Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 265 Bewertungen
"Urlaub da, wo der Pfeffer wächst" lautet der Slogan des kleinen Harzortes Altenau . Dieser Ausspruch deutet auf den Kräuterpark in der ehemaligen freien Bergstadt hin, der europaweit der größte ist und eine Attraktion, die Gäste von Nah und Fern anzieht. Im Landkreis Goslar gelegen, beeindruckt Altenau aber nicht nur mit Europas größtem Kräuterpark, auch ist der Ort idealer Ausgangspunkt für Wanderungen im schönen Westharz. Beliebtestes Ziel ist dabei sicher der Brocken, mit 1.142 Metern die höchste Erhebung im Harz.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen findet man in Altenau zuhauf, denn der Ort lebt größtenteils vom Tourismus. Nicht nur in den Sommer-, auch in den Wintermonaten ist Altenau ein beliebtes Ziel, denn in der näheren Umgebung gibt es einige gut ausgebaute Skiloipen und -pisten. Braunlage und Torfhaus sind zwei der bekanntesten Wintersportorte nahe Altenau. Nach so viel Bewegung an der frischen Luft ist die Therme "Heißer Brocken" in Altenau wie geschaffen dazu, sich zu entspannen. Eine der größten Saunen im Harz (hier haben immerhin 150 Personen Platz) und zahlreiche Solebecken sind die Highlights in dieser Therme.

Viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Altenau im Harz finden Sie auf dieser Seite:

Altenau,
Datum beliebig, 2 Personen

Beliebte Regionen