Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 80 Bewertungen
Grob gesehen kann man als die Region Saale-Halle jenen Abschnitt der über 400 Kilometer langen Saale definieren, der zwischen Naumburg und der Einmündung in die Elbe bei der Stadt Barby in Sachsen-Anhalt liegt. Entlang des Flusses ist die Landschaft hier überwiegend eben und daher auch für weniger trainierte Radler und Wanderer bestens als Ausflugsregion geeignet. Reizvoll ist sie aber nichtsdestoweniger, etwa aufgrund der Saaleauen, der Brachwitzer Alpen und der Rothenburger Porphyrfelsen als auffällige Landschaftsmerkmale am Unterlauf des Flusses. Sowohl für Fahrrad- und Wandertouren wie natürlich auch für das Kennenlernen der traditionsreichen Städte entlang der Saale eignen sich die Ferienwohnungen und Ferienhäuser in diesem Gebiet bestens als Ausgangspunkt. Halle selbst kann hier unter anderem mit der Burg Giebichenstein und der Moritzburg sowie dem Ensemble von fünf Kirchen im Umfeld des Marktplatzes aufwarten, während Merseburg beispielsweise den Dom und das Schloss beherbergt, oder Bernburg die Gedenkstätte für die Opfer der NS-Euthanasie als Mahnmal gegen Diktatur und Faschismus für alle künftigen Generationen.

Ferienhaus oder Ferienwohnung Saale-Halle

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Region Saale-Halle? Ganz sicher haben wir auch etwas für Ihre Ansprüche im Angebot!

Halle-Saale-Unstrut,
Datum beliebig, 2 Personen