Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 167 Bewertungen

Die Insel Mallorca ist die wohl bekannteste und auch populärste der Balearen und ist für einige der schönsten Strände Spaniens bekannt. Doch hat die Insel natürlich noch sehr viel mehr zu bieten und eignet sich auch für einen naturnahen Aktivurlaub. Gerade ein Urlaub in Cala d‘Or verspricht deshalb, besonders vielseitig und kurzweilig zu werden. Denn das rund 4.200 Einwohner große Cala d‘Or, das zur Gemeinde Santanyí im Süden der Insel gehört, ist einer der schönsten Ferienorte Mallorcas. Und mit einem Ferienhaus in Cala d‘Or oder auch einer Ferienwohnung bieten sich Gästen beispielsweise auch für den Wassersport umfassende Möglichkeiten an. Darüber hinaus gibt es auf ganz Mallorca aber auch viele sehenswerte Orte und landschaftliche Attraktionen, seien es nun die geschäftige Inselhauptstadt Palma mit ihren vielen Bauwerken oder die Serra de Tramuntana entlang der Nordküste.

Weiterlesen
Cala d'Or,
Datum beliebig, 2 Personen

Urlaub in Cala d’Or – Goldene Tage in Spanien

Die rund 4.200 Einwohner große Ortschaft Cala d‘Or befindet sich an der Südostküste Mallorcas und zählt zum Gemeindegebiet Santanyi, welches mehr als 124 Quadratkilometern einnimmt. Die Landschaft rings umher zeichnet sich durch spanische Schönheit aus. Der kleine Ort liegt mitten in einem wundervollen Naturschutzgebiet, dem Parc Natural de Mondrago, welcher schon viele Mallorca-Touristen von der Vielseitigkeit der Insel überzeugen konnte.

Mallorcas Klima lädt zum Urlaub in Cala d’Or ein

Spanien, welches, abgesehen von der Grenze zu Frankreich im Norden, rundherum vom Meer umspült wird, bietet für sonnenhungrige Touristen viele sehenswerte Orte und Städte, in denen man eine Unterkunft buchen kann. Sehr populär sind vor allem eben auch die Balearen, die, anders als man ihnen oftmals nachsagt, keinesfalls nur für Feierwütige ein attraktives Reiseziel darstellen. Gerade Mallorca, die größte der Baleareninsel, hat in der Tat eine Menge an historischen und landschaftlichen Highlights zu bieten, die man bei einem schönen Urlaub in Cala d‘Or kennenlernen kann. Cala d‘Or ist vielen Mallorca-Gästen gewiss schon lange ein Begriff und als Ferienort mit sympathischem Flair weithin bekannt.

Das Klima ist fast das ganze Jahr über mit ein Grund, weshalb sich das Mieten eines Ferienhauses in Cala d’Or wirklich lohnt. Im Februar lässt die Mandelblüte die Insel erstrahlen und im November kann man bei noch ca. 20°C Wassertemperatur das letzte Bad im Mittelmeer nehmen. Badeurlauber in Cala d’Or kommen in den Sommermonaten Mai-September voll auf Ihre Kosten.

Aktivurlaub auf Mallorca

Auch Naturfreunde mieten gerne Ferienwohnungen in Cala d’Or, die dann Ausgangspunkt für Wanderungen oder Mountainbiketouren ins Inselinnere sind. Der Ort ist aber auch für Freunde des Wassersports eine ausgezeichnete Wahl. Denn mit einer Ferienwohnung in Cala d‘Or als Unterkunft kann man hier auch bestens dem Windsurfen, Segeln oder Tauchen an der zerklüfteten und malerischen Küste Mallorcas nachgehen. Für Reisegruppen oder Familien empfiehlt sich eine unserer geräumigen Ferienhäuser. Cala d‘Or ist für Jung und Alt, für Erholungsuchende wie auch für Unternehmungslustige ein rundum empfehlenswerter Ferienort!