Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 355 Bewertungen

An der Ostseeküste von Schleswig-Holstein gibt es jede Menge Möglichkeiten für die Gestaltung eines schönen und erholsamen Urlaubs, in dem für Jung und Alt viel geboten wird und in dem man den Alltag vergessen kann. Dabei ist ein ruhiger Badeurlaub an einigen der schönsten Küstenabschnitte nur eine von vielen Möglichkeiten. Für eine Städtereise nach Norddeutschland ist Flensburg eine hervorragende Empfehlung. Flensburg hat etwa 83.000 Einwohner und ist durch seine Lage direkt an der deutsch-dänischen Grenze auch für Ausflüge ins Nachbarland ideal gelegen. Außerdem bedeutet diese Lage, dass Flensburg – oder im Dänischen „Flensborg“ – bereits zum dänischen Sprachgebiet in Südschleswig gehört, so dass man mit einer Ferienwohnung in Flensburg auch viel über die Geschichte und Kultur dieser Region erfahren kann. Die malerische Lage Flensburgs am inneren Ende der Flensburger Förde schafft zusammen mit den vielen historischen Bauwerken der Stadt in der gut erhaltenen historischen Altstadt ein Umfeld zum Wohlfühlen. Mit einem Ferienhaus in Flensburg als Unterkunft kann man außerdem viele Ziele in der Umgebung ganz einfach per Fahrrad erreichen.

Flensburg,
Datum beliebig, 2 Personen