Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 5/5 aus 1 Bewertungen

Die Provinz Sevilla befindet sich im Westen der südspanischen Region Andalusien, die durch ihr reiches und beeindruckendes historisches Erbe eine besonders beliebte Urlaubsregion für Studienreisende und Kulturliebhaber ist. Hinzu kommt, dass man an der sonnenverwöhnten Küste Andalusiens einen tollen Badeurlaub für die ganze Familie verbringen kann.

Für eine abwechslungsreiche und spannende Städtereise ist eine Ferienwohnung in Sevilla eine ausgezeichnete Wahl. Sevilla hat rund 698.000 Einwohner und ist damit die viertgrößte Stadt Spaniens. Sie liegt am Unterlauf des Flusses Guadalquivir und war bereits in der Antike ein wichtiger Handelsort auf der Iberischen Halbinsel. Im Mittelalter stand die Stadt lange unter der maurischen Herrschaft und ist deshalb reich an exquisiten historischen Bauwerken und Denkmälern wie dem Alcázar, der aus einer Moschee umgewandelten Kathedrale Maria de la Sede oder dem Glockenturm Giralda. Sehr sehenswert ist auch die historische Altstadt mit ihren vielen verschlungenen Gassen, wo man schnell mit Einheimischen in Kontakt kommt und feine kulinarische Spezialitäten kosten kann. Besonders interessant ist Sevilla auch wegen seiner Bedeutung für den Flamenco. Ein Ferienhaus in Sevilla und Umgebung verspricht einen unvergesslichen Urlaub.

Sevilla,
Datum beliebig, 2 Personen