Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 32 Bewertungen

Das Allgäu ist zu jeder Jahreszeit eine attraktive Ferienregion für alle, die gerne in der Natur aktiv sind und Ziele vor Ort auf Wanderungen oder mit dem Fahrrad erkunden wollen. Zu den bekannten Ferienorten im Allgäu zählt auch Oberstaufen, eine Marktgemeinde im Landkreis Oberallgäu, die westlich des Flusses Iller und an der Grenze zu Österreich liegt. Oberstaufen wurde vermutlich im 9. Jahrhundert gegründet und ist heute als heilklimatischer Kurort anerkannt, so dass man hier auch einen angenehmen Kuraufenthalt mit vielen Möglichkeiten, der eigenen Gesundheit etwas Gutes zu tun, verbringen kann. Die schönen Ferienwohnungen hier vor Ort bieten hierfür als Unterkünfte eine ausgezeichnete, komfortable Grundlage. Wie schon erwähnt, ist Oberstaufen aber auch als Destination für einen vielseitigen Wanderurlaub wunderbar geeignet, da die Allgäuer Alpen von hier aus nicht weit sind. Im Winter wandelt sich Oberstaufen zu einem empfehlenswerten Wintersportort, da es in den Allgäuer Alpen im Gemeindegebiet auch gleich mehrere Skigebiete mit Pisten und Loipen für Anfänger und Profis gibt. Die Ferienhäuser in Oberstaufen machen auch einen Skiurlaub zu einem Erlebnis.

Oberstaufen,
Datum beliebig, 2 Personen