Zu den Angeboten

Die Costa del Sol in der Provinz Andalusien im Süden Spaniens ist eine der beliebtesten Ferienregionen des Landes und verspricht das ganze Jahr hindurch hervorragende Bedingungen für einen erholsamen Badeurlaub unter der Mittelmeersonne ebenso wie exzellente Möglichkeiten für den Wassersport oder zum Sightseeing in den alten und an historischen Denkmälern reichen Städten Andalusiens. Von Nerja aus stehen all diese vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten jederzeit offen. Das rund 22.000 Einwohner große Nerja befindet sich rund 50 Kilometer östlich von Málaga in der als Axarquía bekannten Landschaft, die durch ihr mediterranes Flair für einen Strandurlaub ebenso geeignet ist wie für viel Vergnügen beim Segeln oder Windsurfen. Ein Ferienhaus in Nerja ist das ideale Domizil für alle, die ein hohes Maß an Unabhängigkeit schätzen, und insbesondere für Familien mit Kindern auch sehr geräumig. Wie bereits erwähnt, sind auch die Städte Andalusiens wie Málaga, Granada oder Córdoba mit ihren bemerkenswerten architektonischen Denkmälern aus der Zeit der maurischen Herrschaft ein besonderes Highlight. Für Kulturliebhaber ist eine Ferienwohnung in Nerja deshalb ebenfalls das ideale Domizil.

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 255 Bewertungen
Nerja,
Datum beliebig, 2 Personen