Zu den Angeboten
Das schöne Ostseebad Boltenhagen mit seinen rund 2.500 Einwohnern liegt an der mecklenburgischen Küste zwischen Lübeck und Wismar und hat sich seit der Wende fein herausgeputzt – nicht ohne Grund ist es seither auch bei Reisenden aus den alten Bundesländern ein beliebtes Ziel. Hier haben Sie zahlreiche Annehmlichkeiten zu Ihrer Verfügung, und vielfältige Ausflugs- und Sportmöglichkeiten zu Land und zu Wasser lassen keine Langeweile aufkommen. Erholung ist Ihnen hier somit garantiert – und eine schöne Ferienwohnung oder ein Ferienhaus liefert Ihnen auch die passende Unterkunft für Ihr Urlaubsvergnügen. Der Hundestrand von Boltenhagen lockt natürlich auch Hundefreunde in den idyllischen Ferienort.

Ferienhaus oder Ferienwohnung Boltenhagen

Hier finden Sie Buchungsmöglichkeiten und alle Informationen zu unseren Ferienhäusern und Ferienwohnungen im Ostseebad Boltenhagen.Weiterlesen

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.2/5 aus 1316 Bewertungen
Boltenhagen,
Datum beliebig, 2 Personen

Boltenhagen – Ferien an der Ostseeküste

Die deutsche Ostseeküste ist schon seit dem 19. Jahrhundert eine der beliebtesten Ferienregionen Europas und hat für Besucher mit den verschiedensten Interessenlagen eine Menge für einen abwechslungsreichen Aufenthalt zu bieten. Denn ähnlich wie auch an der Nordseeküste entstanden hier zwischen dänischer Grenze und Polen während des 19. Jahrhunderts viele bekannte und traditionsreiche Ferienorte und Seebäder, die für einen ruhigen und entspannenden Badeurlaub ebenso ideale Voraussetzungen bieten wie für einen Aktivurlaub mit vielen Möglichkeiten für Ausflüge, sportliche Betätigung und andere Gestaltungsoptionen. All dies gilt natürlich auch für einen Urlaub in Boltenhagen, einem der bekanntesten Ferienorte an der Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern. Genauer gesagt, befindet sich das Ostseebad Boltenhagen mit seinen rund 2.400 Einwohnern etwa in der Mitte zwischen dem schleswig-holsteinischen Lübeck und der Hansestadt Wismar und gehört zum Klützer Winkel. Das Seebad besteht aus den Ortsteilen Redewisch, Tarnewitz und Wichmannsdorf und kann auf eine bis ins 13. Jahrhundert zurückreichende Historie zurückblicken.

Wellnes- und Kururlaub

Bereits im Jahr 1803 begann indessen seine Geschichte als Seebad, so dass man mit einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Boltenhagen natürlich auch die diversen ausgezeichneten Wellness- und Kurangebote wahrnehmen und auf diese Weise etwas für seine Gesundheit tun kann. Und natürlich spricht auch das hohe Maß an Komfort und Unabhängigkeit sowie der großzügige Platz in jedem Fall für ein Fe-rienhaus. Boltenhagen bietet sich ferner natürlich auch als Ausgangspunkt für ausgedehnte Ausflüge entlang der Ostseeküste an, da beispielsweise die schon erwähnten Hansestädte Lübeck und Wismar mit ihren berühmten Ensembles an historischen Bauwerken und vielseitigem kulturellem Leben eine Menge zum Entdecken parat halten. Doch auch in der näheren Umgebung von Boltenhagen gibt es viele kleine, aber feine Highlights, die man beispielsweise mit dem Fahrrad ideal und umweltfreundlich ansteuern kann. Aber auch für Wassersportler empfiehlt sich ganz klar eine Ferienwohnung. Boltenhagen eignet sich durch seine Lage an der Mecklenburger Bucht freilich auch als Ausgangspunkt für Segeltörns durch die örtlichen Gewässer oder natürlich auch fürs Windsurfen und verspricht auch für einen solchen Segelurlaub ausgezeichnete Grundlagen. Und nicht zuletzt seien die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Boltenhagen noch als sehr familienfreundliche Unterkünfte her-ausgestellt.