Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 110 Bewertungen
Auch im Hinterland der Ostseeküste hat Mecklenburg-Vorpommern für einen erholsamen und naturnahen Urlaub viele reizvolle Orte und Landschaften zu bieten, die Naturfreunden einen abwechslungsreichen Aktivurlaub mit vielen Möglichkeiten für schöne Ausflüge und Unternehmungen garantieren. Dies gilt auch für das malerisch gelegene Niendorf, das einen Teil der Kleinstadt Teterow im Südosten des Landkreises Rostock darstellt. Teterow und damit auch Niendorf liegen etwa 50 Kilometer von der Hansestadt Rostock entfernt in der sogenannten Mecklenburgischen Schweiz, die sich durch ausgedehnte Wälder und viele schön gelegene Seen und kleine Flüsse wie die Kleine Peene auszeichnet. Niendorf selbst liegt in direkter Nähe des Teterower Sees, der mit der Burgwallinsel, die ihren Namen von den hier befindlichen Überresten einer Wehranlage aus der slawischen Zeit auch gleich ein besonders interessantes historisches und kulturelles Denkmal für die frühe Besiedlung dieser Region gibt. Mit einer Ferienwohnung in Niendorf kann man dieses und viele andere Ziele in der Umgebung wunderbar auf Fahrradtouren besuchen. Auch für Reisegruppen eignet sich ein Ferienhaus in Niendorf ideal als geräumiges und komfortables Domizil.
Niendorf,
Datum beliebig, 2 Personen