white and brown concrete houses on mountain near sea during daytime base64Hash white and brown concrete houses on mountain near sea during daytime

Wir Peloponnes

Peloponnes Ferienhäuser und Ferienwohnungen mieten

Peloponnes
Jederzeit
Personen
Peloponnes
Jederzeit
Personen
17 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung der Ferienunterkünfte: 4.1/5 aus 17 Gästebewertungen
Zu den Angeboten

Mit einer Ferienwohnung auf der Peloponnes die Geschichte Griechenlands erkunden

Rund um deine Ferienwohnung auf der Peloponnes tauchst du in die reiche Geschichte und Kultur Griechenlands ein. Zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten, antike Stätten und verschiedene Outdoor-Aktivitäten lassen keine Langeweile aufkommen. Auf der griechischen Halbinsel findest du vom gemütlichen Apartment in einer Stadt bis zur Luxuswohnung am Meer genau die Art von Unterkunft, die perfekt zu deinen Vorstellungen eines erholsamen Urlaubs passt.

Weiterlesen

517 Unterkünfte Peloponnes

Ferienhaus Kastro Killinis
Enthält alles Wesentliche
Sicher buchen
Ferienhaus ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 5 Personen
Ferienhaus
Kastro Killinis, Andravida-Kyllini, Griechenland
Enthält alles Wesentliche
Sicher buchen
ab 74 €
pro Nacht
ab 74 €
pro Nacht
Details
Ferienwohnung Lefktro
Sofortbuchung
Enthält alles Wesentliche
25 m² Ferienwohnung ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
25 m² Ferienwohnung
Lefktro, Ditiki Mani, Peloponnes
Sofortbuchung
Enthält alles Wesentliche
ab 58 €
pro Nacht
ab 58 €
pro Nacht
Details
Ferienwohnung Lefktro
Sofortbuchung
Enthält alles Wesentliche
101 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
101 m² Ferienwohnung
Lefktro, Ditiki Mani, Peloponnes
Sofortbuchung
Enthält alles Wesentliche
ab 76 €
pro Nacht
ab 76 €
pro Nacht
Details
Villa Lefktro
Sofortbuchung
Enthält alles Wesentliche
140 m² Villa ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 5 Personen
140 m² Villa
Lefktro, Ditiki Mani, Peloponnes
Sofortbuchung
Enthält alles Wesentliche
ab 161 €
pro Nacht
ab 161 €
pro Nacht
Details
Ferienwohnung Lefktro
Sofortbuchung
Enthält alles Wesentliche
Ferienwohnung ∙ 4 Personen
Ferienwohnung
Lefktro, Ditiki Mani, Peloponnes
Sofortbuchung
Enthält alles Wesentliche
ab 41 €
pro Nacht
ab 41 €
pro Nacht
Details
Villa Petrothalassa
Sofortbuchung
Enthält alles Wesentliche
300 m² Villa ∙ 5 Schlafzimmer ∙ 12 Personen
300 m² Villa
Petrothalassa, Kranidi, Peloponnes
Sofortbuchung
Enthält alles Wesentliche
ab 194 €
pro Nacht
ab 194 €
pro Nacht
Details
Ferienhaus Diakopto
Top bewertet
130 m² Ferienhaus ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
130 m² Ferienhaus
Diakopto, Egialia, Griechenland
Top bewertet
ab 72 €
pro Nacht
4,8
Exzellent
(9 Bewertungen)
ab 72 €
pro Nacht
Details
Maisonette-Wohnung Avia
Sofortbuchung
88 m² Maisonette-Wohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 5 Personen
88 m² Maisonette-Wohnung
Avia, Ditiki Mani, Peloponnes
Sofortbuchung
ab 67 €
pro Nacht
4,3
Sehr gut
(10 Bewertungen)
ab 67 €
pro Nacht
Details
Ferienwohnung Agios Dimitrios
Gut gelegen
75 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
75 m² Ferienwohnung
Agios Dimitrios, Lefktro, Peloponnes
Gut gelegen
ab 85 €
pro Nacht
4,3
Sehr gut
(13 Bewertungen)
ab 85 €
pro Nacht
Details
Ferienhaus Lakkos
Top bewertet
175 m² Ferienhaus ∙ 4 Schlafzimmer ∙ 8 Personen
175 m² Ferienhaus
Lakkos, Arkadien, Peloponnes
Top bewertet
ab 150 €
pro Nacht
4,9
Exzellent
(53 Bewertungen)
ab 150 €
pro Nacht
Details
Alle 517 Unterkünfte anzeigen
Was hat Peloponnes für Familien mit Kindern zu bieten?

Was sind die besten Familienaktivitäten auf der Peloponnes?

Von eurer Ferienwohnung aus ist ein Ausflug zu der weit im Süden liegenden Höhle Vlychada Diros Mani ein fantastisches Erlebnis. Die beeindruckende Tropfsteinhöhle mit ihrem unterirdischen See und spektakulären Felsformationen besichtigt ihr zu Fuß oder im Rahmen einer Bootstour.

In der Stadtmitte von Sparta erwartet euch das archäologische Museum zu einem Besuch. Das im Jahr 1875 gegründete Museum ist eines der ältesten seiner Art in Griechenland. Zu sehen sind hier Tausende Artefakte und Exponate aus der Akropolis von Sparta und der Gemeinde Lakonien.

Einen informativen Tag mit Verbindung zum aktuellen Zeitgeschehen verbringt ihr im Museum der Geschichte der antiken Olympischen Spiele. Zu der mit unzähligen Ausstellungsstücken gespickten Stätte und dem angrenzenden UNESCO-Weltkulturerbe Olympia gelangt ihr von eurer Unterkunft aus.

Was sind besondere Ausflugsziele Peloponnes?

Warum lohnt es sich, die Peloponnes zu besuchen?

Dein Urlaub in einer Ferienwohnung auf der Peloponnes ist wie eine Zeitreise in die Geschichte Griechenlands. Die Überreste der antiken Siedlung von Messene sind ebenso eine Besichtigung wert wie die bei Argos gelegene Zitadelle des Atreus oder der Tempel des Apollo in der Nähe von Korinth.

Mit Outdoor-Aktivitäten sorgst du auf der Peloponnes für Abwechslung. Zu einer herrlichen Segeltour startest du ab den Häfen von Nafplio, Kalamata oder Patras. Hier segelst du durch den Golf von Korinth, der sich zwischen der Halbinsel und dem übrigen Festland Griechenlands befindet.

Auch im Hinblick auf seine kulinarischen Spezialitäten ist die Peloponnes ein lohnenswertes Reiseziel. In den Restaurants reichen dir die Gastwirte gern lokale Gerichte. Für Fleischliebhaber stehen der Schweinebraten Gourounopoula oder die Lammspeise Riganato ganz oben auf der Speisekarte.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Peloponnes?

Welche Sehenswürdigkeiten sollte man auf der Peloponnes nicht verpassen?

Festung Palamidi in Nafplio

In der Stadt Nafplio steht auf einem Berg die Festung Palamidi. Die von den Venezianern erbaute Anlage entstand in der Zeit von 1686 bis 1715. Der über knapp 900 Stufen erreichbare Gebäudekomplex besteht aus acht Bastionen, die Namen von mythischen Helden und griechischen Persönlichkeiten tragen.

Theater von Epidauros

Das um 330 vor Christus errichtete Theater von Epidauros ist Teil der archäologischen Stätte Epidauros, die sich im Osten der Peloponnes befindet. Im Sommer finden in dem Theater regelmäßig Vorstellungen statt. Die gut erhaltene Veranstaltungsstätte ist Spielort des Athens & Epidaurus Festivals. 

Burg Methoni

Aus dem 13. Jahrhundert stammt die Burg Methoni, die im Südwesten der Peloponnes steht. Die venezianische Burg ist über eine gemauerte Bogenbrücke begehbar. Durch die teils runden Fensteröffnungen des Gebäudes hast du einen fantastischen Ausblick auf das Mittelmeer.

Peloponnes-Urlaub: Auf den Spuren griechischer Götter

Griechenland ist eines der vielseitigsten Reiseländer Europas. Die wunderschöne Strände und antiker Reichtum warten auf die Mieter der Ferienhäuser. Peloponnes ist eine Halbinsel im Süden Griechenlands, deren Name wie bei vielen anderen Orten auch aus der griechischen Mythologie stammt. Sie ist das am weitesten ins Mittelmeer reinragende Gebiet Griechenlands, welches im Osten an die Ägäis und im Westen an das Ionische Meer grenzt. Aufgrund der Lage des Peloponnes empfiehlt sich fast ganzjährig ein Urlaub im Ferienhaus. Peloponnes verzeichnet lediglich in den Wintermonaten Januar/Februar starke Niederschläge, sodass sich diese Reisezeit nur bedingt lohnt. Im Sommer hingegen wird es oft sehr heiß, viele Reisende bevorzugen dann eine Griechenland-Ferienwohnung direkt an der Küste, um von den vielen wunderschönen Stränden zu profitieren. Das mediterrane Klima lockt auch Naturfreunde und vor allem Kulturinteressierte Urlauber in die Ferienwohnungen auf dem Peloponnes. Das gebirgige Hinterland, deren Gipfel auf bis zu 2.400 m in die Höhe ragen, besticht durch fruchtbare Täler und schroffes und unbewohntes Bergland. Touren durch diese faszinierende Gegend und zu den Kultstätten der Region bieten sich vor allem im Frühjahr bis Anfang Mai, oder im Herbst ab Anfang Oktober an, da die Temperaturen dann auch ein wenig körperliche Anstrengung zulassen. Ein Badeurlaub kann bis auf die niederschlagsreichen Wintermonate das ganze Jahr über und gerne in Verbindung mit einer Kulturreise stattfinden.

Strandurlaub im Ferienhaus: Peloponnes‘ Traumstrände

Der Peloponnes im Süden Griechenlands zeichnet sich sowohl durch weiße, lange Strände, wie auch durch türkisfarbene, versteckte Buchten aus, die von den Reisenden aufgesucht werden. Sowohl mit dem PKW, als auch zu Fuß erreicht man die schönsten Strände unweit der Ferienwohnung auf dem Peloponnes. Rund um Nafplion, die ehemalige Hauptstadt Griechenlands findet man traumhafte lange Strände, die flach auslaufen und sich prima für Familien mit Kindern eignen. Wie in Griechenland üblich, sind viele Strände von Strandbars gesäumt und verfügen über zahlreiche Liegen und Sitzmöglichkeiten. Strände, die sich etwas außerhalb der Ortschaften befinden, sind dagegen nur selten bewirtet. Vor allem die verzauberten Buchten zwischen der Felsküste verzichten auf touristische Einrichtungen. Zwischen Aghios Dimitrios und Aghios Nikolaos liegen solch wunderschöne Buchten mit feinem Sandstrand. Eine der berühmtesten Buchten des Peloponnes ist jedoch die Ochsenbauchbucht bei Gialova mit schneeweißem Strand. Für Taucher, die ein Ferienhaus auf dem Peloponnes gemietet haben, sind sowohl die felsige Küste, als auch einige weitere Highlights, wie beispielsweise das Schiffswrack bei Githio, interessant. So findet neben Relaxen und Entspannen mit Blick auf das Meer, jeder seine Lieblingsbeschäftigung während des Urlaubs auf dem Peloponnes.

Bekannte Städte für die Peloponnes-Ferienhäuser

Griechenland ist bekannt für seine unzähligen antiken Städte, die bis heute teilweise noch prima erhalten sind und für die e-domizil ebenfalls über tolle Angebote verfügt. Sie bilden nicht nur interessante Ausflugsziele, sondern sind häufig sogar Standpunkt für wunderschöne Ferienwohnungen. Der Peloponnes verzeichnet besonders viele solcher historischen Städte. Dazu zählt vor allem Sparta, eine antike Stadt am Ufer des Eurotas, welche in vergangenen Zeiten von großer Bedeutung war. Berühmt für seine Militärmacht in der Antike, erkennt man in Sparta auch einige persische und römische Einflüsse, zum Beispiel in der großen Halle und dem Theater aus Marmor. Vom Tempel Chalkioikos auf dem Stadthügel aus hat man eine wunderbare Sicht über die Landschaft sowie diverse antike Ausgrabungsstätten. Diese findet man auch in Korinthos, an der Landenge des Isthmus, welche das Festland mit der Halbinsel verbindet. Die drittgrößte Stadt des Peloponnes befindet sich ganz in der Nähe von Nafplion und ist ein lohnenswertes Ausflugsziel. Römische und griechische Herrscher ließen hier zahlreiche prunkvolle Bauwerke errichten, von denen heute Ruinen wie die des Apollon-Tempels zeugen. In der Nähe des heutigen Korinths liegt die Akrokorinth-Burg, die zu früheren Zeiten als Festungsanlage und Akropolis der antiken Stadt diente. Von Korinth aus ist es auch nicht mehr weit bis nach Athen, die berühmte Hauptstadt Griechenlands, in der man die große Akropolis bewundern kann. Wer auf dem Peloponnes bleiben, aber trotzdem eine der großen Städte sehen möchte, der sollte Patras besuchen. Im Südwesten gelegen, bildet sie mit über 200 000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des gesamten Landes. Sie wurde nach ihrer Zerstörung 1821 wieder neu aufgebaut und fungiert als wichtige Hafenstadt Griechenlands. Der alte Hafen dient als romantische Kulisse während einem hervorragenden Abendessen in einer der Fischtavernen. Für viele Reisende interessant und skurril zugleich: Patras ist bekannt als Karnevalshochburg von Griechenland. Der Karneval von Patras dauert fast 2 Monate an und lockt auf im Winter viele Gäste an, die ihren Urlaub dann vorzugsweise in den Ferienhäusern auf Peloponnes verbringen.

Antike Kultstätten und andere Sehenswürdigkeiten

Neben diesen Städten gibt es noch viele weitere antike bzw. historische Sehenswürdigkeiten, die sich auf der gesamten Halbinsel verteilen. In der Nähe der Hauptstadt des Peloponnes, Tripolis, liegt die älteste kontinuierlich besiedelte Stadt Europas, Argos. Unweit davon befindet sich Mykene, eine der früher bedeutendsten Städte des südeuropäischen Landes, das zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde. Ebenfalls auf der UNESCO-Liste befinden sich einige der zahlreichen antiken Kultstätten für diverse Götter aus der griechischen Mythologie, wie beispielsweise die Kultstätte des Heilgotts Asklepios bei Epidauros. Eines der beliebtesten Ausflugsziele bei Mietern der Ferienwohnungen auf Peloponnes ist Olympia, Austragungsort der Olympischen Spiele der Antike und Heiligtum des Zeus.

Abgesehen von den antiken Kultstätten gibt es weitere Ausflugsmöglichkeiten rund um die Ferienhäuser. Der Peloponnes wird fast vollständig von Wasser umgeben, weshalb sich Schifffahrten zu kleinen vorgelagerten Inseln besonders lohnen. Wer lieber an Land bleibt, aber den Panorama-Blick auf das Meer nicht missen möchte, der sollte eine Tour entlang der Küstenlinie der Messa Mani einplanen. Für Familien empfehlenswert ist ein Ausflug zum skurrilen Märchenschloss des Künstlers Dr. Harry Fournier bei Agrili. Naturfreunde erfreuen sich des gebirgigen Binnenlandes. Hier kann man Wanderungen zu wundervollen Bergdörfern wie Shini unternehmen oder sich an den Wasserfällen der Neda erfrischen. Auf dem Peloponnes findet man die unterschiedlichsten Ausflugs- und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten, sodass man einen spannenden und keineswegs langweiligen Urlaub im Ferienhaus verleben kann. Diese sind zudem komfortabel ausgestattet und verfügen selbst über tolle Möglichkeiten, den Tag zu gestalten. Ein Ferienhaus mit Pool oder eine Ferienwohnung direkt am Strand eignen sich prima für den Urlaub in der Sonne.

e-domizil bietet Ihnen solche und andere wunderschöne Ferienwohnungen auf dem Peloponnes.

Überblick über Ferienunterkünfte Peloponnes

🏠 Gelistete Ferienunterkünfte 517 Angebote
🛏️ Übernachtungspreis ab 40 € /Nacht
😻 Haustiere erlaubt 103 Unterkünfte
💦 Ferienunterkünfte mit Pool 164 Angebote
👑 Gängige Ausstattungsmerkmale Pools, Internet und Klimaanlage

Häufig gestellte Fragen

Welchen Preis zahlt man für eine Ferienwohnung Peloponnes?

Für ihr Feriendomizil Peloponnes zahlen Gäste etwa 40 €.

Aus wie vielen Unterkünften können Reisende Peloponnes buchen?

Durchsuche e-domizil und buche aus 517 möglichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern dein perfektes Feriendomizil.

Entdecke Ferienwohnungen und Ferienhäuser Peloponnes

image-tag