Die Ostseeküste von Schleswig-Holstein ist vor allem im Frühling oder Sommer eine äußerst reizvolle Ferienregion, die für Naturfreunde ebenso ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten bietet wie für Sportler und Aktivurlauber. Hier befindet sich auch Glücksburg, die nördlichste Stadt Deutschlands direkt in der Nähe der Grenze zu Dänemark. Glücksburg hat etwa 5.900 Einwohner und befindet sich auf der Halbinsel Holnis an der Mündung der Flensburger Förde, die landschaftlich reizvoll ist und ein schönes Umfeld für einen erholsamen Badeurlaub an der Ostsee bietet. Mit dem Fahrrad oder zu Fuß kann man schöne Ausflüge durch die Halbinsel unternehmen, deren Steilküste ebenso ein markantes landschaftliches Merkmal darstellt wie das ausgedehnte Vogelschutzgebiet. Ein Ferienhaus in Glücksburg ist deshalb für Naturfreunde und unternehmungslustige Urlauber ein ideales Domizil. Dies gilt auch für Familien, zumal man in viele Ferienhäuser auch Haustiere mitnehmen darf. In der weiteren Umgebung von Glücksburg gibt es ebenfalls viele Ausflugsziele, die mit einer Ferienwohnung offen stehen – wie zum Beispiel Flensburg oder auch diverse Ziele im nahen Dänemark.

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 332 Bewertungen
Glücksburg,
Datum beliebig, 2 Personen
Verfügbarkeit
Unterkunft
Haustiere
Preis
0 €
> 3.000 €
Preis beliebig
Ausstattung
Kundenbewertung (mind.)
Entfernungen