Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.7/5 aus 529 Bewertungen

Der Harz ist als Ferienregion eines der beliebtesten und vielseitigsten Mittelgebirge Deutschlands, das viele Möglichkeiten für Ausflüge, Wanderungen und Unternehmungen bietet. Bei großer Naturnähe kann man hier in einer reizvollen Landschaft mit artenreicher Flora und Fauna den Alltag weit hinter sich lassen, wenn man sich für eine Ferienwohnung in Wernigerode als Domizil entscheidet. Die Stadt Wernigerode ist mit rund 33.000 Einwohnern eines der wichtigsten städtischen Zentren des Harz und zeichnet sich aus durch ihre malerische Lage am Fuße des 1.141 Meter hohen Brockens, der wahrscheinlich der bekannteste Berg im Harz darstellt. Ein Wanderurlaub im Harz eröffnet dabei vielerlei Möglichkeiten für reizvolle Touren sowohl für Anfänger als auch für Profis. Besonders interessant ist es, auf Ausflügen in die Umgebung über die interessante Kulturgeschichte des Harz mehr in Erfahrung zu bringen, denn gerade der Bergbau prägte hier lange Zeit das Leben maßgeblich. Sehr reizvoll ist auch eine Fahrt mit den Harzer Schmalspurbahnen, die nach wie vor planmäßig Dampfloks im Planverkehr einsetzt. Auch für einen Winterurlaub ist ein Ferienhaus in Wernigerode ein ausgezeichneter Tipp!

Wernigerode,
Datum beliebig, 2 Personen

Beliebte Regionen