Zu den Angeboten

In einem Urlaub in Ostjütland finden Erholungsuchende ebenso Platz wie Entdeckernaturen, die gerne mehr über die vielen interessanten historischen und kulturellen Aspekte Dänemarks in Erfahrung bringen wollen. Doch ganz gleich, welchen Interessen man in einem solchen Urlaub nachgehen will: Abwechslung ist auf jeden Fall garantiert. Während man entlang der ostjütischen Küste auch für einen Badeurlaub viele ideal geeignete und beschauliche Hafen- und Badeorte findet, macht die großteils ebene Landschaft auch vielerlei Ausflüge – am besten mit dem Fahrrad – möglich.

Ein Ferienhaus in Ostjütland bietet dem Urlauber räumliche Freiheit, Komfort und Selbstbestimmung in der Freizeitgestaltung. Ebenso vorteilhaft, aber für kleinere Reise-gruppen geeignet, ist eine Ferienwohnung in Ostjütland. So kann man zwischen der deutschen Grenze, der Landspitze Grenen als Grenze zwischen Skagerrak und Kattegat und der Jammerbucht, auch viele sehenswerte Orte wie Sønderborg, Fredericia, Århus oder Aalborg besuchen. Aber auch für einen Segelurlaub gibt es in Ostjütland ausgezeichnete Voraussetzungen in einem sehr vielseitigen Revier!

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4/5 aus 637 Bewertungen
Ostjütland,
Datum beliebig, 2 Personen