Ferienhausurlaub ist weiterhin möglich! Aktuelle Reiseinformationen & Hinweise
Die Costa de Almería ist ein landschaftlich enorm abwechslungsreicher Küstenabschnitt der Provinz Almería im südöstlichen Spanien. Die Geschichte der Region lässt sich bis in die Steinzeit zurückverfolgen, doch wohl am stärksten prägend war sicherlich die maurische Herrschaft vom achten bis zum 15. Jahrhundert. Daher eignet sich die Costa de Almería längst nicht nur für einen Bade- oder Wassersporturlaub am Mittelmeer, sondern auch als Ausgangspunkt für kulturelle Endeckungsreisen ins Hinterland. In jedem Fall aber wohnt es sich in einem schönen Ferienhaus im typisch spanischen Stil oder auch in einer gemütlichen Ferienwohnung am besten, zumal Sie auf diese Weise mit nur einem Schritt aus der Tür bereits mittendrin im bunten Leben der Region sind. Sehenswerte Orte mit Monumenten und anderen Zeugnissen aus alter Zeit sowie natürlichen Schönheiten gibt es in der Provinz in großer Zahl, so dass hier nur einige wenige Beispiele genannt seien: So zum Beispiel die namensgebende Haupt- und Hafenstadt Almería, schon in maurischer Zeit eine Drehscheibe für den Überseehandel, oder auch die Naturparks Cabo de Gata und Sierra de María-Los Vélez. Für reichlich Abwechslung zwischen Meer und Bergen ist an der Costa de Almería gesorgt – die passenden Ferienhäuser und Ferienwohnungen haben wir im Programm!
Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.7/5 aus 98 Bewertungen
Costa de Almería,
Datum beliebig, 2 Personen
Verfügbarkeit
Unterkunft
Haustiere
Preis
0 €
> 3.000 €
Preis beliebig
Ausstattung
Kundenbewertung (mind.)
Entfernungen