Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.2/5 aus 669 Bewertungen

Die französische Mittelmeerinsel Korsika erfreut sich durch ihre vielen kulturellen Eigenheiten und die vielfältige, mediterran geprägte Landschaft als Reiseziel für Individualisten schon seit langem großer Beliebtheit. Einer der populärsten Ferienorte im Département Haute-Corse, das den Nordteil der Insel einnimmt, ist Moriani Plage, das zu der 1.300 Einwohner großen Gemeinde San-Nicolao gehört. Moriani Plage, im Korsischen als „Padulella“ bekannt, befindet sich etwa 40 Kilometer von Bastia entfernt und ist als Seebad bestens geeignet für einen erholsamen Badeurlaub unter der Mittelmeersonne. Ein Ferienhaus in Moriani Plage ist einerseits für Familien eine ideale und geräumige Unterkunft, ermöglicht aber auch Tauchern, Surfern oder Seglern einen abwechslungsreichen Aktivurlaub auf Korsika. Mit einer Fewo in Moriani Plage als Domizil stehen aber auch im Inselinneren viele interessante Ausflugsziele offen. Klettertouren am Monte Cinto, im Restonica-Tal oder am Bavellapass sind hier ebenso möglich wie Fahrrad- oder Motorradtouren auf den teils anspruchsvollen Passstraßen.

Moriani Plage,
Datum beliebig, 2 Personen

Beliebte Regionen

Beliebte Orte