Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 10835 Bewertungen
Zu den Angeboten
Ob rustikales Bauernhaus, idyllisch gelegenes Hotel oder malerisches Ferienhaus, von Ihrem Ferienhaus aus erleben Sie ein unvergleichbares Bild aus Lavakuppeln verloschener Vulkane. Eine abwechslungsreiche Landschaft begegnet Ihnen auf Schritt und Tritt, von der Rheinebene bis zum Hohen Venn mit seiner Moorlandschaft. Diese Seite ermöglicht Ihnen eine unkomplizierte Suche nach einer Ferienwohnung in der Eifel.

Weiterlesen
Eifel,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferienhaus und Ferienwohnung in der Eifel

Inmitten dieser beeindruckenden Natur finden sich geheimnisvolle Wälder, schluchtartige Täler und malerische Orte. Schon seit jeher steht die Eifel mit ihren vielfältigen landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten für einen erlebnisreichen Urlaub. Die Eifel bietet ihren Urlaubern ein abwechslungsreiches und zugleich erlebnisreiches Programm an Freizeitmöglichkeiten. Wer das nicht möchte kann auch einfach die Ruhe und Abgeschiedenheit zur Erholung genießen. Gleich ob Sie sich zur Natur hingezogen fühlen und auf den kilometerlangen Rad- und Wanderwegen die Eifel-Landschaft erkunden möchten oder ob Sie die Sehenswürdigkeiten der Eifel besuchen, ein Ferienhaus in der Region ist ganzjährig ein beliebtes Reiseziel. Die meisten kennen die Eifel durch die weltberühmte Rennstrecke, den Nürburgring.

Urlaub in der Eifel: Spaß mit der ganzen Familie

Die Eifel ist ein Mittelgebirge im Westen Deutschlands und Teil des Rheinischen Schiefergebirges. Der höchste Berg ist die Hohe Acht mit 747m, welcher als Vulkankogel bezeichnet wird. Die Region wird begrenzt von Aachen im Norden, Trier im Süden und Koblenz im Osten. Ein Teil der Nordeifel zählt als Nationalpark Eifel, welcher bei einem Urlaub in der Eifel tolle Aktivitäten bereit hält. Die Eifel erstreckt sich auf einer Fläche von 5300 km² und verfügt über große landschaftliche Vielfalt. Hier wechseln sich Vulkangestein, Kalkstein, Schiefer, etc. ab und machen das Gebiet einzigartig für Wanderungen und diverse andere Freiluft-Aktivitäten. Aufgrund der vielen Flüsse der Region, wie z.B. der Mosel, gibt es auch viele Stauseen und Vulkanseen, wie die Wesertalsperre, den Rursee, den Urftsee, oder den Laacher See, welche im Sommer das Mieten eines Ferienhauses in der Eifel noch attraktiver machen.

Radfahren und Wanderurlaub in der Eifel

In der Eifel kann man eine große Auswahl an sportlichen Aktivitäten ausüben, wie zum Beispiel das gute alte Fahrradfahren. Ob gemütlich am Ufer der Mosel oder anspruchsvoll beim Mountainbiking rund um den Rursee, die Region verfügt über diverse Radwege von leicht bis schwer. Der TrailPark Vulkaneifel zum Beispiel hat rund 750 km Mountainbike-Route zu bieten. Eine Spazierfahrt bietet sich vor allem bei einer Tour am Wasser an, welche die Enz, den Emmelsseifen, den Heilbach und den Wahlbach entlang führt. Wenn man also eine Ferienwohnung in der Eifel mietet, sollte man das Rad nicht vergessen oder sich eins in der nähe der Unterkunft leihen. Die Preise hierfür sind meist sehr günstig, zwischen 15-20 Euro pro Tag bekommt man schon ein gutes Montainbike.

Aufgrund der geographischen Lage ist ein Wanderurlaub in der Eifel eine ausgezeichnete Idee. Es gibt zahlreiche Wanderrouten und geführte Wanderungen quer durch die zahlreichen Maare. Mieter einer Ferienwohnung in Gerolstein zum Beispiel sollten unbedingt in den „Gerolsteiner Dolomiten“ wandern. Diese Route ist mäßig steil und führt an einer Höhle und der Erlöskirche vorbei, bis hin zum Wildgehege an der Kasselburg, wo es Adler und Wölfe zu beobachten gibt. Für Familien mit Kindern, die ein Ferienhaus in der Eifel gebucht haben, bieten sich auch zahlreiche Lehrpfade an, auf denen man die deutsche Natur kennen lernt. Der Gewässerlehrpfad Echtersbachtal ist nur ein Beispiel von vielen. Auch für Erwachsene gibt es noch etwas zu lernen, auf dem Weinbaulehrpfad Ahrweiler beispielsweise. Wunderschön ist auch der Wanderweg zum Wasserfall Dreimühlen vom Ferienhaus in Üxheim aus.

Freizeitprogramm für den Urlaub in der Eifel

In der Eifel kann man aber noch viel mehr, als Wandern und Radfahren. In der Region befinden sich zahlreiche Wildparks und auch diverse Frei- und Hallenbäder, wie zum Beispiel das Freibad in Blankenheim. Die Ferienhäuser in der Eifel sind idealer Ausgangspunkt für viele Unternehmungen, vor allem mit der Familie: Bei Altenahr befindet sich eine Sommerrodelbahn, es kann überall in der Region geritten werden und auch einige Hochseilgärten warten auf mutige Urlauber. Ein ganz neuer Trend ist das Ziegentrekking, bei dem Jung und Alt mit Ziegen auf geführte Wanderungen gehen. Ein Spaß für die ganze Familie! Wer den Urlaub noch aktiver gestalten möchte kann sich auch für einen Bauernhof als Übernachtungsmöglichkeit entscheiden. Für alle, die hoch hinaus wollen, gibt es die Möglichkeit, die Ferienwohnung in der Eifel bei einem Fallschirmsprung oder einer Heißluftballonfahrt von oben zu betrachten. Der Wild- und Erlebnispark Gondorf ist für Familien mit Kind bei einem Urlaub in der Eifel immer sehr beliebt. Wer aus der Stadt kommt wird überrascht sein, wie gut sich, auf Grund der geringen Lichtverschmutzung, in der Nacht die Sterne beobachten lassen.

Im Sommer und Winter Ferien in der Eifel verbringen

Da sich in der Eifel viele natürliche, aber auch Stauseen befinden, eignet sich die Region im Sommer prima, um Badeurlaub zu machen. Aber auch der Wassersport kommt nicht zu kurz, vor allem am Zülpicher See. Auf den Flüssen kann man tolle Kanutouren machen, welche man zum Beispiel bei Rurberg leihen kann.

Mietet man im Sommer ein Ferienhaus in der Eifel, so locken zahlreiche Festivals in die Orte der Region. Es gibt zum Beispiel das Rurseefest, welches im Juli stattfindet und mit einem tollen Feuerwerk endet, oder die fulminanten Antiken Festspiele in Trier im Juni und Juli. Urlauber in der Eifel können in Bitburg sowohl das Folklore-Festival, wie auch das Kinder- und Jugendkulturfestival Eifel feiern.

Auch im Winter hat die Eifel als Urlaubsregion einiges für ihre Besucher zu bieten. In der Region kann man in kleinen Wintersportgebieten prima das Ski fahren erlernen und Rodeln macht ohnehin der ganzen Familie Spaß. Außerdem gibt es (geführte) Winterwanderrouten und die Weihnachtsmärkte in Trier und Aachen stimmen einen wunderbar auf die kalte Jahreszeit ein.

Ferien „wie daheim“ in der Eifel

Die Ferienwohnungen in der Eifel sind modern ausgestattet und verfügen über alles, was man sich wünscht, um einen erholsamen Urlaub zu verbringen. Viele der Einrichtungen erlauben das Mitbringen von Haustieren, sodass einem Urlaub mit Hund in der Eifel nichts im Wege steht. Die Balkone und Terrassen der Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Eifel laden zum abendlichen Entspannen ein und einige davon bieten sogar einen Panorama-Blick. Egal also ob Bungalow, Ferienhaus am See oder Fluss oder eine Ferienwohnung in Schalkenmehren, Strotzbüsch oder Hellenthal beispielsweise, ein Urlaub in der Eifel ist immer ein Erlebnis, an das man gerne zurückdenkt!