Aktuelle Reisehinweise - In vielen Ländern ist Urlaub möglich! (Reiseziel-Übersicht)
Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 39 Bewertungen
Die Kanalinseln oder Channel Islands sind auch heute noch ein kulturelles und politisches Unikum Europas, wenn nicht der ganzen Welt. Rein rechtlich gesehen unterstehen sie direkt der britischen Krone und sind daher formal kein Teil des Vereinigten Königreiches, und auch zur Europäischen Union gehören sie nicht. Gleichwohl sind sie aufgrund ihrer schönen Lage vor der Küste der Normandie und dem hohen Lebensstandard auch ein beliebtes, wenn auch ausgefallenes Reiseziel. Von den 14 Inseln sind sieben bewohnt, wobei Jersey, Guernsey und Alderney weithin am bekanntesten sind. Doch auch die kleineren Inseln Sark, Herm, Brecqhou und Jethou haben in ihrer Überschaubarkeit einen ganz eigenen Charme. Auf allen bewohnten Inseln gibt es auch ein schönes Angebot an hochwertigen und behaglichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen – zugleich auch die beste Art und Weise, schnell Kontakte mit der Bevölkerung zu knüpfen und die gastronomischen und kulturellen Highlights wahrnehmen zu können. Bei den letzteren wäre etwa der Wildpark von Jersey zu nennen, die Alderney Week oder auch für Technikbegeisterte die einzige noch in Betrieb befindliche Eisenbahn ebenfalls auf Alderney. Und nicht zuletzt lässt sich um die Kanalinseln herum hervorragend Wassersport betreiben – besonders Segeln und Windsurfen stehen hoch im Kurs.

Sie möchten ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung auf einer der Kanalinseln mieten? Gerne helfen wir Ihnen dabei mit Rat und Tat!

Kanalinseln,
Datum beliebig, 2 Personen

Beliebte Regionen

Beliebte Orte