Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.1/5 aus 165 Bewertungen
Die 88 Quadratkilometer große Insel Ærø, deren Name nichts anderes als „Ahorninsel“ bedeutet, liegt am Südrand Dänemarks in der Ostsee und ist selbst in unserer schnellen Zeit ein ruhiger und beschaulicher Flecken Erde mit nur etwas mehr als 6.700 Bewohnern geblieben. Daher ist sie sicherlich für all jene unter Ihnen ein besonderer Tipp, die ihren Urlaub abseits der lärmenden Touristenzentren verbringen möchten. Eine Besonderheit von Ærø ist die Tatsache, dass die Insel nur auf dem Wasserweg per Fährschiff erreichbar ist, was sicherlich einen guten Anteil an der hier herrschenden Ruhe hat. Am besten lässt sich diese Ruhe sowie die herrliche Naturlandschaft und die malerischen Städtchen wie Ærøskøbing oder Marstal in einem typisch skandinavischen Ferienhaus oder auch einer Ferienwohnung genießen. Doch auch Wassersportler und hierbei speziell Segler kommen in dem nahegelegenen Seerevier „Dänische Südsee“ auf ihre Kosten.

Interessieren Sie sich für die Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Ærø? Hier finden Sie alle Informationen, die Sie brauchen werden!

Ærø,
Datum beliebig, 2 Personen