Urlaub in Schottland mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung - e-domizil base64Hash Urlaub in Schottland mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung - e-domizil

Wir Schottland

Urlaub in Schottland mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Schottland
Jederzeit
Personen
Schottland
Jederzeit
Personen
7.477 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung der Ferienunterkünfte: 4.5/5 aus 7.477 Gästebewertungen
Zu den Angeboten

Ferienwohnungen in Schottland: Land der Burgen und Schlösser

Schottland berührt mit einer einzigartigen Landschaft, temperamentvollen Städten, geheimnisvollen Seen sowie historischen Burgen und Schlössern. Wer sich für außergewöhnliche Natur und wechselvolle Geschichte interessiert, ist mit einer Ferienwohnung in Schottland bestens bedient. Wähle selbst aus der Fülle an attraktiven Unterkünften Schottlands in städtischer Atmosphäre oder in einem gemütlichen Cottage, das sich in einem urigen Dorf befindet.

Weiterlesen

4.019 Unterkünfte in Schottland

Landhaus Angus
Top bewertet
Landhaus ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
Landhaus
Angus, Schottland, Vereinigtes Königreich
This idyllic cottage has a woodland setting and is perfect for both walkers and cyclists with routes around this estate.. "Acres of peaceful and secluded countryside surr...
Top bewertet
ab 60 €
pro Nacht
4,7
Großartig
(28 Bewertungen)
ab 60 €
pro Nacht
Details
Landhaus Highland
Grill
Landhaus ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
Landhaus
Highland, Schottland, Vereinigtes Königreich
Sunrise Summerhouse is a magical spot with high standard accommodation just beside the sea, a truly unique place to stay.. All on the Ground Floor: Open plan living space...
Grill
ab 73 €
pro Nacht
5,0
Exzellent
(1 Bewertung)
ab 73 €
pro Nacht
Details
Landhaus Mühle von Shawbost
Zugang zum Strand
Sofortbuchung
40 m² Landhaus ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
40 m² Landhaus
Mühle von Shawbost, Äußere Hebriden, Schottland
A very warm welcome to our beautiful cottage, a much loved property in the town of Isle of Lewis. Boasting 1 bedrooms, plenty of space for socialising plus flexible accom...
Zugang zum Strand
Sofortbuchung
ab 101 €
pro Nacht
ab 101 €
pro Nacht
Details
Ferienhaus Lower Largo
Top bewertet
200 m² Ferienhaus ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
200 m² Ferienhaus
Lower Largo, Fife, Schottland
Enjoy everything the Largo area has to offer! Great views across the Firth of Forth estuary to Edinburgh and North Berwick. Enjoy beach walks, sail, bring your paddle boa...
Top bewertet
ab 198 €
pro Nacht
4,8
Exzellent
(15 Bewertungen)
ab 198 €
pro Nacht
Details
Chalet Rowardennan
Zugang zum Strand
Enthält alles Wesentliche
Chalet ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
Chalet
Rowardennan, Stirling, Schottland
Featuring loch views, Lomond view lodge, Rowardennan offers an accommodation in a beautiful part of Scotland. The chalet is situated in a private complex with access to a...
Zugang zum Strand
Enthält alles Wesentliche
ab 162 €
pro Nacht
ab 162 €
pro Nacht
Details
Landhaus Newton Stewart
Sofortbuchung
Enthält alles Wesentliche
Landhaus ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
Landhaus
Newton Stewart, Dumfries und Galloway, Schottland
Admire views of the River Cree from this detached property, and enjoy the rocky coves and sandy beaches of the Machars Peninsula nearby.. Without a doubt, this detached h...
Sofortbuchung
Enthält alles Wesentliche
ab 89 €
pro Nacht
ab 89 €
pro Nacht
Details
Landhaus Äußere Hebriden
Sofortbuchung
Enthält alles Wesentliche
Landhaus ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
Landhaus
Äußere Hebriden, Schottland, Vereinigtes Königreich
The cottage is so attractive with its traditional thatch and whitewashed walls. The comfortable accommodation created is very welcome; last but not least, the location is...
Sofortbuchung
Enthält alles Wesentliche
ab 93 €
pro Nacht
ab 93 €
pro Nacht
Details
Landhaus Collin
Privater Pool
Landhaus ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 3 Personen
Landhaus
Collin, Dumfries und Galloway, Schottland
A lovely lodge in a delightful rural location, perfect for families to enjoy walking and cycling.. 3 steps to entrance. All on the Ground Floor: Open plan living space. L...
Privater Pool
ab 113 €
pro Nacht
5,0
Exzellent
(1 Bewertung)
ab 113 €
pro Nacht
Details
Landhaus Highland
Grill
Landhaus ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
Landhaus
Highland, Schottland, Vereinigtes Königreich
Explore the Highlands from this unique, elevated, cruck-frame strawbale house with southerly views over Loch Sunart and a hot tub on the large deck. . This unique, eco-fr...
Grill
ab 176 €
pro Nacht
5,0
Exzellent
(2 Bewertungen)
ab 176 €
pro Nacht
Details
Landhaus Äußere Hebriden
Top bewertet
Landhaus ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
Landhaus
Äußere Hebriden, Schottland, Vereinigtes Königreich
This property is ideally located for a romantic break away, and benefits from a 2-person sauna and Jacuzzi bath.. In a truly unique location amid the spectacular scenery ...
Top bewertet
ab 530 €
pro Nacht
5,0
Exzellent
(35 Bewertungen)
ab 530 €
pro Nacht
Details
Alle 4.019 Unterkünfte anzeigen
Was hat Schottland für Familien mit Kindern zu bieten?

Was sind die besten Familienaktivitäten in Schottland?

Ein toller Familienausflug von deiner Unterkunft in Schottlands Mitte ist der Besuch des Highland Wildlife Parks in Kincraig. Umweltbewusst vereint der Zoo die heimische Tierwelt mit weltweit bedrohten Tierarten. Von der schottischen Wildkatze bis zum Wildpferd entdeckst du bei deiner Fahrt mit dem eigenen Pkw oder auf Landrover-Touren allerlei Tierisches.     

Wer gern lacht und staunt, macht sich von seiner Unterkunft in Schottland auf den Weg in die lustigste Attraktion des Vereinigten Königreichs. Die Camera Obscura & World of Illusion in Edinburgh bringt dich auf fünf Etagen mit optischen Illusionen aus dem Grinsen nicht mehr heraus.

Mysteriöse Exponate, Riesenrutschen, verwirrende Rätsel und Klettertürme Im Landmark Adventure Park gibt es allerhand zu erleben, vorausgesetzt, du traust dich von deiner Ferienwohnung in Schottland hierher. 

Was sind besondere Ausflugsziele in Schottland?

Warum lohnt es sich, Schottland zu besuchen?

Der nördlichste Teil der britischen Insel gilt als Inbegriff dramatischer Landschaften. Die weltberühmten Highlands spiegeln mit tiefblauen Seen, spektakulären Wasserfällen und imposanten Bergen die Sehnsucht vieler Urlauber wider. Eine Ferienwohnung ist in Schottland der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die schier endlosen Weiten eines der schönsten Fleckchen Erde.

In diese einzigartige Landschaftskulisse betten sich Loch Lomond und Trossachs Nationalpark nordwestlich von Glasgow. Rund um den schönsten See Schottlands kannst du mit dem Boot fahren, auf Wasserski über das dunkelblaue Wasser rauschen oder auf malerischen Waldpfaden wandern, bevor du den Abend in deiner Unterkunft in Schottland gemütlich ausklingen lässt.

Ein weiteres Highlight Schottlands zieht sich auf einer Länge von 380 m halbkreisförmig durch die atemberaubende Landschaft des nordischen Landes der Glenfinnan-Viadukt. Zu bestimmten Zeiten im Jahr überquert der Harry Potter Hogwarts Express dampfend das Schmuckstück von einer Brücke.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Schottland?

Welche Sehenswürdigkeiten sollte man in Schottland nicht verpassen?

Edinburgh Castle

Majestätisch thront das berühmteste Schloss Schottlands auf einem erloschenen Vulkan. Gut gesichert bewahrt das ehrwürdige Gemäuser die heimischen Kronjuwelen auf. Der Bau dominiert seit jeher die Skyline der schottischen Metropole und ist Teil der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Altstadt und Neustadt.

Kelvingrove Kunstgalerie und Museum

Das größte Museum Glasgows beherbergt 8.000 Objekte europäischer Kunst- und Naturgeschichte, die sich auf 22 thematisch gegliederte Galerien verteilen. Der Prachtbau am Fluss Kelvin besteht aus rotem Sandstein und ist im spanischen Barockstil gehalten. Du findest ihn neben einem hübschen viktorianischen Park.

Das Robert Burns Birthplace Museum

Auf faszinierende Art erzählt das Robert Burns Birthplace Museum die Geschichte des schottischen Nationalbarden. Im Dorf Alloway betrittst du das interaktive Museum und begibst dich auf eine Reise durch die Hinterlassenschaften und Werke des Genies.

Schottland-Urlaub: Den Pikten auf der Spur

Schottland wird als Reiseziel auch bei Familien mit Kindern immer beliebter und erfreut sich mittlerweile nicht nur der vielen Naturfreunde, die hier ihren Urlaub in einer der Unterkünfte verbringen, sondern ist auch Anlaufpunkt, um einen Städtetrip oder Aktivurlaub in Schottland zu machen. Die zahlreichen Ferienhäuser eignen sich dabei ideal, um die Landschaft und die Kultur des Landes kennen zu lernen.

Allgemeine Informationen für den Schottland-Urlaub

Schottland ist ein Land im Nordwesten Europas, genauer gesagt besteht es aus dem nördlichen Drittel der britischen Insel und gehört somit zum Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland. Rund 5,3 Millionen Einwohner leben auf fast 79000 km², wobei der Norden weitaus weniger dicht besiedelt ist wie der Süden. Amtssprachen sind englisch, schottisch-gälisch und scots, wobei alle Bürger Standardenglisch sprechen, sodass man sich im Schottland-Urlaub gut auf Englisch verständigen kann. Die Anreise erfolgt in der Regel per Flugzeug von Deutschland aus nach Glasgow oder in die Hauptstadt Edinburgh. Die meisten Mieter einer Ferienwohnung in Schottland nehmen sich vor Ort einen Mietwagen, um die Landschaft zu erkunden. Man sollte sich allerdings vorher bewusst sein, dass hier Linksverkehr herrscht. Wer lieber mit dem eigenen Auto anreist, der kann mit der Fähre beispielsweise von Holland aus nach Nordengland fahren und dann die Grenze zu Schottland mit dem PKW überqueren. Ebenfalls vor der Reise nach Schottland zu beachten, ist die Tatsache, dass die Währung Pfund Sterling beträgt, wie im Rest Groß Britanniens. Man sollte also vor dem Urlaub in jedem Fall genug Geld wechseln, denn gerade in den Highlands bzw. abseits der Großstädte gibt es nicht immer Wechselstuben. Für den Natururlaub interessant ist, dass viele Vermieter Haustiere in ihren Wohnungen dulden, sodass auch ein Urlaub mit Hund in Frage kommt und eine attraktive Option für Hundebesitzer darstellt, die privat nach Schottland reisen.

Schottische Highlands – Typisch Schottland

Die schottischen Highlands umfassen das gebirgige Gebiet im Norden des Landes. Aus der Luft ist sogar eine klare Trennlinie zwischen Hochland und dem Rest Schottlands zu erkennen. Diese Region könnte man als typisch schottisch bezeichnen. Die Landschaft ist dünn besiedelt, was daran liegt, dass das Gebiet von schroffen Felsen und Erhebungen durchzogen ist. Dazwischen liegen romantische Heidetäler, die vor allem morgens, wenn der Nebel noch über dem Boden hängt, sehr mystisch und geheimnisvoll anmuten. Hier kann man wunderbar von einem Dorf zum anderen wandern. Genauso wie an der Ostküste, welche im Vergleich zum Westen sehr ruhig und idyllisch wirkt mit ihren kleinen Fischerdörfchen an der Nordsee. Die Westküste ist viel wilder und zerklüfteter, ein „Loch“ (Meeresarm) nach dem anderen schneidet tief ein. Der wohl bekannteste Meeresarm ist Loch Ness. Wer mit der Familie nach Schottland reist, sollte die Kinder hier unbedingt auf Spurensuche schicken oder vom Boot aus die Natur rund um die Seen der Highlands betrachten.

Die die Highlands nicht an England grenzen, wurde die schottische Kultur und Tradition hier viel stärker bewahrt. Die Clan-Kultur, welche Schottland berühmt gemacht hat, wurde nicht nur aus touristischen Gründen wiederbelebt. Außerdem startete der schottische Whisky von den Highlands aus seine Siegestour um die Welt. Hier oben im Norden befindet sich der größte Teil an Brennereien landesweit. Viele dieser Destillerien laden Touristen zu Besichtigungstouren und Whisky-Proben ein. Aber Vorsicht: Nachher am besten zu Fuß zur Ferienwohnung zurückkehren.

Wild, aber idyllisch: Westliches Hochland und Inseln

Das westliche Hochland verbindet die Highlands mit den sogenannten „Lowlands“ im Süden des Landes. Hier trifft man auf Natur in ihrer reinsten Form. Felsen, Hügel und Wälder durchziehen die Landschaft. Einige Seen liegen abgelegen in Naturschutzgebieten und sind definitiv einen Ausflug wert. Einer der 14 Nationalparks der britischen Inseln befindet sich in dieser Region. Er umschließt den weltbekannten Loch Lomond, den Argyll Forest und die Trossachs, eine märchenhafte, bewaldete Region. Außerdem befindet sich auch der Queen Elizabeth Forest Park in diesem Gebiet, welches sich ausgezeichnet für einen schönen Wanderurlaub eignet. Der West Highland Way zieht sich beispielsweise auf 150 km durch die grüne Landschaft und endet am Fort Williams, wo sich der höchste Berg Schottlands befindet. Sehenswürdigkeiten erreicht man ideal auch mit dem Rad vom Ferienhaus aus. Das bekannte Stirling Castle in der Nähe des Lake of Menteith gilt als eines der wichtigsten historischen Bauten des Landes. Ein absolutes Highlight ist auch eine Fahrt mit dem Boot auf dem Loch Awe, von dem aus man die beeindruckende Ruine des Kilchurn Castle bestaunen kann. Dies wird sicher auch Kinderaugen erfreuen und so manches Herz eines Mittelalterfans höher schlagen lassen.

Die Inseln vor dem Westlichen Hochland können vor allem durch ihre wunderschönen Ausblicke punkten. Wer beim Schottland Urlaub Ruhe sucht, der wird sie auf Iona oder Jura bestimmt finden. Die Inseln muten oft wild und geheimnisvoll an. Auch hier gibt es sehenswerte Orte und Gebäude zu besichtigen. Das Mount Stuart beispielsweise ist ein großzügiges Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert. Es befindet sich auf der Isle of Bute und ist einen Besuch wert. Wer sich auch hier eher für Whisky interessiert, sollte die Isle of Islay besuchen. Auf dieser Insel gibt es alleine acht Whisky Brennereien, z.B. die Laphroaig Destillerie ganz in der Nähe der Schottland Ferienhäuser .

Der Süden Schottlands – Geprägt von historischen Gebäuden

Die Southern Uplands, oder auch „Lowlands“ genannt, liegen an der Grenze zu England, weshalb weite Teile auch stark von der englischen Kultur geprägt sind. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass in diesem Gebiet jahrhundertelange Machtkämpfe ausgetragen wurden, da beide Länder Anspruch auf diese Region haben wollten. Diese Territorialkämpfe brachten eine große Anzahl an Burgen, Festungen und befestigten Abteien mit großen Schutzwällen hervor, die noch heute gut erhalten und bei einer Wanderung durch die wilde, hügelige Landschaft schon von Weitem erkennbar sind. Auch ausgeschilderte Radwege bringen einen, z.B. entlang des Flusses Tweed zum Wunschziel.

Viele mieten ihre Ferienwohnung auch an der Südküste. Diese ist breit und bei Wassersportlern wie Surfern recht beliebt, um hier einen Aktivurlaub zu verbringen. Auch das Golfen kann man hier erlernen oder sich darin üben und verbessern. Alleine in Ayrshire gibt es 44 Golfplätze, die bestens ausgestattet sind. Dazu kann man auch eine der Villen ganz in der Nähe anmieten und seinen Golfurlaub in Schottland auf der großzügigen Terrasse genießen.

Central Lowlands – Die Großstädte rufen

Schottland eignet sich nicht nur prima für Natururlaub, man kann diesen auch perfekt mit einer Städtereise kombinieren. Zum Beispiel indem man Urlaub auf dem Bauernhof macht, oder ein altes Bauernhaus anmietet, welches sich in einer der Grafschaften rund um die Großstädte im Zentrum Schottlands befindet. Edinburgh, Glasgow, Perth oder Dundee liegen relativ zentral in Schottland und bilden das industrielle Herz des Landes. Dieses Gebiet ist am dichtesten besiedelt und wahrscheinlich auch am meisten besucht. Die Bürger der Großstädte sind sehr gastfreundlich, das Stadtbild mit seinen unzähligen Pubs wirkt sehr einladend. Vor allem junge Menschen aus ganz Europa kommen gerne in die Metropolen, um hier neue, internationale Bekanntschaften zu machen und ihren Kurzaufenthalt in einer Ferienwohnung zu verbringen. Sehenswürdigkeiten haben diese Städte auch zu Genüge zu bieten, sodass einem tagsüber niemals langweilig wird. Wer dem Großstadtrummel dann eben doch einmal entfliehen möchte, der fährt einfach raus aufs Land und genießt die Ruhe und Idylle.

Schottland ist ein sehr vielseitiges Land, welches bei Urlaubern mit den verschiedensten Interessen ein attraktives Reiseziel darstellt. Ob der Nordosten, die Shetland Inseln oder die Großstädte im Süden, jede Region ist sehenswert, sodass man sich genau überlegen sollte, was man sehen möchte. Viele kommen auch auf Grund dieser Vielfalt immer wieder, da man bei jedem Schottland Urlaub mindestens eine neue Seite dieser ursprünglichen Landschaft entdecken kann.

Überblick über Ferienunterkünfte in Schottland

🏠 Gelistete Ferienunterkünfte 4.019 Angebote
🛏️ Übernachtungspreis ab 61 € /Nacht
😻 Haustiere erlaubt 1.958 Unterkünfte
💦 Ferienunterkünfte mit Pool 75 Angebote
👑 Gängige Ausstattungsmerkmale Haustiere erlaubt, Internet und Pools

Häufig gestellte Fragen

Welchen Preis zahlt man für eine Unterkunft in Schottland?

Für eine Bleibe in Schottland bezahlen Urlauber etwa 61 €.

Aus wie vielen Ferienwohnungen und Ferienhäusern können Reisende in Schottland buchen?

Durchstöbere 4.019 verschiedene Objekte und finde die ideale Bleibe für deinen Aufenthalt in Schottland.

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

image-tag