Aurich: Pilsumer Leuchtturm bei Krummhörn base64Hash Aurich: Pilsumer Leuchtturm bei Krummhörn

Wir Greetsiel

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Greetsiel

Greetsiel
Jederzeit
Personen
Greetsiel
Jederzeit
Personen
66 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung der Ferienunterkünfte: 4.2/5 aus 66 Gästebewertungen
Zu den Angeboten

Erholung an der Nordsee in einer Ferienwohnung in Greetsiel

Weit im äußersten Nordwesten Deutschlands und nur wenige Minuten von der Nordsee entfernt genießen Urlauber Ruhe und Erholung in einer Unterkunft in Greetsiel. Vom großzügigen Ferienhaus am Kanal bis zur gemütlichen Ferienwohnung im Stadtkern stehen Besuchern des Küstenortes die unterschiedlichsten Unterkünfte zur Verfügung. Hier bietet sich sogar die Möglichkeit, in einem Nurdachhaus aus Holz zu übernachten.

Weiterlesen

1.411 Unterkünfte in Greetsiel

Ferienhaus Greetsiel
Enthält alles Wesentliche
Ferienhaus ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
Ferienhaus
Greetsiel, Krummhörn, Deutschland
Enthält alles Wesentliche
ab 71 €
pro Nacht
ab 71 €
pro Nacht
Details
Ferienwohnung Greetsiel
Enthält alles Wesentliche
Ferienwohnung ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
Ferienwohnung
Greetsiel, Krummhörn, Deutschland
Enthält alles Wesentliche
ab 48 €
pro Nacht
5,0
Exzellent
(1 Bewertung)
ab 48 €
pro Nacht
Details
Ferienhaus Greetsiel
Enthält alles Wesentliche
Ferienhaus ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
Ferienhaus
Greetsiel, Krummhörn, Deutschland
Enthält alles Wesentliche
ab 80 €
pro Nacht
ab 80 €
pro Nacht
Details
Ferienwohnung Greetsiel
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
Ferienwohnung
Greetsiel, Krummhörn, Deutschland
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
ab 40 €
pro Nacht
4,7
Großartig
(3 Bewertungen)
ab 40 €
pro Nacht
Details
Ferienwohnung Greetsiel
Enthält alles Wesentliche
Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 3 Personen
Ferienwohnung
Greetsiel, Krummhörn, Deutschland
Enthält alles Wesentliche
ab 52 €
pro Nacht
ab 52 €
pro Nacht
Details
Ferienwohnung Greetsiel
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
Ferienwohnung
Greetsiel, Krummhörn, Deutschland
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
ab 40 €
pro Nacht
4,3
Sehr gut
(3 Bewertungen)
ab 40 €
pro Nacht
Details
Ferienwohnung Greetsiel
Enthält alles Wesentliche
Ferienwohnung ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
Ferienwohnung
Greetsiel, Krummhörn, Deutschland
Enthält alles Wesentliche
ab 40 €
pro Nacht
5,0
Exzellent
(1 Bewertung)
ab 40 €
pro Nacht
Details
Ferienwohnung Greetsiel
Enthält alles Wesentliche
Ferienwohnung ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
Ferienwohnung
Greetsiel, Krummhörn, Deutschland
Enthält alles Wesentliche
ab 66 €
pro Nacht
ab 66 €
pro Nacht
Details
Ferienwohnung Greetsiel
Enthält alles Wesentliche
Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
Ferienwohnung
Greetsiel, Krummhörn, Deutschland
Enthält alles Wesentliche
ab 64 €
pro Nacht
ab 64 €
pro Nacht
Details
Ferienhaus Greetsiel
Sofortbuchung
50 m² Ferienhaus ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
50 m² Ferienhaus
Greetsiel, Krummhörn, Deutschland
Muckelstuuv GreetsielDie Ferienwohnung "Muckelstuuv" wurde im Februar 2017 modernisiert und neu eingerichtet. Sie bietet ausreichend Platz für 2 Erw. (+Baby) und Hund.
Sofortbuchung
ab 67 €
pro Nacht
ab 67 €
pro Nacht
Details
Alle 1.411 Unterkünfte anzeigen
Was hat Greetsiel für Familien mit Kindern zu bieten?

Was sind die besten Familienaktivitäten in Greetsiel?

Mit einer frischen Brise um die Nase erkunden Familien zu Fuß oder per Rad die sehenswerte Naturlandschaft Ostfrieslands. Am 9.000 m2 großen Trockenstrand Upleward tobt sich der Nachwuchs auf Spielgeräten, bei Volleyball und Beachsoccer aus. Oder ihr unternehmt von hier aus eine unvergessliche Wattwanderung.

Vom Greetsieler Hafen startet das Fahrgastschiff “Graf Edzard I.” zu Ausflugsfahrten. Das aus dem Jahr 1903 stammende Motorboot befördert euch durch das Naturschutzgebiet Leyhörn bis zur Schleuse Leysiel. Vom offenen Oberdeck und aus den witterungsgeschützten Decks darunter blickt ihr in die herrliche Naturlandschaft.

Erlebnisreiche Kanalfahrten beginnen in der Nähe deiner Ferienwohnung in Greetsiel unweit der auffälligen Zwillingsmühlen. Ortskundige Schiffsführer erzählen während der Bootstouren Interessantes über die Geschichte Greetsiels. Mit Freude vorgetragene Ostfriesenwitze sorgen zwischendurch für lautes Gelächter.

Was sind besondere Ausflugsziele in Greetsiel?

Warum lohnt es sich, Greetsiel zu besuchen?

Greetsiel bezaubert dich mit dem Charme eines kleinen Küstenstädtchens. Historische Fischerhäuser, der malerische Hafen und die entspannte Atmosphäre sorgen bei Urlaubern schnell für Erholung.

Während des Urlaubs in einer Unterkunft in Greetsiel gibt es viele Sehenswürdigkeiten wie alte Kirchen, Leuchttürme und das Naturpark-Haus zu erkunden. In kurzer Zeit gelangst du von deiner Ferienwohnung in die nahegelegenen Städte Norden und Emden.

Eine außergewöhnliche Veranstaltung ist das in der Nordsee stattfindende Schlickschlittenrennen. Mit viel Spaß und unter dem Motto "Schmutziger Sport für eine saubere Sache" fahren die Teilnehmer mit Holzschlitten durch das matschige Wattenmeer.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Greetsiel?

Welche Sehenswürdigkeiten sollte man in Greetsiel nicht verpassen?

Krabbenkutter im Greetsieler Hafen

Ein geradezu malerisches Motiv ist der Greetsieler Hafen mit seinen zahlreichen Schiffen. Von hier aus fahren nicht nur die bunt bemalten Krabbenkutter jeden Tag hinaus auf die Nordsee. Auch das Fahrgastschiff "Graf Edzard I." nimmt hier seine Passagiere für Ausflüge an Bord. Um den Hafen herum laden verschiedene Restaurants zu leckeren Gerichten mit fangfrischem Fisch ein.

In auffälligem Rot und Gelb: der Pilsumer Leuchtturm

Aufgrund des flachen Geländeniveaus an der Nordsee ist der Leuchtturm von Pilsum weithin sichtbar. Das in kräftigem Rot und signifikantem Gelb gestrichene Bauwerk ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Ostfrieslands. Der Turm befindet sich nur 3 km westlich vom Stadtkern Greetsiels in der Gemeinde Krummhörn.

Im Stil der Gotik erbaut: die Greetsieler Kirche

Die zum Beginn des 15. Jahrhunderts erbaute Greetsieler Kirche ist ein tolles Fotomotiv. Im Inneren des historischen Backsteinbaus gibt es feine Holzschnitzereien und eine imposante Orgelanlage zu bestaunen. Sehenswert sind die auffällig schief stehenden Außenwände und der Glockenturm. Wie bei ostfriesischen Kirchen üblich, steht dieser einige Meter abseits des Kirchengebäudes.

Greetsiel – Urlaub an der Nordseeküste

Schon seit alter Zeit wird das Leben an der Nordseeküste Deutschlands einerseits von der Fischerei, andererseits aber auch durch den Handel und den Austausch mit anderen Ländern maßgeblich geprägt. Deshalb kommen hier längst nicht nur Naturfreunde in einem Urlaub in Greetsiel auf ihre Kosten, sondern auch historisch und kulturell interessierte Besucher können einen höchst interessanten Erlebnisurlaub oder Kultururlaub in dem kleinen Ferienort verbringen. Aber natürlich empfiehlt sich die niedersächsische Nordseeküste auch für all jene, die hier einfach nur einen geruhsamen Badeurlaub in einer der landschaftlich reizvollsten Regionen Deutschlands verbringen möchten. Und nicht zuletzt finden hier auch Wassersportler perfekte Bedingungen für einen spannenden und sportlichen Aufenthalt vor. Ganz gleich, wie also die persönlichen Interessen gelagert sind: Ein Urlaub in Greetsiel verspricht eine schöne Zeit, an welche man sich noch lange und gerne erinnern wird. Denn Greetsiel gehört zu den ursprünglichsten und zugleich beliebtesten Ferienorten in Ostfriesland. Dieser etwa 1.500 Einwohner große Ort gehört zur Gemeinde Krummhörn, einem der ältesten und interessantesten Siedlungs- und Kulturräume an der ostfriesischen Nordseeküste mit insgesamt rund 12.400 Einwohnern. Die Krummhörn veranschaulicht in vielfältiger Art und Weise sehr typisch das Leben in dieser Region im Wandel der Zeiten. Ideal also, um hier auch mehr über Norddeutschland und seine gastfreundlichen Bewohner zu erfahren.

Ferien in Greetsiel: Ausflüge in die Region Aurich

Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Greetsiel ist die ideale Art zu wohnen, wenn man mehr über die vielen Aspekte der Krummhörn und ihre Menschen in Vergangenheit und Gegenwart erfahren möchte. Aufgrund der ebenen Landschaft kann man viele Ziele in der Region umweltfreundlich und zugleich gesund per Fahrrad erreichen. Aber auch für Besuche der vorgelagerten Inseln, wie beispielsweise Juist, Norderney und Baltrum, empfiehlt sich auf jeden Fall eine Ferienwohnung in Greetsiel. Der Ferienort ist nämlich der einzig verbliebene Hafenort der Krummhörn und zeichnet sich durch ein angenehmes maritimes Ambiente aus, welches ein hohes Maß an Erholung garantiert. Natürlich befinden sich aber auch im Hinterland viele lohnende Ausflugsziele, wie beispielsweise die für die Region Ostfriesland bedeutende Stadt Aurich. Familien oder Reisegruppen profitieren von den vielen Vorzügen eines großzügigen Ferienhauses. Greetsiel ist daher ein äußerst vielseitiger Ferienort für Familien ebenso wie für Sportler und Individualisten.

Überblick über Ferienunterkünfte in Greetsiel

🏠 Gelistete Ferienunterkünfte 1.411 Angebote
🛏️ Übernachtungspreis ab 40 € /Nacht
😻 Haustiere erlaubt 531 Unterkünfte
💦 Ferienunterkünfte mit Pool 11 Angebote
👑 Gängige Ausstattungsmerkmale Haustiere erlaubt, Internet und Terrassen/Balkons

Häufig gestellte Fragen

Welchen Preis zahlen Urlauber für eine Unterkunft in Greetsiel?

Die Kosten für Objekte in Greetsiel liegen bei 40 € im Durchschnitt.

Aus wie vielen Angeboten können Reisende in Greetsiel auswählen?

Durchsuche e-domizil und wähle aus 1.411 angebotenen Objekten die perfekte Bleibe für deine Reise.

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Entdecke Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Greetsiel

image-tag