Zu den Angeboten

Die Ostseeküste Deutschlands ist für Naturfreunde sowie für Sportler und Entdecker eine ausgezeichnete Ferienregion, wo man einen erholsamen Badeurlaub ebenso ver-bringen kann wie einen Aktivurlaub mit Sport und vielen Ausflügen. Das Seebad Heringsdorf, eine rund 9.200 Einwohner große Gemeinde auf der Insel Usedom, bietet für alle Interessen hervorragende Grundlagen. Heringsdorf liegt direkt an der Nordostküste Usedoms und nahe der polnischen Grenze, weshalb eine Ferienwohnung sich als Startpunkt für Ausflüge bestens eignet. Auf der polnischen Seite Usedoms lohnen beispielsweise Swinemünde und Stettin einen näheren Blick, sowie Peenemünde, Zinnowitz und Ahlbeck im deutschen Teil der Insel. Wassersportler finden vor der Küste sowie im Stettiner Haff und dem Achterwasser ebenfalls ein tolles Revier für Segeltörns und fürs Surfen vor. Für Familien und Reisegruppen stellt ein Ferienhaus im Seebad Heringsdorf eine ausgezeichnete Wahl dar, da Platz, Komfort und Unabhängigkeit hiermit garantiert sind.

Weiterlesen
Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 1171 Bewertungen
Heringsdorf,
Datum beliebig, 2 Personen

Urlaub im Seebad Heringsdorf: Bäderarchitektur und Seebrücken-Panorama

Das Seebad Heringsdorf bildet zusammen mit Ahlbeck und Bansin die Gemeinde Ostseebad Heringsdorf und befindet sich in Mecklenburg-Vorpommern. Die Dreikaiserbäder erfreuten sich vor allem in den 20er Jahren besonderer Berühmtheit. Viele Prominente, Künstler und Aristokraten kamen während ihres Sommerurlaubs gerne in die Ortschaften, um sich hier im schicken Ferienhaus in Heringsdorf beispielsweise zu erholen, die Gastfreundschaft zu erleben und einen entspannten Urlaub zu genießen.

Das Seebad Heringsdorf ist das größte und älteste der Dreikaiserbäder. Es hat rund 4000 Einwohner, grenzt im Osten an den polnischen Teil Usedoms und im Süden befinden sich der Gothen- und der Wolgastsee. Ein Urlaub in Heringsdorf verspricht Entspannung, aber keineswegs Langeweile. Die Anreise kann bequem mit dem Auto oder der Bahn erfolgen, eigene Fahrräder dürfen gerne mitgebracht werden.

Strandurlaub in Heringsdorf

Wer eine schicke und exklusive Ferienwohnung inkl. Schwimmbad in bester Lage in Heringsdorf, zum Beispiel mitten im Zentrum im Obergeschoss einer schicken Villa mietet, der kann hier tolle Tage am Strand verbringen. Nicht umsonst wird Usedom als „Sonneninsel“ bezeichnet, die jedes Jahr mit viel Herzlichkeit zahlreiche Urlauber willkommen heißt. Das Klima auf der Insel besticht durch milde Sommer, die nicht zu heiß sind, aber viele Sonnenstunden versprechen. Der Strand ist weißkörnig und steinfrei. Das flach in die Ostsee verlaufende Ufer macht einen Strand-Familienurlaub mit Kind im Seebad Heringsdorf besonders attraktiv. Ein schöner Spaziergang entlang der Strandpromenade bei sommerlichem Wetter freut nicht nur Familien, sondern auch Haustiere, die in diesem Ferienidyll am Ostseestrand und auf der Düne herumtoben können. Zwischen den typischen Strandkörben ist auch das Sandburgen bauen kein Problem. Ein weiterer Pluspunkt für ein Ferienhaus oder eine Fewo in Heringsdorf ist der Hundestrand, der einen Urlaub mit dem Hund an der Ostsee ermöglicht.

Freizeitgestaltung während der Ferien im Seebad Heringsdorf

Neben dem Relaxen am Strand in einem eigenen Strandkorb kann man im und um das Seebad Heringsdorf auch diverse andere Freizeitaktivitäten ausüben. Radtouren durch Felder, einen Park und entlang der angrenzenden Seen, wie dem Schloonsee oder Gothensee, bis hin zum Achterwasser sind genauso empfehlenswert, wie ein Spaziergang entlang der 10 km langen Strandpromenade der Dreikaiserbäder. Außerdem steht in Heringsdorf die längste Seebrücke Deutschlands. Auf 500m Länge befinden sich köstliche Restaurants, einige Boutiquen und ein Anlegesteg, von dem aus man Bootstouren nach Polen und in andere Küstenorte machen kann.

Für schlechtes Wetter gibt es auf Usedom auch schöne Freizeitmöglichkeiten. Zahlreiche (Heimat)Museen berichten über die geschichtsträchtige Region. Außerdem befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den Ferienhäusern im Seebad Heringsdorf die Ostseetherme und auch die Sternwarte der Ortschaft, von der aus die Sterne beobachtet werden können.

Unterkünfte im Seebad Heringsdorf

Die Unterkünfte, egal ob Haus oder Wohnung, sind im Seebad Heringsdorf sehr vielfältig und auch die Preise geben Urlaubsinteressierten einen großen Spielraum. Sowohl 2-3 Personen, als auch größere Reisegruppen bis zu 11 Personen werden merken, dass sie in Heringsdorf passende Unterkünfte mieten können. Schicke Ferienwohnungen in den Villen im Stile der Bäderarchitektur gibt es genauso wie traditionelle, reetgedeckte Backsteinhäuser mit Garten. Jeder, der im Seebad Heringsdorf Urlaub machen möchte, findet hier auch eine passende Unterkunft, auf dessen Balkon oder Terrasse es sich prima entspannen lässt. Einige der Ferienhäuser verfügen sogar über eine Sauna und manche Ferienwohnungen in Heringsdorf haben Zugang zu einem Pool. Weitere Highlights, die auf Urlauber in der Ferienwohnanlage warten, sind beispielsweise der Zugang zum Internet, Seeblick oder sogar Meerblick auf die Ostsee sowie ein eigener PKW-Stellplatz. Auch Ferienhäuser für Nichtraucher können Feriengäste auf Anfrage buchen, die gerne von Familien mit kleinen Kindern gebucht werden. Der Urlaub auf Usedom kann kommen – die Abreise fällt hier jedem wieder schwer!

Beliebte Orte