Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 114 Bewertungen

Die Mecklenburgische Seenplatte gehört zu den vielseitigsten und beliebtesten Urlaubsregionen in den neuen Bundesländern. Einmal angekommen, vergisst man hier ganz schnell den Alltag, denn die malerische und urtümliche Naturlandschaft rund um die Fewo, mit den zahllosen Seen, Bächen und Flüsschen sorgt beinahe wie von selbst für viel Erholung. Wer gerne in der Natur aktiv ist, dem stehen hier vielfältige Möglichkeiten für Unternehmungen in der Nähe der Ferienwohnungen offen. Die Gemeinde Feldberger Seenlandschaft umfasst eine Fläche von rund 200 Quadratkilometern, was sie zu der größten Gemeinde in ganz Mecklenburg-Vorpommern macht. Sie befindet sich im Südosten des Bundeslandes nahe der Landesgrenze zu Brandenburg, und stellt landschaftlich gesehen den Übergang von der Mecklenburgischen Seenplatte zur uckermärkischen Seenlandschaft dar. Für einen Aktivurlaub in der Ferienwohnung ist die Gemeinde daher ideal gelegen und bietet mit einer der schönen Ferienwohnungen als Domizil viele Gelegenheiten für Ausflüge mit dem Fahrrad, oder natürlich auch mit dem Boot auf den zahlreichen Gewässern der Gegend. Natürlich kann man mit einem gemütlichen Ferienhaus in der Feldberger Seenlandschaft hier auch herrlich Angelferien machen und dabei die Stille am Seeufer hinter dem Haus genießen. So oder so: Ruhe und Erholung sind in Carwitz und Co. immer garantiert.

Ein schönes Haus mit Blick auf den See oder eine Ferienwohnung in unmittelbarer Nähe zu einer der Badestellen in Carwitz oder einem der anderen Orte finden Sie im untenstehenden Angebot.

Weiterlesen
Feldberger Seenlandschaft,
Datum beliebig, 2 Personen

Urlaub in der Feldberger Seenlandschaft – Unterkünfte am Wasser

Deutschland ist ein spannendes Reiseland, dass sowohl im Sommer, als auch im Winter viele unterschiedliche Destinationen bereit hält. Mecklenburg-Vorpommern ist vor allem für seine Küste bekannt und beliebt, doch auch die Seenlandschaft Mecklenburgische Seenplatte ist ein besonders attraktives Reiseziel – für Naturliebhaber und die Familie. Mit Kind und Hund kann man hier einen ereignisreichen Urlaub im Wald und an den vielen Seen verbringen und muss dabei auf keinerlei Komfort verzichten, da die Ferienhäuser über eine gute Ausstattung verfügen.

Ferienwohnungen in der Feldberger Seenlandschaft

Die amtsfreie Gemeinde Feldberger Seenlandschaft begeistert die meisten Mieter einer Ferienwohnung am See mit optimaler Lage in Mecklenburg-Vorpommern. Mit dem PKW gut zu erreichen, bildet sie die flächengrößte Gemeinde des Bundeslandes, direkt an der Grenze zu Brandenburg. Der Name setzt sich aus der früheren Bezeichnung der Stadt Feldberg und den vielen umliegenden Seen zusammen, für die der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte bekannt ist. Mieter der Ferienhäuser in der Feldberger Seenlandschaft können sich hier auf viel Ruhe und Privatsphäre freuen, fernab vom Verkehrslärm und dem Trubel der Großstädte. Manch eine Unterkunft liegt sogar direkt am Wasser, außerdem sind in vielen Ferienwohnungen in der Feldberger Seenlandschaft Haustiere erlaubt. Alles hervorragende Voraussetzungen für einen Urlaub mit der Familie, bei dem auch der Hund nicht fehlen darf.

Aktivurlaub mit einer Ferienwohnung in der Feldberger Seenlandschaft

Die Gemeinde Feldberger Seenlandschaft umfasst eine der besterhaltenen Endmoränenlandschaften in ganz Europa. Der Naturpark wurde eiszeitlich geprägt und beeindruckt mit tiefen Buchenwäldern, bunt blühenden Wiesen und kleinen Hügeln, die zu Wanderungen rund um die Ferienwohnungen in der Feldberger Seenlandschaft einladen. Da die Gemeinde die Mecklenburgische mit der Uckermärkischen Seenplatte verbindet, liegen viele der Ferienwohnungen & Ferienhäuser in unmittelbarer Nähe zu einem See, der im Sommer oft zum Mittelpunkt der Freizeitgestaltung wird. Naturfreunde können im Naturpark Fischadler, Otter oder gar Schreiadler beobachten. Eine Wanderung durch die „Heiligen Hallen“, den ältesten Buchenwald Deutschlands ist vor allem im Sommer bei hohen Temperaturen sehr angenehm. Aktivurlauber finden rund um die Unterkünfte vielfältige Radstrecken vor, welche über Forst- und Waldwege, vorbei an den vielen Seen führen. Für Familien mit Kindern lohnt sich bei einer Radtour ein Zwischenstopp beim nächsten Bauernhof, wo man sehr gastfreundlich empfangen wird.

Seenlandschaft Mecklenburgische Seenplatte – Urlaub am See

Die vielen Gewässer und Seen rund um die Ferienwohnungen in der Feldberger Seenlandschaft sind fast alle nahtlos miteinander verbunden. Diese Tatsache erlaubt einem Kanutouren durch die von Bächen, Flüssen und Seen durchzogene Region. Bootsfahrten durch verzauberte Landschaften sind nicht nur für aktive Sportler ein Highlight, auch Familien mit Kindern erfreuen sich solcher Möglichkeiten beim Urlaub in Mecklenburg. So mancher See verfügt sogar über eine solch gute Wasserqualität, dass an seinen Ufern Tauchcenter eingerichtet wurden. Wer die Seen nicht unbedingt zum Sport treiben nutzen möchte, der kann an ihnen auch prima entspannen. So gut wie alle Seen unweit der Ferienwohnungen in der Feldberger Seenlandschaft eignen sich zum Baden. Oft gibt es spezielle Badestelle am Ufer der Orte wie Carwitz, welche als künstlicher Strand angelegt wurden und in der Regel immer über genug Liegefläche auf den Wiesen verfügen. Zu diesen Badestellen gehören der Badesteg am Feldberger Haussee, der lange Sandstrand am Breiten Luzin, der sich als besonders familienfreundlich erweist und die Badestelle am Carwitzer See, einem der bekanntesten Gewässer der Region. An all diesen und auch anderen Stellen kann man sich im Sommer herrlich erfrischen, ohne dabei weit von der Ferienwohnung aus laufen zu müssen.

Ausflüge rund um die Ferienwohnungen & Ferienhäuser

Abgesehen von der Landschaft, die eine einzige Sehenswürdigkeit ist, gibt es in näherer Umgebung zur Fewo in der Feldberger Seenlandschaft noch weitere Ausflugsziele, die häufig zu Fuß oder mit dem Rad erreichbar sind. Dazu gehört beispielsweise das Hus un Hoff Feldberg, in dem alte Landwirtschaftsgeräte ausgestellt sind. Das Waldmuseum Lütt Holthus in Lüttenhagen gilt als Erlebniswelt, in der Kinder und auch Erwachsene vieles rund um das Thema Wald lernen können. Wer sich für vergangene Tage interessiert, kann die eiszeitliche Fossilienausstellung Eiszeitwerkstatt Wittenhagen besuchen, während es Literatur-Interessierte besonders in das Hans Fallada Haus in Carwitz zieht. Natürlich kann man in der Nähe der Ferienwohnungen in der Feldberger Seenlandschaft auch einige historische Bauwerke, wie das ehemalige Herrenhaus in Lichtenburg besichtigen, das im 19. Jahrhundert im Renaissance Stil erbaut wurde. Das historische Jagdschloss Waldsee ist ebenfalls einen Abstecher wert. Wer mit dem Auto anreist, der macht häufig den lohnenden Umweg über Berlin, das nicht weit entfernt liegt und ein ideales und vor allem abwechslungsreiches Ausflugsziel für die Mieter einer Unterkunft darstellt.