Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4/5 aus 10870 Bewertungen

Ein Urlaub im Ferienhaus bringt Ihnen die Côte d’Azur mit all ihren Reizen näher. Seit jeher ein Sehnsuchtsort der Europäer, berühmt für ihre unvergleichlichen Lichtverhältnisse und geliebt für die mondänen Küstenorte Cannes, Nizza und St. Tropez lädt die „Blaue Küste“ Frankreichs zu einem unvergesslichen Traumurlaub ein. Azur- bis türkisblaues Wasser, abwechslungsreiche Sandstrände, pittoreske Buchten von atemberaubender Schönheit und die ausgefeilte französische Küche bieten den höchsten Genuss für Ihren Urlaub. Neben Sonne, Strand und Luxus bietet die Region in Südfrankreich auch ein reichhaltiges Kulturangebot. So können Sie von ihrer Ferienwohnung, Appartement oder Ihrem Ferienhaus aus die Stadt Nizza entdecken, die neben Paris die meisten Museen beherbergt, oder aber auch das größte Freilichtmuseum in den französischen Seealpen besuchen. Mieten Sie jetzt Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus an der Côte d’Azur.

Weiterlesen
Côte d'Azur,
Datum beliebig, 2 Personen

FeWo und Ferienhaus an der Côte d’Azur mieten

Ferienwohnungen oder Ferienhäuser an der Côte d’Azur bieten viele Vorteile. Sie haben eine perfekt zugeschnittene Unterkunft für sich allein und können Ihren Urlaub in Ruhe genießen. Mieten Sie ein Ferienhaus mit Pool, eine Villa, ein Luxus-Ferienhaus direkt am Meer oder eine charmante Ferienwohnung an der Côte d’Azur für sich und Ihre Familie. Ihre Unterkunft bietet Ihnen den gewünschten Komfort und lässt sie Ihr Reiseziel ganz authentisch und individuell kennenlernen. Bei einem morgendlichen Spaziergang zur Boulangerie können Sie die Landschaft bewundern und die Seele baumeln lassen. Genießen Sie einen Café au lait und ein ruhiges Frühstück mit frischem Baguette und Croissants auf Ihrem Balkon mit Meerblick. Ein Urlaub im Ferienhaus an der Côte d’Azur ermöglicht es Ihnen außerdem, Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen, wann immer und wohin Sie möchten.

Und sollten Sie bei der Auswahl der geeigneten Unterkunft unsicher sein, hilft Ihnen unser erfahrenes Service-Team gerne weiter. Ob Sie auf der Suche nach einer Unterkunft für einen Urlaub mit Hund sind, eine romantische Ferienwohnung für eine Auszeit zu zweit suchen oder ein großes Ferienhaus für die ganze Familie oder den Freundeskreis benötigen: Wir helfen Ihnen gerne dabei, die perfekte Unterkunft für Ihren Traum-Urlaub zu finden!

Warum Urlaub an der Côte d’Azur?

Die Côte d’Azur bietet von abwechslungsreichen Sandstränden über sehenswerte Städte bis zu imposanten Gebirgsketten alles, was das Urlauberherz begehrt. Hier können Sie einen traumhaften Badeurlaub, einen wundervollen Aktivurlaub oder einen spannenden Kultururlaub erleben. Sie können Städte wie Monaco, Cannes oder Nizza besichtigen, die zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Museen beherbergen und direkt am Meer liegen. Die Côte d’Azur bietet für jeden ein abwechslungsreiches Programm an und ist am besten mit einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus zu entdecken.

Die schönsten Orte an der Côte d’Azur

Cannes

Der beliebte Ferienort Cannes liegt direkt an der Küste und lädt zum Entdecken ein. Gehen Sie über die bekannte Strandpromenade La Croisette und lassen Sie sich von der Schönheit der Promenade und den edlen Hotels beeindrucken. Auch sollten Sie durch die Altstadt Le Suquet schlendern, die mit ihren idyllischen Gassen zahlreiche Touristen anlockt. Ein kleiner Tipp: Gehen Sie durch die Nebengassen, wo wenig los ist, denn hier können Sie den Charme Cannes ungestört mit einer Kamera oder ihrem Fotohandy einfangen. Wenn Sie zur Kirche Église Notre Dame d’Esperance laufen, um das Stadtbild von oben zu sehen, empfehlen wir Ihnen auch, das Musée de la Castre zu besichtigen. Das Museum befindet sich in einer alten Burg und vom Turm bekommen Sie eine fantastische Aussicht auf Cannes. Besondere Sehenswürdigkeiten in Cannes sind außerdem der Marche Forville, wo Sie regionale Spezialitäten kosten können und die Rue Meynadier, eine hübsche Straße mit kleinen Boutiquen und malerischen Häusern.

Nizza

Besuchen Sie auch gleich Cannes Nachbarstadt Nizza, die ebenfalls sehr berühmt und beliebt ist. Die Hafenstadt beeindruckt mit ihrer gut erhaltenen Altstadt und hat nach Paris die zweitmeisten Museen Frankreichs. Schlendern Sie durch die barocke Altstadt und bewundern die vielen Bauten mit den wunderschönen Fassaden. Auch lohnt sich ein Blick auf die orthodoxe Kathedrale Saint-Nicolas, die die größte russisch-orthodoxe Kirche außerhalb Russlands ist. Wenn Sie durch die Neustadt spazieren, werden Sie an eindrucksvollen Luxushotels und Villen vorbeilaufen. Spazieren Sie an der Strandpromenade entlang, die von der einen Seite mit edlen Restaurants, Geschäften und Cafés gesäumt wird und von der anderen Seite eine wunderschöne Aussicht auf das Meer gewährt. Auch auf dem Colline du Château bekommen Sie ein großartiges Panorama auf die Stadt geboten. Statt zu Fuß zur Burg zu gelangen, können Sie auch mit dem Aufzug nach oben fahren. Oben angekommen bietet sich ein Besuch des alten Friedhofs aus dem 19. Jahrhundert sowie der Ruinen der Kathedrale Notre Dame du Château und der alten Festung an.

St. Tropez

Saint-Tropez ist eine sehr berühmte Luxusstadt, die viele Prominente, aber auch kulturinteressierte Urlauber anlockt. Auf Ihrer Entdeckungstour durch die schöne Innenstadt und den Yachthafen mit teuren Luxusyachten können Sie auch die Zitadelle Saint-Tropez besichtigen, von der aus man eine fantastische Sicht auf die Stadt hat. Aber auch für Badeurlauber eignet sich Saint-Tropez mit den traumhaften Sandstränden. Zum Entspannen können wir Ihnen den schönen und ruhigen Plage des Graniers empfehlen, falls Sie es etwas belebter mögen, hingegen den Sandstrand L’Escalet, der mit schicken Clubs zahlreiche Prominente anlockt.

Saint Raphaël & Fréjus

Die malerische Stadt Saint Raphaël besticht mit idyllischen kleinen Gassen und den wunderschönen Sakralbauten. Vor allem die im 12. Jahrhundert erbaute Kirche San Rafeu, die früher auch als Festung diente, ist sehenswert. Besteigen Sie den Kirchturm und genießen Sie eine fantastische Aussicht auf die Stadt und die Küstenlandschaft. In Saint-Raphaël wohnen Sie mittig zwischen Saint-Tropez und Cannes, sodass Sie schnell in beide Städte gelangen, und in direkter Nachbarschaft der sehenswerten Stadt Fréjus, die viele historischen Sehenswürdigkeiten beherbergt. Bewundern Sie das römische Amphitheater in Fréjus, in dem im Sommer verschiedene Veranstaltungen stattfinden. Auch die Kathedrale Saint-Léonce ist sehr sehenswert sowie die Kapelle Notre-Dame de Jérusalem, die mit ihrer achteckigen Form im Gedächtnis bleibt. Spazieren Sie durch die Altstadt von Fréjus oder bewundern Sie den Hafenturm Lanterne d’Auguste am idyllischen Yachthafen.

Toulon

Toulon ist sehr schön zwischen Marseille und Nizza in einer ruhigen Bucht gelegen, wodurch Sie sowohl durch die schönen schmalen Gassen spazieren als auch im Meer schwimmen, segeln oder surfen gehen können. Auch der Berg Mont Faron ist sehr beliebt, da man die Möglichkeit hat, ihn entweder zu besteigen oder mit einer Gondel hochzufahren, um von oben eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt zu bekommen. Vom Gipfel aus können Sie schöne Wander- und Spazierwege erkunden und die tolle Landschaftskulisse bewundern.

In Toulon können Sie jedoch auch behindertengerecht Urlaub machen in einer geführten Wandergruppe, die regelmäßig Touren unternimmt, sind Menschen mit Handicap Urlaub willkommen. Der Plage Mistral bietet einen barrierefreien Strand in Toulon, ebenso wie zahlreiche andere Strände an der Côte d’Azur. Informieren Sie sich vor Ihrem Urlaub einfach im Touristenbüro. In unserer Auswahl finden Sie sicher auch die ein oder andere barrierefreie Ferienwohnung an der Côte d’Azur.

Hyères

In Hyères können Sie zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten besichtigen sowie die gut erhaltene mittelalterliche Altstadt, deren schmale Gassen zum Spazieren gehen und die kleinen Restaurants und Cafés zum Verweilen einladen. Wandern Sie zum Château d‘Hyères und genießen Sie die wundervolle Aussicht. Im Nationalpark Port Cros können Sie die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt bewundern und dabei Ihre Seele baumeln lassen. Jedoch müssen Sie sich an einige Vorschriften halten, die für die Bewahrung der Landschaft wichtig sind

Antibes

Die Gemeinde Antibes besitzt einen der größten See- und Yachthafen Europas, der auch Milliardärhafen genannt wird. In der Nähe des Strandes befindet sich außerdem die sehenswerte Altstadt Antibes, die für eine schöne Abwechslung nach einem entspannten Badetag sorgt. Sie können durch die schönen Gassen laufen oder auf dem Markt regionale Spezialitäten kosten, die vielleicht am Abend auf den Tisch kommen. Besichtigen Sie außerdem das Fort Carré, von wo aus Sie eine wundervolle Aussicht auf den Hafen und die Stadt bekommen und machen Sie einen Spaziergang durch den Parc de la Pinede, in welchem viele schattige Plätze für heiße Sommertage und Spielplätze für den Spielespaß der Kinder sind.

Grimaud – Abenteuer im Bergdorf

Grimaud ist ein kleines Bergdorf an der Côte d’Azur und gilt als eines der schönsten Dörfer der Provence-Alpes-Côte d’Azur. Die kleinen Gassen und die alten Häuser verleihen dem Dorf einen mittelalterlichen Charme, der auf jeden Besucher wirkt. Wenn Sie die Burg Grimaud besichtigen, die mit ihrer sieben Meter hohen Festungsmauer eindrucksvoll auf einem Hügel steht, können Sie die frühere Prächtigkeit noch erahnen. Die Burgruine lädt Sie zum Entdecken und Träumen ein und gewährt Ihnen eine fantastische Sicht auf das Dorf und das Meer. Auch die kleine Wanderung zur Feenbrücke ist sehr schön. Die Feenbrücke ist ein ehemaliges Aquädukt und erstreckt sich über einem kleinen Fluss zwischen Blumen inmitten einer wunderschönen Landschaft. Vor allem die Jüngeren lassen sich von der Feenbrücke verzaubern und haben Spaß, auf der alten Brücke zu spielen. Auch die vielen Museen in Grimaud sind ein Highlight und das Port Grimaud bietet eine angenehme frische Brise und einen schönen Spaziergang nach einem ereignisreichen Tag. Port Grimaud wird auch als modernes Venedig bezeichnet, da es wie Venedig auf einer Lagune gelegen ist und gleichzeitig die modernere Luxusstadt des Dorfes Grimaud im Hinterland bildet. Hier können Sie durch die schönen Gassen schlendern und in netten Cafés und Restaurants einkehren.

Die schönsten Strände an der Côte d’Azur

Die Côte d’Azur bietet zahlreiche traumhafte Strände für jede Art des Urlaubs. Ob es ein Strand mit feinem weißen Sand für einen Badeurlaub oder ein idyllischer Kiesstrand in einer fantastischen Umgebung sein soll – an der Côte d’Azur werden Sie fündig. Wir haben Ihnen einige der schönsten Strände herausgesucht, die einen Traumurlaub an der Côte d'Azur garantieren.

Familienurlaub an der Côte d’Azur

Die Côte d’Azur ist ein Traumziel für Ihren Familienurlaub. Ihre Ferienwohnung oder Ferienhaus ermöglicht Ihnen einen erlebnisreichen Urlaub mit Kindern, da Sie genügend Platz haben und die Kinder ausgelassen spielen können. Auch eignet sich die Côte d’Azur besonders gut für einen Badeurlaub an den traumhaften Sandstränden. Je nachdem, wie groß Ihre Familie ist und wie alt die Kinder sind, empfiehlt es sich, entweder ein ganzes Ferienhaus – am besten mit eigenem Garten – oder eine Ferienwohnung zu mieten. Für Ihren Familienurlaub können wir Ihnen zum Beispiel die Strände von Antibes empfehlen. So ist der Plage de la Gallice ein wunderschöner Sandstrand in einer kleinen Bucht gelegen, sodass Sie Ihre Kinder immer im Blick haben und die Kleinen entspannt spielen und baden können. Auch der Sandstrand Plage de la Gravette eignet sich gut für Kinder, da er nicht nur übersichtlich ist, sondern auch mit Steinen aufgeschüttet ist, sodass die Kinder im flachen Wasser ohne Wellen spielen können. Beide Strände werden außerdem im Sommer überwacht. Des Weiteren sollten Sie die zahlreichen Museen an der Côte d’Azur besuche, Kinder unter 14 Jahren haben oft freien Eintritt.

Unternehmungen mit Kindern an der Côte d’Azur

Aber auch andere Aktivitäten sind an der Côte d’Azur mit Kindern möglich. So gibt es an der Küste einige Abenteuerparks, in welchen sich abenteuerlustige Kinder austoben können.

Die 5 schönsten Abenteuerparks für Ihren Familienurlaub:

  • Antibes Land Park
  • Azur Park in Gassin
  • Luna Park in Fréjus
  • Koalaland in Menton
  • Aqualand Sainte-Maxime
  • Abenteuerwald Colmian-Valdeblore
  • Raubtierzuchtstation am Gipfel des Mont Faron

Aktivurlaub an der Côte d’Azur

Die Côte d’Azur hat ein vielfältiges Angebot für aktive Urlauber. So können Sie sowohl an der schönen Küste Ihrem Lieblings-Wassersport nachgehen als auch Spaziergänge durch die Ortschaften machen oder Wanderungen in den Gebirgsketten an der Côte d’Azur unternehmen, zum Beispiel im Esterel-Gebirge.

Es gibt auch zahlreiche Sportmöglichkeiten für Ihren Aktivurlaub an der Côte d’Azur. So können Sie Wassersportarten wie Windsurfen, Kitesurfen, Stand-up-Paddling, Tauchen und vieles mehr sowie Reiten, Rad fahren, Wandern und Mountainbiking an Land machen. Für Tierliebhaber eignet sich außerdem noch das Whalewatching im Naturschutzgebiet, bei welchem man manchmal sogar Delfine und Schildkröten zu sehen bekommt.

Côte d’Azur mit Hund

Die Menschen an der Côte d’Azur empfangen Ihren vierbeinigen Freund mit offenen Armen. Es gibt einige wenige Hundestrände, jedoch können Sie in der Regel an kleineren Stränden mit Ihrem angeleinten Hund baden gehen, sofern kein Verbotsschild vorhanden ist. Wenn Sie doch an einen Hundestrand gehen möchten, empfehlen wir Ihnen die Strände von Sainte-Maxime, Saint-Cyr-sur-Mer, Saint-Aygulf und La-Londe-les-Maures. Aber nicht nur Strände können Sie mit Ihrem Hund erkunden. Zahlreiche Wanderwege sind ebenfalls für einen Urlaub mit Hund ausgebaut, sodass Sie Ihren Begleiter auf Entdeckungstouren durch die Seealpen mitnehmen können.

Bei uns finden Sie sicher das richtige Ferienhaus an der Côte d’Azur mit Hund. Filtern Sie einfach nach „Haustier erlaubt“ und schon haben Sie alle haustierfreundlichen Unterkünfte auf einen Blick!

Beste Reisezeit und Klima Côte d’Azur

Die beste Reisezeit für die Côte d’Azur hängt davon ab, was Sie unternehmen möchten. Für Ihren Badeurlaub empfehlen wir Ihnen die Sommermonate Juni bis September, da es zu der Zeit sehr warm ist und das Wasser Temperaturen bis zu 20 °C erreicht. Jedoch ist es auch in den Frühlings- und Herbst Monaten mit bis zu 20 °C Außentemperatur immer noch sehr angenehm an der Côte d‘Azur. Die Monate Mai und September eignen sich besonders gut, wenn Sie außerhalb der Hauptsaison reisen möchten und es nicht ganz so heiß mögen. Vor allem im September ist das Mittelmeer dann immer noch warm und Sie können ganz entspannt Ihren Urlaub genießen.

Für einen Aktivurlaub an der Côte d’Azur können wir demnach ebenfalls die Frühjahrs- und Herbstmonate empfehlen, da Sie so bei angenehmen Temperaturen Ihrem Lieblingssport nachgehen können. Auch im Winter sind ein Aktivurlaub oder ein Kultururlaub möglich, da es immer noch bis 17 °C warm wird und selten regnet.

Im Winter können Sie sogar auch Skiurlaub in der Provence-Alpes-Côte d’Azur machen. Dafür empfehlen wir Ihnen La Salle-les-Alpes, ein kleines Dorf in der Nähe des Skigebiets Serre Chevalier, in welchem Sie zentral aber dennoch in ruhiger Lage wohnen.

Essen und Trinken an der Côte d’Azur

In zahlreichen Städten und Ortschaften finden Sie Frischemärkte, in denen Sie sich die Spezialitäten Südfrankreichs anschauen und probieren können. Vielleicht finden Sie hier auch Inspirationen, was Sie sich zum Abendessen kochen möchten. So sollten Sie auf jeden Fall Socca probieren, eine Art Crêpe aus Kichererbsen. Sie wird mit Pfeffer und Kräutern aus der Provence, üblicherweise Thymian, Rosmarin, Bohnenkraut, Majoran, Oregano und manchmal auch Lavendel, gewürzt. Auch der Nizza Salat kommt, wie der Name schon sagt, aus der östlichen Region Südfrankreichs. Er besteht aus Tomaten, Eiern, Thunfisch, Oliven, Sardellen und einer Vinaigrette, die für den einzigartigen Geschmack sorgt. Die Bourride ist ein Fischgericht, das der Bouillabaisse ähnelt. Dafür werden mindestens drei verschiedene Weißfische mit Tomaten, Knoblauch, Fenchel, Zwiebeln und Olivenöl gekocht und mit den Provence Kräutern gewürzt.