Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 4 Bewertungen
Mit Ferienhäusern und Fewos in Alicante Badespaß und Sonnenschein erleben

Ein Badeurlaub an der Costa Blanca ist besonders im Frühling, wenn auch hier am Mittelmeer die Natur aufblüht, ein tolles Erlebnis, das Urlaubsgästen praktisch unbegrenzte Möglichkeiten zum Relaxen gibt. Sightseeing in den großen Städten der Region, wie beispielsweise Alicante, sorgt zusätzlich für Abwechslung und bietet viele Möglichkeiten zum Kennenlernen der Kultur Spaniens.

Das malerisch gelegene Alicante ist eine der bekanntesten Hafenstädte an der spanischen Mittelmeerküste. Neben Valencia ist es eines der wichtigsten städtischen Zentren der Costa Blanca und reich an historischen Bauwerken aus vielen Jahrhunderten. Die Wurzeln des heutigen Alicante – oder Alacant auf Katalanisch – liegen vermutlich im 9. Jahrhundert vor Christi, als hier eine phönizische Ansiedlung entstand. Zwischen 718 und 1249 gehörte die Stadt zum maurischen Herrschaftsgebiet und wurde dann Teil von Aragonien. Historische Stätten wie die Burg Santa Bárbara oder die malerische Altstadt Barrio de la Santa Cruz können Gäste mit einer Ferienwohnung in der Stadt aus nächster Nähe erleben. Mit einem schönen Ferienhaus in Alicante, am besten direkt an der Küste, können Familien einen schönen Strandurlaub verbringen und gemeinsam Unternehmungen nachgehen.

Alicante,
Datum beliebig, 2 Personen