und Aktivurlauber ziehen die Monate Mai, Juni, September und Oktober vor. Milde Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad sind dann ideal für Sightseeing oder Wandertouren in der Region. Selbst in den Wintermonaten von Dezember bis Februar kann das Thermometer schon mal auf milde zehn Grad Celsius steigen. Ideale Bedingungen also, um auf Wanderungen das schöne Umland zu erkunden oder bei einem Städtetrip in Museen und Galerien die reiche Kultur Istriens und die kulinarischen Highlights der Region kennenzulernen.

Anreise zum Ferienhaus in Istrien

Um nach Kroatien zu reisen, können Sie sich für einen Flug oder für die Anreise mit dem eigenen Pkw entscheiden. Von München aus dauert die Fahrt mit dem Auto nur etwa sechs Stunden, mit dem Flugzeug sind Sie in noch nicht einmal einer Stunde am Ziel Ihrer Urlaubsträume. Das macht den Aufenthalt in Istrien sehr anpassungsfähig. Wer zum Beispiel ein ruhig gelegenes Ferienhaus am Strand gemietet hat, ist mit dem eigenen Auto besonders flexibel. Während der Hochsaison im Sommer verkehren auch einige Autozüge zwischen Deutschland und Istrien. Wer weder mit dem Auto noch mit dem Flugzeug anreisen möchte, der kann die kostengünstige Anfahrt per Bus und Bahn wählen.