Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.2/5 aus 1551 Bewertungen
Im Osten Dänemarks liegt die beschauliche Insel Møn mit rund 10.400 Einwohnern. Sie gilt geologisch gesehen als Zwilling der deutschen Insel Rügen, da sie wie diese unter anderem durch hohe Kreidefelsen gekennzeichnet ist. Im frischen Seeklima der Ostsee lässt es sich in einem der vielen urigen Ferienhäuser oder der nicht weniger gemütlichen Ferienwohnungen bestens abschalten und entspannen. Stille Küsten und schöne Strände, zum Beispiel bei Ulvshale und Råbylille, laden zum Verweilen ein, und abends kehrt man am besten in einem der bodenständigen Lokale ein, wo skandinavische Delikatessen serviert werden. Doch auch wer seinen Urlaub aktiv gestalten will, wird hier nicht enttäuscht werden: Viele vorzeitliche Grab- und Megalithanlagen, das Schloss Liselund oder auch der Märchenwald Ulvshale lohnen eine Besichtigung.

Wenn Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus auf der Insel Møn mieten möchten, schauen Sie sich doch einfach auf dieser Seite einmal um.

Møn,
Datum beliebig, 2 Personen

Beliebte Regionen