Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 169 Bewertungen

Wer gerne wandert oder mit dem Mountainbike in den deutschen Mittelgebirgen unterwegs ist, findet im Harz eine sehr vielfältige Ferienregion vor, die sich im Sommer wie im Winter gleichermaßen gut für einen naturnahen und erholsamen Aufenthalt eignet. Eine der bekanntesten Städte im niedersächsischen Teil des Harz ist Bad Harzburg, das als anerkanntes Heilbad auch hervorragend für einen Kuraufenthalt geeignet ist. Bad Harzburg befindet sich in einer malerischen Lage am Nordrand des Harz sowie im Flusstal der Radau und wurde im 11. Jahrhundert um die namensgebende Harzburg herum gegründet. Die bekannten Solequellen, die man ebenso wie die vielen anderen Kur- und Wellnesseinrichtungen mit einer schönen Ferienwohnung in Bad Harzburg in Anspruch nehmen und sich etwas Gutes tun kann, machten die Stadt ab 1831 zu einem gefragten Kurort. Wie schon erwähnt, kann man aber mit einem schönen Ferienhaus in Bad Harzburg auch einen abwechslungsreichen Aktivurlaub in der Natur mit Wanderungen und Ausflügen in die Region unternehmen. Sehenswerte Ziele in der Umgebung sind hier beispielsweise Goslar und Quedlinburg.

Bad Harzburg,
Datum beliebig, 2 Personen

Beliebte Regionen