Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.8/5 aus 38 Bewertungen

Die Bayerischen Alpen sind zum einen eine der vielseitigsten und beliebtesten Wintersportregionen Deutschlands, doch zugleich auch im Frühling und Sommer immer eine Reise wert. Für einen Aktivurlaub gibt es hier zu jeder Jahreszeit ideale Voraussetzungen, da man hier nicht nur herrlich wandern und Ski fahren, sondern auch vielen anderen Sportarten wie Drachenfliegen oder Rafting auf den Gebirgsflüssen der Region nachgehen kann.

Ein sympathischer und malerisch gelegener Ferienort in den Bayerischen Alpen ist Bergen, eine Kleinstadt am Fuße des 1.674 Meter hohen Neufelln im Chiemgau, die rund 10 Kilometer von Traunstein entfernt liegt. Der Ort war ab dem 16. Jahrhundert durch die örtliche Eisenhütte, die ab 1824 unter dem Namen Maxhütte firmierte, bekannt, und zieht heute im Sommer wie im Winter Erholungsuchende aus ganz Deutschland aus. Rund um den Hochfelln kann man mit einer Ferienwohnung als Domizil herrlich wandern oder mit dem Mountainbike auf Tour gehen – und wer höher hinaus will, findet in den südlicheren Regionen der Bayerischen Alpen ebenfalls viele neue Herausforderungen für Klettertouren und Bergwanderungen. Ein Ferienhaus in Bergen im Chiemgau macht sich immer bezahlt!

Bergen,
Datum beliebig, 2 Personen