Zu den Angeboten

Willkommen im sonnenverwöhnten Griechenland! Ein strahlend blauer Himmel über weiß getünchten Häusern – so stellt man sich einen Urlaub in Griechenland vor. Die Heimat der Götter lädt zu einem erholsamen Urlaub im eigenen Ferienhaus ein, in dem Sie die über 4.000 Jahre alte Kultur des Landes am authentischsten erleben können. Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus bieten die größtmögliche Unabhängigkeit, um durch die Pinienwälder und Zitronenplantagen Griechenlands zu schlendern, den sagenumwobenen Olymp zu besteigen oder die hellenistischen Bauwerke wie die Akropolis in Athen zu bestaunen. Oder mieten Sie ein Ferienhaus auf den griechischen Inseln, wie Kreta, Zakynthos, Rhodos, Korfu oder Kos und viele mehr, und genießen Sie traumhafte Strände und einen grandiosen Blick über das Mittelmeer. Entdecken Sie Griechenland, das Land der Mythen, der Kunst und der Gastfreundschaft und lassen Sie sich von der griechischen Lebensfreude anstecken!

Mieten Sie jetzt Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung im traumhaft schönen Griechenland.

Weiterlesen
Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 1402 Bewertungen
Griechenland,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienhaus in Griechenland bei e-domizil mieten

Griechenland fasziniert seit alters her durch seine Kultur, die sich in Wissenschaft und Kunst niederschlägt. Die Sagen um Troja, Zeus sowie das antike Olympia sind vielen Menschen bekannt. Dazu lockt die einzigartige griechische Landschaft: Olivenhaine und Zitronenplantagen prägen das Bild, dazwischen raue Felsen, denn das Festland ist vulkanischen Ursprungs. Mit etwa 2.000 griechischen Inseln finden Sie garantiert Ihr sonniges Plätzchen unter der Sonne Griechenlands. Dank unserer großen Auswahl an Unterkünften wie Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Griechenland ist die perfekte Ferienunterkunft schnell gefunden. Schauen sie sich zum Beispiel in unserem Angebot an Unterkünften auf Kreta, Korfu oder Rhodos um. Ob großzügiges Ferienhaus für die ganze Familie oder eine kleine oder feine Ferienwohnung am Meer: bei uns werden Sie schnell fündig. Doch nicht nur die griechischen Inseln sind geradezu ein verlockendes Ziel für einen Strandurlaub. Mit ca. 15.000 km Küste ist auch auf dem Festland ein Ferienhaus direkt am Strand eine sichere Bank für einen gelungenen und sonnenverwöhnten Urlaub für Sie und Ihre ganze Familie.

Unser Service-Team steht Ihnen mit langjähriger Erfahrung unterstützend zur Seite, sollten Sie einmal Fragen zur Unterkunft haben oder eine Beratung benötigen. Suchen Sie etwas ganz bestimmtes? Zum Beispiel ein Ferienhaus mit Pool, ein Apartment oder eine schicke kleine Ferienwohnung? Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl der perfekten Unterkunft. Auch Last Minute lassen sich noch viele lukrative Angebote finden!

3 Ideen für Ihren Urlaub in Griechenland

So viele Inseln, Strände und hübsche Hafenstädte, da kann man leicht den Überblick verlieren. Wie Sie das meiste aus Ihrer Reise nach Griechenland herausholen? Das verraten wir Ihnen:

  1. Familienurlaub: Griechenland ist durch seinen Mix aus Moderne & Kultur bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt. In einer großen Ferienwohnung oder einer geräumigen Finca haben Ihre Kinder ausreichend Platz und den Freiraum, den sie brauchen. Buchen Sie günstig Ihren Griechenland-Urlaub mit der ganzen Familie und genießen Sie dabei die Vorzüge eines eigenen Zuhauses auf Zeit.
  2. Strandurlaub: Bei 2.000 griechischen Inseln und fast 15.000 km Küste sollten Freunde der Sonne hellhörig werden – ein Strand für mich allein? Ganz privat im Mittelmeer baden? Das geht, denn neben den bekannten Touristenzentren Kreta, Korfu oder Rhodos bieten wir Ihnen passende Unterkünfte auch in weniger erschlossenen Orten. Finden Sie bei uns die perfekteFerienwohnung in Griechenland direkt am Strand, mit tollem Blick auf das Meer bereits beim Aufwachen.
  3. Ein eigener Pool: Sie wollen sich den Pool nicht mit hundert weiteren Hotelgästen teilen? Dann mieten Sie doch ein privates Ferienhaus mit Pool in Griechenland, denn hier gehört das Badevergnügen allein Ihnen. Viele Poolhäuser befinden sich am Meer, aber auch wenn Sie ein Ferienhaus im Hinterland mieten möchten, haben Sie mit einem eigenen Pool das Meer immer direkt vor der Haustür.

Die schönsten Urlaubsziele in Griechenland

Bei einem Griechenland-Urlaub denkt man zuerst an die sonnigen Inseln im Mittelmeer, Strandurlaub und einen Cocktail in der Hand. Dabei besteht das Land zu über 70% aus Gebirge, also auch ein tolles Ziel zum Wandern sowie zum Erkunden geschichtsträchtiger Orte. Gerade dieser gelungene Mix macht Griechenland zu einem außergewöhnlichen Urlaubsziel, bei dem kein Raum für Langeweile bleibt. Lassen Sie sich von der Vielfalt Griechenlands inspirieren!

Die schönsten griechischen Inseln für einen Urlaub im Ferienhaus

Die griechischen Inseln gehören zu den beliebtesten Reisezielen des Landes. Weiße Dörfchen hinter türkis-blaue Buchten und ein felsiges, dramatisches Hinterland sind der Sehnsuchtsort von vielen unter uns. Wir empfehlen Ihnen folgende Inseln für einen Ferienhaus-Urlaub am Meer in Griechenland:

Kykladen: Santorin, Thira, Naxos & Co.

Die bekannteste Inselgruppe in Griechenland sind die Kykladen. Von den 220 Inseln sind nur wenige bewohnt, darunter Thira, Naxos, Paros und das beliebte Urlaubsziel Santorin. Santorin ist Sinnbild der kleinen griechischen Dörfer mit weißem Anstrich und blauen Dächern, die sich vor der Küste an den Felsen hochtürmen. Hier findet man weiße Traumstrände und kleine versteckte Buchten, an denen Sie ein hübsches Ferienhaus oder eine Villa mieten können.

Ägäischen Inseln: Von Kreta bis nach Thassos

Die meisten Ägäischen Inseln wie Thassos, Euböa oder Samothraki sind klein, beschaulich und von bestechender Schönheit. Ein erholsamer, ruhiger Griechenland-Urlaub ist hier garantiert. Daneben gehört auch die zweitgrößte Insel im Mittelmeer dazu: Kreta. In und um die Hauptstadt Chania locken lange Sandstrände, aber auch einsame Buchten. Außerdem kann man hier gut wandern und Fahrrad fahren.

Ionische Inseln: Korfu, Kefalonia, Zakynthos und einige mehr

Die Ionischen Inseln sind aufgrund ihrer einzigartigen Schönheit sehr beliebt für einen Urlaub im Ferienhaus, Ferienwohnung oder Apartment. Korfu, Kefalonia und Lefkada sind mit die größten Ionischen Inseln und bieten wirklich einzigartige und wunderschöne Strände und Buchten. Auf Zakynthos befindet sich einer der weltweit schönsten Strände überhaupt. Er ist weiß und feinsandig, liegt in einer türkis-blauen Bucht und bietet ein atemberaubendes Panorama auf ein aufgelaufenes Schiffswrack vor der Küste. Jeder, der eine Ferienwohnung auf der Insel bucht, sollte einmal an diesem Strand gelegen haben. Sie können in Ihrem Urlaub auch Inselhopping betreiben und die günstigen Fährverbindungen zwischen z.B. Zykanthos, Lefkada und Kefalonia nutzen. So kommen Sie noch mehr in den Genuss der bezaubernden Schönheit der Ionischen Inseln.

Der Geheimtipp unter den griechischen Inseln

Die Inselgruppe Dodekanes gehört zu den südlichen Sporaden. Sporaden deshalb, weil sie auf rund 150 Inseln aufgeteilt verstreut im Mittelmeer liegen. Besonders bekannt sind Rhodos, Kos und Samos. Hier findet man Ruhe, kann Aktivurlaub betreiben oder einfach am Strand entspannen. Skiathos und Skopelos waren bereits Kulisse für den Film Mamma Mia und erfreuen sich seither immer größerer Beliebtheit. Trotzdem sind sie recht unberührt. Von Massentourismus kann hier keine Rede sein.

Griechisches Festland: Peloponnes, Attika & der Olymp

Peloponnes: der Süden Griechenlands

Peleponnes ist die Bezeichnung für den südlichsten Zipfel Griechenlands, welcher als Halbinsel weit ins Mittelmeer hinausragt. Die größte Stadt ist Patras, wobei Sparta und Korinth seit jeher weitaus bedeutender sind. Wer hier auf dem Peloponnes ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mietet, wird mit 100 verschiedenen Landschaften belohnt. Felsige Gebirgslandschaften und fruchtbare Täler wechseln sich hier ab, während die Küste malerische Buchten zu bieten hat.

Attika

Unmittelbar vor der Peloponnes erstreckt sich der Landstrich Attika. Zu ihm zählt auch die griechische Hauptstadt Athen. Sie ist mit ihrem Hafen in Piräus und dem Flughafen die bedeutendste Metropole des Landes. Gleichzeitig finden Kultururlauber hier viele antike Bauwerke, wie beispielsweise die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Akropolis und das Kloster Daphni.

Makedonien

Makedonien ist eine der bekanntesten Regionen auf dem griechischen Festland. Das liegt nicht zuletzt an den markanten drei „Fingern“. Diese gehören zur Halbinsel Chalkidiki und sind jährlich auch für Einheimische Anlaufpunkt für einen privaten Ferienhaus-Urlaub. Kassandra ist dabei der touristisch am erschlossenste Abschnitt, während Sithonia eher ursprünglich und ruhig ist. Hier findet man für den Familienurlaub wunderbare Strände vor beeindruckender Bergkulisse. Athos, der letzte Finger, ist für Touristen nicht zugänglich. Abgesehen von Chalkidiki liegt auch der höchste Berg Griechenlands, der Olymp, in der Region.

Griechenland mit Kindern: Urlaubsorte für Ihren Familienurlaub

Wer einmal mit Kindern in Griechenland war, der weiß, dass die Griechen ein extrem entspanntes und kinderfreundliches Volk sind. Lautes Herumschreien oder mit dem Essen Spielen ist im Restaurant absolut kein Problem. Allerdings kann es im Hochsommer auf dem Festland sehr heiß werden, weshalb Sie bei der Wahl Ihres Reise-Ziels gut vorbereitet sein sollten. Daher hier unsere Top 3 der besten Urlaubsziele für die Reise mit Kindern nach Griechenland:

  1. Die Halbinsel Chalkidiki, bestehend aus ihren drei Fingern Kassandra, Sithonia und Athos, ist bekannt für ihre vielen flachen Strände, die mit der Blauen Flagge für besonders gute Wasserqualität ausgezeichnet sind. Während Sithonia einige gebirgige Stellen mit Steilküsten und kleinen Buchten beheimatet, finden Sie in Kassandra viele schöne Sandstrände. Mit etwas Glück können Sie hier auch die Meeresschildkröten mit Brotkrumen anlocken, die jährlich in Toroni ihre Eier ablegen.
  2. Abseits der bunten Touristikzentren bietet Santorin noch unberührte Natur und Entspannung – gerade für Familien mit kleinen Kindern ist das verlockend. Die Insel ist auch ohne aufwendige Wasserparks ein spannender Abenteuerspielplatz: Der aktive Vulkan Nea Kameni, sein inaktiver Nachbar Palea Kameni mit heißen Quellen zum Baden sowie Eselreiten an der Küste ist perfekt für kleine Abenteurer. Tipp: Nehmen Sie unbedingt Badeschuhe mit, da der schwarze Lavasand an den Stränden sehr heiß werden kann.
  3. Dank des milderen Klimas ist Korfu im Vergleich zu anderen Inseln üppig grün und im Hochsommer ist es hier deutlich angenehmer für Kinder. Grüne Wälder, lauschige Buchten und flache Strände machen die Insel zu einem Familienparadies. Hier können Sie Windsurfen lernen, am Strand auf Pferden reiten und es gibt mehrere Wasserparks, um sich so richtig auszutoben. Drachenmärchen und Piratengeschichten können Sie sich von Ihren Kindern anhören, nachdem sie einmal auf den Burgen von Korfu herumgeturnt sind.

Die schönsten Strände Griechenlands: Unsere Lieblingsstrände in Hellas

Es gibt sie in klein und idyllisch, endlos lang, von kreideweißen Felsen umgeben oder mit schwarzem Vulkansand bedeckt – selten findet man so kontrastreiche Strände wie in Griechenland. Welchen Strand wollen Sie in Ihrem Griechenland-Urlaub aufsuchen?

  • Der Strand Navagio auf Zakynthos: 200 m hohe hellweiße Felsen und ein Wrack eines alten Schmugglerschiffs, das dem Strand den Namen Schmugglerbucht einbringt, machen Navagio zu einem echten Postkarten-Motiv.
  • Anthony Quinn Bucht auf Rhodos: Die kleine Bucht auf der Sonneninsel Rhodos verdankt ihre Grün- und Türkistöne den umgebenden Felsen, das Wasser ist ideal zum Schnorcheln und die Bucht ist einsam gelegen. Super idyllisch für einen ruhigen Strandtag!
  • Der Strand Kleftiko auf Milos: Eine Bucht für Entdecker, denn die vom Meer skurril geformten Felsen erkundet man am besten mit dem Paddelboot. Hier können Sie nicht nur Höhlenforschung betreiben, sondern auch prima segeln oder schnorcheln.
  • Paradise Beach auf Korfu: An der Westseite von Korfu rahmen steile Felswände den Strand aus feinem Sand und kristallklarem Wasser ein. Die Bucht ist nur vom Wasser aus zugänglich – beste Chancen, hier mal ganz privat und für sich zu sein.
  • Die Halbinsel Elafonisi auf Kreta: Zu Fuß durch flaches Wasser geht es auf die Halbinsel Elafonisi, deren Strand von Zeit zu Zeit durch bestimmte Muscheln rosa gefärbt wird. Ein kleiner Trampelpfad führt zu einem Leuchtturm und der Sonnenuntergang ist einfach unbezahlbar.

Welcher ist Ihr Lieblingsstrand? Wenn Sie nicht nur einen Ausflug an den Strand unternehmen, sondern am liebsten Ihr Ferienhaus direkt am Strand günstig mieten möchten, finden Sie eine große Auswahl an Strandhäusern direkt hier bei uns.

Klima & beste Reisezeit für Ihre Ferien in Griechenland

Klassischerweise sind die Monate Mai bis September die Reisezeit schlechthin für den beliebten Strandurlaub. Gerade im September ist die Wassertemperatur am höchsten und damit zum Baden ideal. Im Landesinneren kann es im Sommer extrem heiß werden, genauso wie auf Kreta, wo bei 40 Grad im Schatten selbst die Einheimischen das Weite suchen. Wer einen aktiven Wanderurlaub in Griechenland verbringen möchte, sollte daher auf den April oder Oktober ausweichen.

Insgesamt sind die griechischen Inseln mit ihren 35 Grad ein Paradies für Strandurlauber. Kreta ist die erste Insel, die die Badesaison einläutet. Die weiteren Inseln ziehen meist einen Monat nach und sind ab Mitte Mai für buntes Strandvergnügen freigegeben. Der Vorteil auf den Inseln ist die frische Brise, die die hohen Temperaturen erträglich macht.

Einreise nach Griechenland: Unkompliziert

Nach Griechenland zu reisen ist eine der einfachsten Dinge der Welt: EU-Bürger benötigen kein Visum oder sonstige Dokumente, der Personalausweis genügend vollends. Gezahlt wird hier ebenfalls ganz gewohnt mit dem Euro.

Ferienhaus-Urlaub in Griechenland jetzt günstig buchen

Ob Sie ein Apartment, ein Haus oder gleich eine ganze Villa in Griechenland mieten möchten – wir helfen Ihnen dabei! Auch Last Minute lassen sich noch gute Angebote finden. Entdecken Sie die Wiege der Demokratie, die Heimat der Götter und wunderbaren Inseln mit einem Ferienhaus in Griechenland.