Zu den Angeboten

Seit Generationen weckt die Provence beim Urlauber Träume und Assoziationen. So besticht die Gegend im Südosten von Frankreich – zwischen Dauphiné im Norden, der Grenze zu Italien im Osten, dem Mittelmeer im Süden und dem Rhônetal im Westen – durch abwechslungsreiche Landschaften, historischen Städte sowie beeindruckende Kulturdenkmäler. Ihren Namen hat die Provence – Lateinisch Provincia – angesichts der Zeit, als Frankreich unter römischer Herrschaft stand.

Von ihrer Ferienwohnung oder ihrem Ferienhaus aus erleben Sie in der Provence eine Mischung aus urbaner Vielfalt, einsame Hochebenen, mystische Olivenhaine, sich arrangierend mit fruchtigen Obstplantagen. Weite Teile der provenzalischen Gegenden werden landschaftlich genutzt und beherbergen farbenprächtige Lavendelfelder, Weinberge und Obstplantagen. Ferner werden in den höheren Lagen Schaf- und Ziegenhaltung betrieben. Die Hochburg für Wohlgerüche erleben Sie bei Placassier. Ein kleines unscheinbares Dorf in der Nähe von Grasse, das zur Welthauptstadt der Parfumeure gehört. So gilt der Jasmin aus dieser Gegend zu den Besten der Welt. Günstige Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Provence erhalten Sie hier:

Weiterlesen
Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 12170 Bewertungen
Provence,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienhäuser in der Provence

Ob Cannes oder Nizza, Hinterland oder Küste: Ferienhäuser in der Provence stehen für einen unvergesslichen Urlaub in Südfrankreich. Luxusferienhäuser an den schönsten Flecken der Provence bieten die passende Unterkunft für den hohen Anspruch. Mit Pool, großem Garten, Terrasse und Meerblick ausgestattet bieten diese Luxus-Ferienhäuser in der Provence alles, was den Urlaub in Frankreich perfekt macht. Buchen auch Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in der Provence online und machen Sie Urlaub am Mittelmeer.

Savoir Vivre in der Provence

Die Provence wird schon lange von den Franzosen als ideales Reiseziel von Frühling bis in den Spätherbst hinein geschätzt. Man findet paradiesischen Strand am Mittelmeer für den Badeurlaub, raues Gebirge und grüne Täler für den Wanderurlaub und zahlreiche Städte mit historischen Baudenkmälern für den Kultururlaub. Natürlich kann man sich beim Urlaub in der Provence auch von der hervorragenden, provenzalischen Küche verwöhnen lassen und einfach nur die Ruhe genießen und im Landhaus entspannen.

Überblick

Die Landschaft Provence erstreckt sich im Südosten von Frankreich vom Rhône-Delta und der Camargue, über die Provenzalischen Alpen und das Mauren Massiv bis hin zu den Alpes Maritimes, den Seealpen. Die Départements, in denen sich die Provence Ferienhäuser befinden sind Var, Alpes-de-Haute-Provence, Bouches-du-Rhône und Vaucluses. Die größten Städte der Provence sind Nizza, Marseille, Toulon und Aix-en-Provence, welche als historische Hauptstadt betrachtet wird. Weitere wichtige Städte der Region sind Arles, Carpentras und natürlich das sehenswerte Avignon mit dem imposanten Papstpalast, den man beim Urlaub in der Provence unbedingt gesehen haben sollte.

Natururlaub zwischen Gebirgsketten und Mittelmeerküste

Ein Urlaub in der Provence kann sehr unterschiedlich aussehen. Viele machen am liebsten am Mittelmeer Urlaub am Strand. Aber auch das Hinterland der Provence kann sich durchaus sehen lassen und bietet die willkommen Abwechslung zu relaxten Tagen in der Ferienwohnung am Strand.

Die Provence ist sehr facettenreich. Auf der einen Seite gibt es raue, felsige Gebirgszüge, während auf der anderen Seite auch sanfte Hügel für den Weinanbau und Lavendelfelder das Bild der Provence dominieren. Außerdem gibt es Regionen wie Steinsteppen oder auch Feuchtgebiete, die unterschiedlicher eben nicht sein können.

Aktivurlaub in der Provence

Mieter eines Ferienhauses in der Provence sollten diese verschiedenen Seiten der Provence unbedingt kennen lernen. Man kann dies beispielsweise prima beim Wandern tun. Die zahlreichen Gebirgsketten im Hinterland sind prädestiniert für erlebnisreiche Touren durch die Natur. Für Besitzer eines Hundes besonders erfreulich: Viele der Vermieter der Ferienwohnungen in der Provence erlauben die Mitnahme eines Haustieres, sodass einem Urlaub mit Hund in der Natur nichts entgegen steht.

Seinen Wanderurlaub verbringt man am besten im dicht bewaldeten Mauren-Massiv, oder der Luberon Gebirgskette. Vom Chalet in St. Etienne les Orgues im Lure-Gebirge oder auch von Ménerbes im Luberon Nationalpark aus kann man direkt die nächste Wandertour starten. Ein beliebter Wanderweg ist der Pfad zum Heiligen Berg der Kelten, dem Mont Ventoux, von wo aus man einen wunderschönen Blick über die Landschaft genießt.

Die vielen Schluchten in der Provence ziehen Ferienhaus-Urlauber magisch an. Ob nun die Verdon Schlucht, welche als zweittiefster Canyon Europas gewertet wird, oder die faszinierende rote Felsschlucht Daluis bei Var, geführte Touren gibt es immer und man sollte sich einen solches Angebot nicht entgehen lassen. Abgesehen von solchen geführten Abenteuer-Touren gibt es auch eine Auswahl an rasanteren Vergnügungstouren, wie beispielsweise dem Rafting oder Wildwasserkajak auf der Durance. Das macht auch der gesamten Familie beim Urlaub in der Provence Spaß.

Die Ferienwohnungen in Uvernet Fours bieten sich für einen Provence Aktivurlaub an. Der Ort liegt im Herzen des Val d’Ubaye auf rund 1800 m Höhe. Von hier aus hat man nicht nur einen faszinierenden Panorama-Blick, auch das Sportangebot kann sich sehen lassen. Pra Loup, welches zum Ort hinzuzählt, ist eines der bekanntesten Ski Ressorts der Region. Vom Chalet aus kann man im Winter direkt auf die Piste starten und einen tollen Skiurlaub mit der Familie verbringen.

Sehenswertes

Die Ferienhäuser in der Provence dienen nicht nur für den Natururlaub, auch Kulturinteressierte werden begeistert aus dem Provence Urlaub zurückkehren. In den kleinen Dörfern, größeren Städten, aber auch die in der Natur gibt es zahlreiche Baudenkmäler, die sogar teilweise auf der UNESCO-Liste zu finden sind.

Entlang der Küste sollte man unbedingt die malerischen Städte der Côte d’Azur besuchen. Menton beispielsweise überzeugt mit seiner Lage und der historischen Altstadt. Auch das berühmte Monaco ist in jedem Fall einen Abstecher wert, genauso wie Marseille oder Arles mit seinem Amphitheater, das heute noch für Stierkämpfe genutzt wird.

Abgesehen von den Küstenstädten gibt es auch im Hinterland einige Orte bzw. Regionen, die man gesehen haben muss. Dazu gehört allen voran die Region rund um die weltberühmte Parfum-Stadt Grasse. Hier werden Lavendel und Jasmin angebaut, die zur Parfum-Herstellung genutzt werden. Beim Unternehmen Fragonard kann man an einer Führung zu dieser aufwendigen Produktion teilnehmen.

Einige der Mieter einer Provence Ferienwohnung landen in Gréoux-les-Bains. Dieses Kurbad befindet sich im Département Alpes-de-Haute-Provence am Ufer des Verdon und ist nicht nur sehenswert, sondern verfügt über Thermalquellen-Vorkommen, die vor allem von März bis Oktober Touristen aus aller Welt anlocken.

Beste Reisezeit

Die Provence gilt als wärmste und sonnenreichste Region Frankreichs, mit über 2600 Sonnenstunden im Jahr. Vor allem im Sommer kommen Einheimische aus den großen Städten in ihre Ferienhäuser in der Provence, weshalb es zu dieser Jahreszeit recht voll werden kann. Wer jedoch eine abgelegene Villa mit Pool im Hinterland bucht, den dürfte dies wohl kaum betreffen.

Für den Wanderurlaub oder den Urlaub mit Hund empfiehlt sich ein Landhaus, welches häufig aus Stein gebaut ist und einen sehr traditionellen Charme versprüht. Viele der Ferienhäuser verfügen über einen tollen Garten, in dem der Hund toben kann. Mit der Familie lohnt sich ebenfalls das Mieten eines Ferienhauses, aber auch die Provence Ferienwohnungen bieten reichlich Platz, um Urlaub mit der Familie zu machen.

Die meisten, die zum Wandern oder zum Erholungsurlaub kommen, bevorzugen den Frühling oder Herbst für ihren Provence Urlaub. Die zarten Blüten des Frühjahrs oder auch die kräftigen Farben im Herbst lassen die Region erstrahlen, während milde Temperaturen zwischen 20-26°C den Aufenthalt so angenehm wie möglich machen.

Egal ob luxuriöse Villa, stilvolles Landhaus oder komfortable Ferienwohnung mit Balkon, die Unterkünfte werden das ganze Jahr über für unvergessliche Ferien in der Provence genutzt.