Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 3.9/5 aus 8543 Bewertungen

Als größtes Land innerhalb Europas hat Frankreich seinen Urlaubern eine Vielzahl an kulturellen und landschaftlichen Schätzen zu bieten. Vor allem die französischen Alpen stehen bei der Wahl der Urlaubsregion in bevorzugter Gunst. Ob Chamonix, Evian, Val-d’Isère oder Grenoble: In der hochalpinen Bergwelt sind nicht nur Skiurlauber zu Hause, sondern auch wanderfreudige Erholungssuchende und Familien. Die französischen Alpen stellen ein atemberaubendes Landschafts-Panorama. Insbesondere ihre imposante Bergwelt lässt den Betrachter stets vor Ehrfurcht erstarren. So gehört der Montblanc mit seinen 4.808 Metern nicht nur zum höchsten Berg der französischen Alpen, sondern ist zugleich der höchst gelegene Berg der gesamten Alpen. Buchen Sie jetzt ihr Ferienhaus in den französischen Alpen!

Weiterlesen
Französische Alpen,
Datum beliebig, 2 Personen

Urlaub in den französischen Alpen

Ein Ferienhaus in den französischen Alpen bietet beeindruckende Landschaftskulissen mit riesigen Bergmassiven, die ein Paradies für Wanderer, Mountainbiker, Paraglider und Skifahrer sind. Neben traumhaft schönen Bergmassiven gibt es malerische Städtchen, die zum Verweilen einladen sowie großartige Badeseen, an welchen Badeurlauber die Ruhe genießen können. Besuchen Sie zum Beispiel Chambéry, Grenoble oder Annecy oder genießen Sie die Aussicht vom Mont Blanc. Als Ausgleich bieten Ihnen diverse Thermalbäder Zeit zum Entspannen. Schauen Sie sich unsere Ferienunterkünfte an und buchen Sie Ihren perfekten Urlaub in den französischen Alpen.

Ferienhäuser in den französischen Alpen

Mit einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in den französischen Alpen haben Sie die Freiheit, die Sie für Ihren Traumurlaub benötigen. Sie können sich Ihre Urlaubszeiten frei einteilen, sich im Kochen regionaler Gerichte probieren oder entspannt die Restaurants der Umgebung testen. Beginnen Sie den Tag entspannt am Frühstückstisch mit einem Kaffee und einem Croissant und erkunden Sie anschließend die Natur der französischen Alpen. So kann Ihr Traumurlaub im Ferienhaus beginnen.

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Unterkünften, die der Ausgangspunkt für einen tollen Urlaub in den französischen Alpen sein werden. Für Ihren Sommerurlaub in den französischen Alpen finden Sie eine Auswahl an Ferienhäusern mit eigenem Pool, in denen Sie den Familienurlaub oder einen Urlaub mit Freunden genießen können. Für Ihren Winterurlaub empfehlen wir Ihnen ein gemütliches Chalet direkt in den Bergen, das oft auch mit einem Kamin ausgestattet ist. Auch für den Gruppenurlaub mit 6, 8 oder 10 Personen finden Sie bei uns ein geeignetes Ferienhaus. Wenn Sie einen Urlaub mit Hund planen, können Sie unsere Filteroption „Haustier erlaubt“ nutzen, um schnell ein geeignetes Feriendomizil in den französischen Alpen zu finden.

Für wen eignet sich ein Urlaub in den französischen Alpen?

Die französischen Alpen eigenen sich für alle Frankreich-Fans, Aktivurlauber und Naturbegeisterte. Für Aktivurlauber bietet eine Ferienwohnung in den französischen Alpen eine vielfältige Auswahl an Sportmöglichkeiten. So kann man im Sommer in den Bergen wandern gehen, Mountainbiken bzw. Rad fahren, klettern oder Rafting auf den Wildwasserflüssen betreiben. Bekannt ist die Region aber sicherlich in erster Linie für zauberhaften Skiurlaub im Winter, mit besten Skiresorts und auf aufregenden Skipisten. Für den Familienurlaub können wir Stadtbesichtigungen empfehlen, die auch mit einfachen Wanderungen verbunden werden können. In Grenoble können Sie zum Beispiel mit der Seilbahn zur Bastille hochfahren, wo die Kinder auf Entdeckungstour gehen können, während die Eltern die Aussicht genießen. Für anspruchsvolle Urlauber haben wir luxuriöse Ferienhäuser und wunderschöne Chalets mit Wellnessbereichen, in denen Sie sich rundum wohlfühlen werden. Schauen Sie sich in unserem Angebot um und finden Sie die perfekte Unterkunft für Ihren Urlaub in den französischen Alpen.

Sehenswürdigkeiten in den französischen Alpen

In den französischen Alpen erwarten Sie eine ganze Bandbreite interessanter Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel spektakuläre Bergregionen und geschichtsträchtige Stätten. Wir haben Ihnen einige Sehenswürdigkeiten zusammengefasst.

Montblanc

Der Montblanc ist mit ca. 4.810 Metern Höhe der höchste Berg Frankreichs und lockt jährlich viele Wanderer und Kletterer auf seine Spitze. Aber auch für unerfahrene Wanderer gibt es auf dem Berg etwas zu entdecken. Sie können mit der Tramway du Montblanc bis zum Adlernest auf 2.300 Meter Höhe fahren und dort die schöne Aussicht genießen. Für sichere Wanderer gibt von dort aus einen Weg nach oben zum Gipfel. Alternativ können Sie auch mit der Kabinenbahn Télécabine Panoramic Montblanc vom Aiguille du Midi, einem Vorfelsen des Montblanc, zum Pointe Helbronner fahren. Von der Terrasse des Aiguille de Midi aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf den Montblanc und auch die Fahrt bietet eine Aussicht auf den Montblanc sowie das Vallée Blanche, das Mer de Glace und viele weitere Gletscher. Schwindelfreie Besucher sollten auch den Skywalk ausprobieren, ein Glaskasten, von dem aus man in einen über 1.000 Meter tiefen Abgrund blickt, aber auch einen einzigartigen Blick auf das Alpenpanorama bekommt.

Domaine de Vizille

Das Schloss Vizille ist eines der bedeutendsten Schlösser der französischen Alpen. Es beherbergt heute ein Museum über die Französische Revolution, das Sie gerne besichtigen können. Und auch der Schlosspark wird Sie staunen lassen, die wundervollen Grünanlagen sowie den malerischen Schlossteich und die Kanäle werden Sie nicht so schnell vergessen. Der Park lädt zu einem entspannten Spaziergang oder zu einem Picknick auf den Wiesen ein. Genießen Sie hier einen schönen, abwechslungsreichen und entspannten Tag.

Lac Serre-Ponçon

Der Staudamm, der hier liegt, ist der größte Europas, während der Lac Serre-Ponçon der zweitgrößte Stausee Europas ist. Er bietet viele Aktivitäten für Urlauber, so können Sie zum Beispiel die vielen Wanderwege am See nutzen oder sich am Strand entspannen und baden gehen. Für Aktivurlauber bietet der See zahlreiche Wassersportaktivitäten. Bei niedrigem Wasserstand können Sie am Nordende des Sees die Kapelle San Michel besuchen, welche auf einer kleinen Insel im Wasser steht. Sie sollte ursprünglich für den Bau des Stausees abgerissen werden, jedoch überragte Sie den maximalen Wasserstand und wurde stehen gelassen. Ein Besuch des Stausees in Urlaub in den französischen Alpen wird Sie auf jeden Fall in Staunen versetzen.

Parc de Merlet

Der Parc Merlet in Les Houches, einem kleinen Ort im Département Haute-Savoie, bietet Wandertouren für die ganze Familie, die an weitläufigen Wildtiergehegen und wundervollen Bergpanoramen vorbeiführen. Von hier aus haben Sie auch einen wundervollen Blick auf den Mont Blanc. Jedoch sollten Sie aufmerksam sein, da die Wege sehr steil sind und es unterschiedlich weite Wege gibt. Dennoch lohnt sich der Ausflug, da Sie einen schönen Wandertag erleben können, der sich auch für den Familienurlaub mit Kindern in den französischen Alpen eignet.

Nationalpark Mercantour

Mit einem Ferienhaus in den französischen Alpen haben Sie auch die Gelegenheit, den Mercantour Nationalpark zu erkunden. Er besteht aus einem unbewohnten und einem bewohnten Teil und beherbergt zahlreiche bedrohte Tierarten sowie seltene Pflanzenarten. Diese Welt können Sie auf mehreren hundert Kilometern Wanderwegen erkunden und großartige Naturspiele sehen. Im Naturpark begegnen Ihnen malerische Seen und Wasserfälle, großartige Aussichten und Relikte aus der früheren Zeit.

Die schönsten Orte in den französischen Alpen

Wer tiefer in die Kultur des Landes eintauchen möchte, sollte sich für einen historischen Städtetrip entscheiden. Auf welche Orte Sie bei Ihrem Urlaub in den französischen Alpen auf keinen Fall verzichten sollten:

Grenoble

Grenoble ist die größte Stadt der Alpen und die flachste Stadt Frankreichs. Dadurch können Sie die Stadt bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Grenoble ist sehr gut erhalten und hat viele historische Bauten, die Sie bei Ihrer Tour durch Grenoble bestaunen können, außerdem haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Alpenkulisse hinter der Stadt. Laufen Sie zum Place de Verdun und dem Parc Paul Mistral oder besichtigen Sie das drittgrößte Kunstmuseum Frankreichs, das Musée de Grenoble. Es lohnt sich auch, mit der Gondel zur Bastille zu fahren, von wo aus Sie einen tollen Blick über Grenoble und die umliegenden Berge haben. Sie können einen gemütlichen Spaziergang um die Bastille machen oder auch den Berg hinunter und zurück in die Stadt wandern. Der Frischemarkt von Grenoble zeigt Ihnen die verschiedenen Spezialitäten aus der Region. Dort können Sie Inspiration für Ihr Abendessen sammeln und allerlei Köstlichkeiten probieren.

Annecy

Die Stadt Annecy ist aufgrund des Kanals, der durch die Altstadt fließt, auch als Venedig der Alpen bekannt. Die malerischen kleinen Gassen laden zum Schlendern und Verweilen ein. Lassen Sie sich von der Ruhe der Stadt anstecken und bummeln Sie durch die Geschäfte. Außerdem können Sie zum See von Annecy fahren und sich von der Schönheit dieses Ortes beeindrucken lassen. Wenn Sie am See entlanglaufen, finden Sie auch einen Sandstrand. Dort können Sie sich im Sommer erfrischen oder Wassersportaktivitäten wie Tretboot oder Wasserski fahren machen.

Saint-Gervais-les-Bains

St. Gervais liegt idyllisch in einem Tal zwischen den Städtchen Évian-les-Bains und Val-d’Isère. Hier können Sie entspannt, aber dennoch zentral Urlaub machen und im Winter auf großartigen Skipisten Ski fahren sowie im Sommer auf den zahlreichen Wanderwegen die großartige Aussicht auf das Städtchen und die Landschaft genießen. Eine alte Zahnradbahn fährt bis zum Bahnhof Nid d‘Aigle, der auf über 2300 Metern Höhe am Montblanc liegt. Hier oben können Sie die fantastische Aussicht genießen und zur Ruhe kommen, bevor Sie sich auf den Rückweg machen. Zurück in Saint-Gervais-les-Bains können Sie auch das Thermalbad besuchen und sich nach einem Wandertag entspannen. Im Thermalbad fließt 32 Grad warmes Wasser aus der Schlucht des Bonnant, das eine heilende Wirkung haben soll: ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub in den französischen Alpen!

Familienurlaub: Französische Alpen mit Kind entdecken

Vor allem die Stadt Annecy ist ein wunderbares Ziel für den Familienurlaub in denfranzösischen Alpen, da sowohl Spaziergänge durch die märchenhafte Stadt als auch Bademöglichkeiten im See von Annecy und das Schlossmuseum von Annecy Erkundungsmöglichkeiten bieten. So kommt jeder aus der Familie auf seine Kosten und kann die Vielfalt des Urlaubs genießen. Auch ein Urlaub in dem idyllischen Städtchen Saint-Gervais-les-Bains lohnt sich mit Kindern, da es zentral gelegen ist und Sie schnell zu den Wanderwegen und Skipisten kommen. Es gibt zudem zahlreiche Aktivitäten, die Kindern sehr gut gefallen wie eine Fahrt mit der alten Zahnradbahn Tramway du Montblanc, die Sie bis zum Adlernest auf mehr als 2.300 Meter Höhe am Montblanc bringt. Von dort aus hat man eine fantastische Sicht, die Sie bei einem Besuch im Restaurant genießen können. Wenn Ihre Kinder lieber einen Badeurlaub wünschen, können Sie einen der Seen der Region besuchen. Aber auch die vielen Naturparks, zum Beispiel der Parc de Merlet, sind eine tolle Attraktion für Kinder, da ihnen die Tier- und Pflanzenwelt nähergebracht wird. Für einen actionreichen Urlaub gibt es einige Freizeitparks mit vielen verschiedenen Fahrgeschäften für die ganze Familie.

Die beste Reisezeit für die französischen Alpen

Die beste Reisezeit für die französischen Alpen hängt davon ab, was Sie im Urlaub unternehmen möchten. Grundsätzlich sind für das Wandern und Städte besichtigen die Sommermonate Juni bis September ideal, da es warm ist und die geringste Wahrscheinlichkeit für einen Niederschlag herrscht. Jedoch sollten Radfahrer und Wanderer beachten, dass zu Beginn der Sommersaison noch vereinzelt Schneefelder auf den Bergen liegen könnten. Wer aber in den französischen Alpen Ski fahren möchte und dafür ideale Bedingungen benötigt, sollte zwischen Dezember und Februar anreisen, da es zu der Zeit am kältesten ist und der meiste Schnee liegt.

Kulinarische Spezialitäten

Die französischen Alpen halten sehr viele kulinarischen Köstlichkeiten für Sie bereit. Aufgrund der Größe des Gebiets sind die Speisen in den französischen Alpen vielseitig. So müssen Sie zum Beispiel in Savoyen unbedingt die Tartiflette probieren, ein Kartoffelgratin mit Speck und Reblochon-Käse. Der Reblochon-Käse sowie der Beaufort stammen beide aus der Gegend. Wenn man am Genfer See, am Lac Bourget oder am Lac d‘Annecy ist, sollte man Hechtklößchen probieren, eine Spezialität mit frischem Fisch aus dem See. Auch der französische Wein sowie die anderen Käsesorten sollten Sie auf jeden Fall noch probieren.

Wie kommt man in die französischen Alpen?

Am schnellsten kommen Sie mit dem Flugzeug in die Alpen. Da bieten sich je nach Reiseziel die Flughäfen Genf, Nizza oder Lyon an, um dann nach Grenoble oder Chambéry weiter zu fliegen. Alternativ können Sie auch mit dem Zug über Paris nach Grenoble fahren und von dort mit dem Nahverkehr weiterreisen. Auch eine Autofahrt ist möglich, Sie können so schon bei der Hinfahrt den Blick auf die Alpen von den diversen Pässen aus bestaunen.