Zu den Angeboten

Im Thüringer Wald sind Naturfreunde genau am richtigen Ort, wenn sie einen aktiven und vielseitigen Urlaub verbringen möchten. Dabei kann man hervorragend Abstand zum Alltagsleben bekommen und eine der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands kennenlernen, die zudem für Besucher aus allen Landesteilen gleich gut erreichbar ist. Eine gemütliche Ferienwohnung in Friedrichroda ist ein wunderbares Domizil für einen Wanderurlaub im malerischen Thüringer Wald. Friedrichroda ist eine etwa 7.400 Einwohner große Kleinstadt in der Nähe des Rennsteigs, die in dem kleinen Flusstal des Schilfwassers eingebettet liegt und aus insgesamt vier Ortsteilen sowie dem Schloss Reinhardsbrunn besteht. Durch diese Lage ist die Stadt, die im Jahr 1114 erstmals urkundlich erwähnt worden ist, ideal gelegen, um entweder zu Fuß oder mit dem Mountainbike das ausgedehnte Netz an Wanderwegen in der Umgebung in Angriff nehmen zu können.

Als Fremdenverkehrsort hat Friedrichroda eine bis ins frühe 20. Jahrhundert zurückreichende Tradition. Außerdem ist die Stadt als Kurort anerkannt, so dass man mit einem schönen Ferienhaus als Domizil auch professionelle Wellnessbehandlungen genießen kann. Im Winter laden ausgezeichnete Loipen rund um Friedrichroda zum Skilanglauf ein.

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 769 Bewertungen
Friedrichroda,
Datum beliebig, 2 Personen