Zu den Angeboten

Das rund 4.900 Einwohner große Büsum ist vielen von Ihnen mit Sicherheit schon ein Begriff, ist es doch einer der beliebtesten Ferienorte an der Nordsee. Für Familien bietet das Nordsee-Heilbad viele Möglichkeiten den Urlaub zu verbringen. Auf der Watt´n Insel der Familienlagune Perlebucht gibt es einen einzigartigen Erlebnisspielgarten, eine Wassersportschule, Beachvolleyballfelder, Trampolinanlage, Grillplätze und vieles mehr! Besonders schön sind die Gute-Nacht-Geschichten sowie die großen Lagerfeuer im Sommer, die ein toller Tagesabschluss für die ganze Familie sind. Basteln, Malen, Toben und viele weitere abwechslungsreiche Aktionen für Kinder von 2-13 Jahre finden im Mini-Maxi-Club statt. Es gibt eine Vielzahl von Wattwanderungen speziell für Familien. Mit seinen romantischen Sonnenuntergängen und schönen Plätzen zum Verweilen, ist Büsum auch für einen zweisamen Paarurlaub ideal geeignet. Die MS "Lady von Büsum" bietet bei der Abendfahrt in die See ein stimmungsvolles Programm mit Musik, Tanz und Snacks. Mit drei Saunaformen und einem Dampfbad lädt das Erlebnisbad Piraten Meer Paare zum Entspannen ein.

Sowohl für den Familienurlaub, als auch für den Urlaub zu zweit stehen in Büsum schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser zur Verfügung, die genügend Platz und ausreichend Flexibilität bieten. Büsum ist ein ausgezeichneter Kundenliebling! Erfahren Sie hier mehr über unseren Kundenliebling an der Nordseeküste!

Weiterlesen
Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 1055 Bewertungen
Büsum,
Datum beliebig, 2 Personen

Strandurlaub in Büsum – Auch mit Hund!

In Büsum gibt es zwei verschiedene Strände. Im März 2015 wurde der neu gestaltete Deich mit seinem ca. 2,7 km langen Grünstrand eröffnet. Für Sandliebhaber gibt es die Familienlagune Perlebucht. Diese umfasst zwei tideunanhängige Meerwasserbecken, die auch bei Ebbe zum Badespaß einladen. Die Familienlagune Perlebucht ist eines der modernsten Strand- und Erlebnisterrains an der Küste Schleswig-Holsteins, vielseitig ist sie gewiss und ausgezeichnet im wahren Sinne des Wortes: Badestrand und Beachvolleyball, Kitesurfen und Klettergerüst - bei der Gestaltung der „Perlebucht“ wurde an alle Gäste gedacht. Drei Schwerpunkte gibt es: Familie - Aktiv - Natur. Der Sandstrand an der tideunabhängigen Bucht lädt ein zum Spielen und zum Baden in Sand, Sonne und der See.

Büsum bietet für jeden Wunsch etwas- der Grün- sowie auch der Sandstrand auf der Watt´n Insel sind einzigartig gestaltet. Der gesamte Büsumer Strand wurde kürzlich neu gestaltet - modern, großzügig und barrierefrei - und zählt seitdem zu den modernsten Stränden Schleswig-Holsteins. Auch der Urlaub mit Hund ist in Büsum nicht ausgeschlossen, gibt es doch zwei Hundestrände die sich auf der Nord- und Südseite des Deiches erstrecken. Im nördlichen Strandabschnitt gibt es außerdem die Möglichkeit, den Hund angeleint mit ins Watt zu nehmen. Auf der gesamten Deichkrone dürfen Hundehalter ganzjährig mit angeleinten Hunden spazieren gehen und von Oktober bis März ist dies auch direkt am Wasser möglich. Büsum bietet zahlreiche Unterkünfte in denen Gästen die Möglichkeit haben, einen tollen Urlaub mit Hund zu verbringen. Im Bürger - und Gemeindepark Nordwest wurde eine Hundeauslauffläche von 3000 m² geschaffen, auf der keine Leinenpflicht besteht. Es gibt zwei Hundestrände und im ganzen Ort finden Hundebesitzer Aufsteller mit kostenlosen Hundebeuteln. Es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten in Büsum und Umgebung, wie z.B. die Schiffsfahrten der ortsansässigen Reederei Rahder, bei der Hunde gern gesehene Gäste sind.

Ausflugsziele entlang der Nordsee

In Büsum gibt es viele Einrichtungen, die für Familien geeignet sind. Das Piraten Meer bietet Wasserspaß für Groß und Klein. In der Sturmflutenwelt Blanker Hans, gibt es spezielle Führungen für Kinder. Seefahrten wie z.B. zu den Seehundsbänken oder eine Krabbenfangfahrt sind ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Viele Ausflugsziele sind von Büsum aus mit Schiff, Auto oder Bahn gut zu erreichen. Eine Fahrt zur Hochseeinsel Helgoland ist von Büsum schnell und einfach mit den Schiffen "Funny Girl" oder "Lady von Büsum" zu machen. Ein weiteres schönes Ausflugsziel ist Sankt-Peter Ording mit seinen kilometer langem Sandstrand. Wen es in eine größere Stadt zieht, kann von Büsum aus bequem mit dem Zug oder Auto einen Tagesausflug nach Hamburg unternehmen.

In und um Büsum verlockt ein umfangreiches Wander- und Radwanderwegenetz zu körperlicher Betätigung. Auch Nordic-Walking-Strecken sind für alle Trainingslevel ausgewiesen. Büsum ist der perfekte Startpunkt für Fahrradtouren. Die Routen entlang des Deiches sind beeindruckend und es gibt es zahlreiche Attraktionen in der Umgebung, die mit dem Fahrrad sehr gut erreicht werden können. Der Nordseeküstenradweg ist ein ganz besonderes Highlight für Fahrradbegeisterte. Geführte Radtouren bieten die Büsumer Wattenlöpers Spreu und Spreu an, mit denen man auf 5 Touren die Naturschönheiten des Nordens entdecken kann. In Büsum gibt es elf Anbieter, die Fahrräder und auch Elektrobikes verleihen. Nichts desto trotz ist Büsum selbst aber der Ort der kurzen Wege und deshalb vor allem bei Senioren ein sehr beliebtes Urlaubsziel. Die barrierefrei gestaltete Deichpromenade bietet auch für mobilitätseingeschränkte Gäste die Möglichkeit am Meer spazieren zu gehen. Wanderungen im Watt wirken wie eine natürliche Fußmassage und sind gerade für ältere Menschen eine tolle Erhoungsmaßnahme. Das Erholungs- und Thalassozentrum Vitamaris ist spezialisiert auf die Behandlung vieler Krankheitsbilder und bietet die Möglichkeit von Kurbehandlungen. Ab Mai begeistert das Kurorchester jeden Tag, außer mittwochs, viele Gäste mit einer Vielfalt an musikalischen Darbietungen.

Veranstaltungen

Für Kulturinteressierte ist der historische Museumshafen eine interessante Möglichkeit die Geschichte von Büsum nachzuvollziehen. Ortsführungen und Führungen rund um den Hafen vermitteln Tipps und Wissenswertes über das Nordsee-Heilbad. Hier finden häufig auch Veranstaltungen verschiedenster Art statt. Büsum bietet mit einer Kombination aus traditionellen sowie modernen Events die perfekte Mischung für Jung und Alt: Die Kutterregatta findet seit 1894 statt und wird jedes Jahr im Sommer von einem abwechslungsreichen Programm begleitet. Zwei große musikalische Highlights sind die NDR Sommer-Tour, die im Juli 2015 erstmals als Kick-off Veranstaltung in Büsum stattfindet. Das beliebte "N-JOY The Beach" im August, lockt mit tollen Künstlern und einzigartiger Show. In der Sommersaison bietet Büsum seinen Gästen wöchentlich ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm, mit vielen Konzerten wie den Büsumer Hafenklängen und dem Sommer Open Air, die unter freiem Himmel stattfinden.