Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 18. April 2021
Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.1/5 aus 9471 Bewertungen

Fünen ist die drittgrößte Insel Dänemarks und zeichnet sich vor allem durch ihre sanften Hügel, wogenden Kornfeldern, malerischen Dörfern, buchtenreiche Küsten, sowie beschaulichen Wälder aus. Überall auf der Insel treffen Sie auf pittoreske Schlösser und Herrensitze, farbenprächtige Gärten, kilometerlange Sandstrände, idyllische Hafenanlagen und grüne Landschaften. Kein Wunder, dass Fünen den Beinamen „Grünes Herz“, „Blumeninsel“ oder „Garten Dänemarks“ trägt. Weil Fünen viele Möglichkeiten bietet, sich selbst zu verwöhnen, die Natur zu genießen und sportlich aktiv zu sein, ist die Insel für zahlreiche Ferienhaus-Urlauber äußerst beliebt. So können sie von Ihrem gepflegten und stilvoll eingerichteten Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung die gut ausgebauten Rad- und Wanderwege entdecken. Wer hingegen das Strandleben vor zieht, der findet am Hasmark Strand einen der beliebtesten Badestrände von Fünen vor, der für Jung und Alt reinstes Badevergnügen verspricht. Ferner können sich Freunde des Angelsports auf den vielen kleinen Inseln, die Fünen umlagern, ihrem Hobby erfreuen.

Ferienhäuser in Fünen erhalten Sie hier:

Fünen,
Datum beliebig, 2 Personen